Neues vom Unternehmen

Hier gibt's alle Neuigkeiten zum Unternehmen – falls du wissen möchtest, was sich bei uns so tut.

Lene

Debitoor Hackathon 2017: Rechnungsprogramm noch besser machen

Debitoor Team beim Hackathon Kick Off

Jedes Jahr veranstalten wir bei Debitoor ein Team-Event, bei dem alle Kolleginnen und Kollegen aus den internationalen Büros zusammenkommen.

Ziel ist es, in gemischten Teams aus verschiedenen Arbeitsbereichen – Marketing, Kommunikation, Support, Development – neue Strategien zu erarbeiten, um das Rechnungsprogramm weiter zu verbessern.

Dieses Jahr hatten wir uns besonders viel vorgenommen: Ein Hackathon!

Lene

Debitoor Team Days

Debitoor Team Days: Das ist erstmal großes Hallo mit den Kolleginnen und Kollegen aus Dänemark, Italien, Spanien, Frankreich, England und der Ukraine. Denn meist sehen wir uns nur via Skype.

Wir starten das offizielle Programm mit einem Strategiemeeting mit dem CEO und Gruppendiskussionen, Development, Marketing und Support an einem Tisch.

Das war aber nur der Anfang.

Lene

Debitoor und Gentle Gin beim Choriner Straßenfest

Das Berliner Debitoor Büro liegt in der Choriner Straße im schönen Prenzlauer Berg.

Wir mögen unseren Kiez, und deshalb war es auch Ehrensache, dass wir am Samstag, 11. Juli beim jährlichen Choriner Straßenfest dabei waren.

Mit offenem Büro, unseren Debitoor-Schallplatten aka DIY-Buchhaltern und Kostproben vom Safran Gin der Berliner Jungs von Gentle Gin.

Danke an alle, die dabei waren, war schön, euch kennen zu lernen. Besonderen Dank an Jan von gegenüber, der uns spontan mit einem Kabel für unsere Musikanlage aushalf.

Lene

Debitoor ändert das Preismodell

Ab dem 1. Juni werden wir für alle bislang kostenlosen Debitoor Accounts einen kleinen Beitrag berechnen.

Die unbegrenzt kostenlose Version des Rechnungsprogramms wird es nicht mehr geben.

Um einem Teil der User einen kostenlosen Service anbieten zu können, muss das Verhältnis zwischen zahlenden Kunden und Gratis-Usern stimmen.

Denn nur so kann sich ein Unternehmen weiterentwickeln und das Produkt verbessern.

Chris

Was ist dir Debitoor wert?

chris_blog_pic_2.jpg

Wir kennen die Herausforderungen, vor denen Selbstständige jeden Tag stehen. Du wirst um einen Gefallen gebeten, sollst dieses und jenes "mal eben schnell" umsonst machen. Oft sehen andere nicht den Aufwand, der hinter guter und professioneller Arbeit steckt.

Deine Arbeit ist etwas wert und soll entsprechend geschätzt und bezahlt werden.

Und das selbe gilt auch für uns.

Hannah

Wanted: Writer

Ladies. Gentlemen. Nice to meet you, whoever you are.

Only one thing is certain: you know how to write. Also, you’re pretty good at it.

de-writer-wanted-10-08-2014 Kopie.jpg

You can put one word after the next and create something special, because you know that the pen is always mightier than the sword - and your preferred choice of weapon is German. English is a good number two.

Susanne

So kurbelst du dein Geschäft durch Rabatte an

Das Debitoor Feedback-Forum ist wirklich hilfreich für unsere Entwicklung heraus zu finden, wie das einfachste Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm aussehen soll.

Rabatte, Rabatte, Rabatte

Ein ganz bestimmter Vorschlag hat nicht nur für Deutschland sondern international alle bisherigen Stimmenrekorde gebrochen: die Rabatt-Funktion.

Es ist ganz einfach. In der Debitoor Rechnungsvorlage findest du ab sofort ein neue Feld namens ‘Rabatt’, und zwar nach der Zwischensumme – in allen Debitoor Plänen.

Susanne

Lieber Banking statt Verspätungszuschlag

Unser ZIEL: die automatische Buchhaltung. Leider sind wir nocht nicht an der Ziellinie angekommen, denn wir können noch nicht automatisch sehen, dass z.B. eine „O2“-Rechnung immer eine Telefonrechnung ist.

Das kommt sicher noch.

Bis dahin muss man noch manuell die Buchungen durchgehen und sie kategorisieren. Das geht mit nur einem Mausklick und so hat man auch gleich die Möglichkeit einen Beleg mit anzuhängen – und fertig ist die Buchhaltung.

Susanne

Welche Ausgaben nicht in deine UStVA einfließen

Unser Ziel ist Buchhaltung so weit wie möglich durch automatische Prozesse zu vereinfachen. In unserem Verständnis bedeutet dies Denkarbeit abzunehmen, besonders wenn es um buchhalterische Spitzfindigkeiten geht. Die Basis von 'Buchungen' in Debitoor ist soweit die Erfassung kategorisierter Ausgaben, nur - mit welchem Umsatzsteuersatz?

Es gibt verschiedene Wege sich als Anfänger in die Buchhaltung zu knien. Bücher wälzen, "Googlen", Freunde und Bekannte fragen. Sicher ist ein brauchbarer Tip dabei aber wärst du nicht froh, dich im Vorfeld mit dieser Frage gar nicht beschäftigen zu müssen?

Susanne

Einführung des neuen Premium Plus Buchhaltungsplans

Wir schreiben das Jahr 2014 und hier bei Debitoor dreht sich alles um die Buchhaltung. Umsatzsteuervoranmeldung (USTVA), Banking und Dokumentenmanagement - mit mehr Buchhaltungsfunktionen in der Pipeline.

Was als Experiment startete eine einfache Lösung zur Rechnungsstellung für Selbständige und Startups zu bieten hat eine entscheidende Wende zur Buchhaltungswelt genommen.

Wir haben einen neuen Preisplan in Debitoor hinzugefügt, der alle Rechnungs- und Buchhaltungslösungen vereint: 'Premium Plus' - für 10,- € monatlich erhältlich.

Susanne

Wieviel Unternehmergeist gibt es in Deutschland?

Debitoor ist ein einfaches Programm, das sich insbesondere an Start-Ups richtet. Wie sieht eigentlich das Gründerland Deutschland aus?

Bei dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) machen 3 -W-Wörter Programm: Wirtschaft. Wachstum. Wohlstand. Im Folgenden einige spannende Punkte des jüngsten Berichts zu Unternehmensgründungen und Unternehmergeist in Deutschland, Stand Juni 2013.

Susanne

2013 und wie aus einem Experiment ein weltführendes Rechnungsprogramm wurde

2013 nähert sich dem Ende und es war ein Jahr, das meine Erwartungen in vielerlei Hinsicht wahrhaft übertroffen hat Anfang 2012 als ein subtiles Experiment auf den deutschen Markt gebracht, später in UK, feierte Debitoor dieses Jahr seinen ersten Geburtstag.

Meine klare Mission eine einfache Lösung für zeitmangelnde kleine Firmeninhaber zu schaffen, die Buchhaltung nicht mehr als ein notwendiges Übel sehen, hat sich mittlerweile bewährt.

Bescheiden gesagt.

Susanne

Debitoor-Video: Erste Rechnung erstellen und senden

Die Debitoor-Hilfsartikel sollen dich durch jeden entlegenen Winkel des Debitoor Rechnungs- und Buchhaltungsprogramms führen. Wir erstellen sie auf Grundlage der häufigst gestellten Kundenfragen.

Wenn du kein Lese- sondern eher ein Film-Freund bist, dann möchte ich Dir das neue Debitoor-Video auf You Tube vorstellen. Lehn dich zurück und lasse dich durch das Programm führen.

Freelance Web Entwickler David erstellt und sendet eine Rechnung für sein 1. Projekt

Chris

Deshalb soll Debitoor einfach bleiben

Ich bin einfach sehr glücklich über die Kommentare, die wir über das Satisfaction Rating bekommen haben.

Abgesehen davon, dass die Bewertung meist im obersten Drittel lagen haben mich doch mehr die Kommentare anstatt die Punktvergabe interessiert. Es ist toll eine 10 zu bekommen, aber die reine Zahl sagt nicht alles aus. Es ist wie in der Schule, es ist toll eine 1 oder 2 zu bekommen, aber welche Leistung steckt dahinter?

Das hat mich interessiert und deshalb habe ich mir alle Kommentare durchgelesen. Besonders gefreut haben mich jene, die gesagt haben, dass Debitoor einfach ist. Klasse, danke!

Susanne

Reflektionen des Systemausfalls vom 30. Oktober

Wie Du wahrscheinlich erlebt hast, hatten wir einen Serviceausfall am Mittwoch letzter Woche, als die Debitoor Applikation nicht verfügbar war für einen Zeitraum von 2,5 Stunden. Die Funktion Angebote war für 4,5 Stunden nicht verfügbar.

Da unser Ziel ist Dir Debitoor rund um die Uhr zur Verfügung zu stellen, sind wir nicht besonders stolz auf diesen Systemausfall und entschuldigen uns vielmals dafür.

Folglich werde ich im Detail erläutern, welche Massnahmen wir unternommen haben um das Problem zu lokalisieren und welche wir zur Vorbeugung getroffen haben.

Susanne

5 Gründe, warum Rechnungsprogramme Word und Excel schlagen

Wie lange dauert es für dich eine Rechnungsvorlage in Excel oder Word zu erstellen?

Wahrscheinlich trotz deiner guten Kenntnisse der Copy + Paste -Funktion und etwas Geduld etwas länger. Dennoch, Word und Excel sind gute Programme um Rechnungen zu erstellen. Wenn du es bereits installiert hast, kannst du kostenlos Rechnungen erstellen, Logo hinzufügen und alle Informationen speichern. Die Vorlage kannst du einfach immer wieder überschreiben.

Besser geht's nicht, oder?

Du solltest dir vielleicht die folgenden Fragen stellen, bevor du gediegen mit deiner selbst erstellten Rechnungsvorlage weiter machst oder ein Rechnungsprogramm wie Debitoor nutzt.

Susanne

So schnell überträgst du Belege in deine Ausgaben

Der gute Schuhkarton unter dem Bett mit den Quittungen - hast du den Staubfänger noch?

Das Leben kann so papierlos sein. Quittungen kannst du einfach Scannen und bei Debitoor in die Ausgaben laden. Das schafft weniger Staub und mehr Platz auf deinem Schreibtisch.

Ordnung muss schliesslich sein und das schnell: Scanne die Quittung mit deinem iPhone und lade sie in die Ausgaben. Alternative ist der Debitoor Alias.

Susanne

Wie ein User Experience Team aus stumpfer Buchhaltung Spass werden lässt

Letzte Woche hat das dänische online IT Magazin Version 2 einen Artikel über die Herausforderungen von UX-Designern veröffentlicht, die tolle Nutzererlebnisse für alle die zaubern wollen, denen eigentlich nicht gerade der Sinn nach Buchhaltung steht.

Im folgenden findest Du einen übersetzten Ausschnitt des Artikels.

"Glückliche User sind gute Botschater"

Ein Guerilla User Test ist nur eine der Methoden, die das Debitoor User Team nutzt, um das Interface up-to-date zu halten.

Susanne

Von der Rechnungsstellung zur Buchhaltung

Mit dem Entfernen des BETA-Zeichens in den Ausgaben haben wir neue Weichen gestellt in der konzeptuellen Entwicklung von Debitoor zum Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm.

War das BETA-Laboratorium noch eine Art Spielwiese der Funktion 'Ausgaben' ist es jetzt - dank Deines Feedbacks - eine einfache Buchhaltungsfunktion geworden durch die Möglichkeit der Kategorisierung und der Dokumentenverwaltung.

Susanne

Samstag morgen 90 Minuten ohne Debitoor

An alle Frühaufsteher oder Nachtschwärmer, je nachdem, ob Du A- oder B-Mensch bist.

Am SAMSTAG, dem 29. Juni, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 04:30 Uhr, wirst Du Dich nicht bei Debitoor anmelden können. Diese Zeit gilt für alle Länder nach zentraleuropäischer Zeit (CET).

Grund sind planmässige Wartungsarbeiten, die wir durchführen, um Debitoor schnell und stabil zu halten. Deine Daten sind natürlich sicher!

Zum Morgenkaffe um 04:30 Uhr kannst Du Dir dann Zahnstocher zwischen die Augen klemmen und mit einem starken Kaffee wieder Rechnungen in Debitoor schreiben.

Susanne

Warum die Funktion Angebot Dein Input braucht

Ein "fertiggestellt" ziert ab sofort die rege nachgefragte Funktion Angebote im Feedback Forum. Deine Kunden werden die Funktion begrüssen und auch Du liegst auf der sicheren Seite, wenn Kunden Deinem Angebot zugestimmt haben.

Die Funktion Angebote steckt noch in den Kinderschuhen und soll weiter entwickelt werden. Dafür brauchen wir Dich und deshalb haben wir in der Applikation einen direkten Link zum Feedback-Forum eingebaut.

Susanne

Du beflügelst uns!

Dieser Blog bedarf nicht vieler Worte, nur der zwei: DANKE SCHÖN!

Es ist eine Kettenreaktion: Lob beflügelt - die Debitoor Entwickler sind beflügelt - Ideen verleihen Flügel (und wir müssen aufpassen, dass wir nicht abheben:-)

Vielen Dank für Dein Feedback!

Susanne

Wie Bank Beta international getestet wurde

Letzte Woche führten wir einen internationalen User Test in der skandinavischen Metropole Kopenhagen durch. Das war recht spannend! Die Teilnehmer waren allesamt Freiwillige and arbeiteten als Freelancer in unterschiedlichen Branchen, wie z.B. Projektmanagement. Eines hatten sie auf jeden Fall gemeinsam: keinerlei Erfahrung mit Buchhaltung, Rechnungen schreiben oder gar mit Debitoor.

Genau wie der letzte User Test in Berlin war auch dieser ein wahrhafter "Eye Opener", weil wir unseren Usern beim Arbeiten im Rechnungsprogramm über die Schulter schauen durften. Mehr als das - wir hörten aufmerksam zu, welche Gedankengänge sie beim Testen hatten - "Denk laut", war dabei das Motto.

Während des Tests hielten wir uns zurück (Debitoor Designer: Mette in schwarz, Mads in gelb. Inger, Communications, versteckt hinter der Kamera.)

Susanne

5000 Zeichen für Freigeister

Die Lösung für Kleinunternehmer hat jetzt 5000 Zeichen. Hiermit kommen wir dem Wunsch vieler User nach, die sich ein weiteres Textfeld unterhalb der Produktzeile gewünscht haben, um z.B. die Kleinunternehmerregelung eintragen zu können. Der Clou ist, dass Du sie als Standard in Deiner Rechnung speichern kannst.

Susanne

Spare Zeit durch Kopieren

Die Entwicklung bei Debitoor ist in vollem Gange - merklich erkennbar an den immer mehr werdenden Funktionen im Drop Down. Als neue Funktion erscheint das "Kopieren". Wenn Du also Zeit und Nerven sparen willst, dann erspart Dir Debitoor Zeit und Mühe. Rechnungen musst Du nicht von Anfang neu schreiben, sondern kannst sie kopieren.

Bei Debitoor darfst Du Dir es also bequem machen, insbesondere wenn Du so richtig viele Rechnungen schreibst. In der Free Version kannst Du 10 Rechnungen kopieren. Darf es ein bisschen mehr sein, empfiehlt es sich zur Premium Version zu wechseln, denn hier hast Du ungebrenzte Möglichkeiten. Du kannst auch so viele Mahnungen schreiben, wie nötig.

Carina

Warum Debitoor gratis ist und Du unser bester Entwickler bist

Im Support erlebe ich, dass des Öfteren einmal die kritische Frage gestellt wird: "Seid ihr WIRKLICH kostenlos?". Mit einem leichten Schmunzeln antworte ich "ja" und warte auf die definitiv zweite Frage: "WARUM?". Berechtigte Frage. Ich kann nur allzu gut verstehen, dass bei kostenlosen Produkten ein wenig Skepsis angebracht ist - was ist heute schon noch umsomst?

Susanne

Debitoor Deutschland auf Facebook

people-office-group-team.jpg

Wir geben Debitoor jetzt ein neues Gesicht- auf Facebook. Aus der Applikation heraus kannst Du uns "teilen" und Deinen Freunden und Bekannten Debitoor empfehlen. Dabei einfach dem Herzchen folgen...

Danke Vorab für Dein "Like" - wir mögen Dich auch! Wir können gar nicht genug Gefallen an den "Likes" finden. Sie sind doch so wichtig für ein junges dynamisches Produkt wie unseres, dass von jedem einzelnen User mit entwickelt wird.

Deswegen haben wir auf Facebook einen Button platziert, mit dem Du uns direkt Feedback geben kannst auf unserer Uservoice.

Susanne

Bankgeheimnisse aus dem BETA-Labor

Fast jeder tut es - Homebanking. Wir tun es auch, und zwar in der neuen BETA - Funktion 'Bank'. Du weisst, BETA ist das innovative Experimentierlabor, wo das Dr. Debitoor Team spannende Funktionen entwickelt. Die Neueste: 'Bank BETA'.

Du kannst Dich in der Applikation online bei Deiner Hausbank einloggen und erhälst eine Übersicht Deiner Finanzen in Debitoor.

Susanne

Aus Alt mach Neu: Rechnungen löschen

Sie ist neu und doch wieder nicht: Die Funktion "Rechnung löschen".

Wieder geht ein Wunsch für Dich in Erfüllung, der sich - zugegeben - ein Weilchen auf der Liste ausruhte. Es hat ein bisschen gedauert, aber das nicht ohne Grund. Wir mussten den goldenen Mittelweg finden, Deinem Wunsch nach zu kommen und diesen rechtlich einwandfrei umzusetzen. Die Lösung finde ich prima - sie ist eine gelungene Kombination aus Neu und Alt.

Sie ist neu, weil Du eine Rechnung nicht mehr zum Ausgleichen gut schreiben musst, sondern direkt löschen kannst. Damit verschwindet die ungeliebte Rechnung im Papierkorb, wie z.B. Deine Testrechnungen.

Susanne

Weil wir schöne Buttons lieben...

...arbeiten wir permanent an ihrer Perfektion.

Bei Debitoor wollen wir das Nützliche mit dem Schönen verbinden. Vielleicht ist Dir schon die ein oder andere Änderung im Design und der Benutzerfreundlichkeit bei Debitoor aufgefallen, die wir im Laufe der letzten Woche vorgenommen haben.

Genauer gesagt haben wir bei Rechnungen das Drop-Down der Buttons überarbeitet, um Dir eine bessere Übersicht zu geben:

Susanne

Mette's ganz normaler Arbeitstag als UX/UI Designerin

"Jeder Tag beginnt erst einmal mit einem Käffchen:-)

Danach entwerfe ich Modelle und simuliere sie. Anschließend trifft sich unser Team und wir sprechen die Prozesse ab.

Mittagspause.

E-Mails. Recherche. Meeting mit denen, die das Geld verwalten und danach mit den kreativen Köpfen, um die Projekte zu koordinieren. Manchmal verlegen wir die Meetings nach draußen und drehen eine kleine Runde. So können wir frische Luft schnappen und gleichzeitig das Wichtigste in einer entspannten Atmosphäre besprechen.

Susanne

Was ist eigentlich UX/UI Design?

Gute Frage! Die habe ich dann gleich mal Mette gestellt; Chef-Entwicklerin bei Debitoor.

"UX bedeutet User Experience und auf Deutsch übersetzt 'Nutzer-Erfahrung'. Damit ist UX ganz einfach das 'wann, wenn, wo, wie und warum' jemand ein Produkt nutzt! Also all das, was Auswirkungen auf den Nutzer eines Produktes hat."

Mette-Portrait1-300x272.png

Carina

Fehler behoben!

Gestern ist leider ein schwerwiegender Fehler im Rechnungsprogramm aufgetreten, der aber wieder behoben ist! Dieser verhinderte das Fertigstellen und Senden von Rechnungen, sowie das Öffnen von verschiedenen Pop-up Fenstern (z.B. das Firmenprofil). Es waren die Kunden betroffen, die in dem Zeitraum von 10:30 Uhr bis 02:00 Uhr versucht haben, Rechnungen zu erstellen und zu versenden. Hiermit entschuldigen wir uns für alle etwaigen aufgetreten Probleme!

tool-box-300x300.jpg

Nachdem wir auf das Problem aufmerksam wurden, konnte unsere Entwicklung Donnerstag Nacht um 02:55 Uhr das Problem beheben. Anschließend haben wir uns auf die Suche nach dem Ursprung des Problems begeben und fanden heraus, dass der Anbieter unseres Kunden-Forums, UserVoice, ohne vorherige Information, eine neue Version eingepflegt hat. Diese neue Version führte zu Problemen im System. Da wir vorab nicht informiert worden sind, konnten wir leider nicht rechtzeitig reagieren.

Damit dieses Problem nicht erneut auftaucht, werden wir diesbezüglich eine neue Lösung, im Hinblick auf das Kunden-Forum, finden müssen.

Susanne

Mette beim User Test

Mette leitet mit Leidenschaft die Abteilung UX/UI-Design im Haus. Ihre Mission ist es, Debitoor so einfach und funktional wie möglich zu gestalten. Deswegen war der User Test besonders spannend für Mette und ich wollte wissen, was sie vom Test gelernt hat.

testing-room-150x150.jpgWie war der User Test für dich?

Es ist jetzt das zweite Mal, dass ich für zwei Tage nach Berlin gereist bin, um im Beta-Haus beim User Test vor Ort zu sein. Ich mag das Setup dort, den guten Service und die entspannte Atmosphäre. Diesmal habe ich den Usern nicht nur im Beta-Haus über die Schulter geschaut, sondern auch in deren Büros und von zu Hause aus. Das fand ich prima, weil ich so einen viel besseren Eindruck von ihrer täglichen Arbeitsweise erhielt.

just_arrived3-150x150.jpgWie war die Arbeit im Team?

Susanne

Mads vom User Test

Heute will ich sehen, ob Mads seine Hausaufgaben gemacht hat!

Mads ist passionierter UX - Designer. UX steht für User Experience. Seine Aufgabe ist es also, das Debitoor Design so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Mads-300x168.jpg

Susanne

Sebastian

Heute sind Sebastians Hausaufgaben an der Reihe. Er ist verantwortlich für die all die Mäuse und Kröten, die Debitoor an den Speck wollen. Kurzum: Sebastian ist verantwortlich für das Budget.

Susanne

Das Team vom User Test

In dieser Woche will ich Euch allerhand vom jüngsten User Test in Berlin vorstellen! Anfangen möchte ich mit dem Team - wer waren die eigentlich? Da war z.B. Christopher, sozusagen der Papi von Debitoor, denn er hat Debitoor das Leben eingehaucht. Ich wollte wissen, was er vom Test gelernt haben. Deswegen hat er Hausaufgaben von mir bekommen! Er sollte drei Halb-Sätze vervollständigen. Seht, was er geantwortet hat.

Chris1-300x200.jpg

Carina

Kurze Down Time von Debitoor

datensicherheit4-150x143.jpgSicherlich habt Ihr mitbekommen, dass Debitoor heute Morgen von 08:55 – 9:45 Uhr nicht verfügbar war. Betroffen waren hiervon der Blog, das Hilfeforum und der Login-Bereich.

Unser Provider hatte eine Problem mit dem „core-switch“,aufgrund dessen war Debitoor nicht verfügbar. Da die neue Homepage erst seit kurzem online ist, wurde diese bis dato noch nicht gespiegelt und war deshalb für 50 Minuten nicht erreichbar. Wir haben sofort veranlasst, dass dies nicht mehr passieren kann.

Carina

Es gibt viel Neues zu entdecken

Debitoor-geschenk.pngFür das Debitoor Team ist heute Weihnachten. Das schlimmste sind glaube ich ungeduldige Kollegen, die nur auf diesen einen Tag hinfiebern - fast so wie kleine Kinder kurz vor Weihnachten.

Endlich haben wir es geschafft und alle können beruhigt durchatmen. Mit großer Freude präsentieren wir euch zahlreiche neue Updates.

Unschwer zu erkennen, wir haben ab heute eine neu designte Homepage und einen Blog. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf eure Kommentare und Feedback.

Und das ist noch längst nicht alles!

Carina

Warum Debitoor?

Debitoor ist ein cloud-basiertes Fakturierungsprogramm für jedermann, der auf der Suche nach einem einfachen Rechnungsprogramm ist. Hier kannst Du Rechnungen ohne großen Aufwand erstellen, ausdrucken und online versenden. Spare Dir Zeit, denn in Word oder Excel benötigst du 10 mal mehr Zeit um eine Rechnung zu schreiben als in Debitoor, wo Du auf eine Rechnungsvorlage zurück greifen kannst.

Drei Gründe mehr - Debitoor zu verwenden

Carina

Alles über den Blog

Mit großer Freude möchten wir Euch mitteilen, dass wir heute unseren Blog eröffnet haben. Der Blog ist ein Hilfsmittel um Ideen, Gedanken und Erfahrungen im Bezug auf Debitoor und online Rechnungsprogramme im Allgemeinen zu teilen.

Nehmt teil an dem informellen und hilfreichen Dialog mit uns und anderen Kunden. Teilt Euer Wissen mit anderen und helft Neu-Kunden durch Euer Wissen weiter. Wir freuen uns bereits jetzt schon darauf, Eure Beiträge und Kommentare zu lesen und kommentieren zu können. Feedbacks und Anregungen jeder Art, von dankenswerten Kommentaren, bis hin zu konstruktiver Kritik sind willkommen.

Neben dem Dialog mit Euch, möchten wir den Blog nutzen, um neue Informationen, nützliche Tipps und Tricks, sowie Ratschläge mit Euch zu teilen.

Carina

Herzlich Willkommen

Das Debitoor Team heißt Dich Herzlich Willkommen!

Der deutsche Markt an Rechnungsprogrammen hat Anfang diesen Jahres einen neuen Zuwachs namens Debitoor bekommen. Unsere Zielgruppe sind Kleinunternehmer, Freelancer und Startups, die zunächst auf der Suche nach einem einfachen Rechnungsstellungs Programm sind.

Durch zahlreiche Kunden Feedbacks und Anregungen ist es uns bereits jetzt schon möglich gewesen, Debitoor noch weiter an Deine Erwartungen anzupassen. Sei es die Brutto und Netto Eingabe von Preisen, die Auswahl von mehr Einheiten oder die Implementierung der Zahlungsbedingungen.