Neues von Debitoor

Hier gibt's alle News zu unserem Unternehmen und unserem Team, falls du wissen möchtest, was sich bei uns so tut.

Lene

Debitoor x N26 Business Black

Debitoor Rechnungsprogramm x N26 Business Black: Geschäftskonto mit Unterkonten

Am 5. September 2018 hat N26 ein neues Kontomodell für Geschäftskunden gelauncht: N26 Business Black. Und mit dabei: Debitoor!

N26 hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum mit einem tollen Produkt vorgelegt. Gerade erst hat die Bank zudem Rang 1 im Ranking Top Start-ups Deutschland 2018 von LinkedIn belegt.

Im deutschsprachigen Raum kennt fast jeder die Bank mit der #nobullshit Kampagne. N26 will Banking digital, modern und unkompliziert machen. Und das nicht nur für private Nutzer, sondern auch für Geschäftskonten.

Neues Logo: Debitoor wird jetzt so richtig erwachsen

In den nächsten Tagen wirst du vielleicht eine Veränderung bemerken. Diesmal betrifft es nicht deine Nutzung des Rechnungsprogramms, sondern ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt. Wir geben dir einen Tipp:

Rechnungsprogramm: altes Logo entfernt

Diesen Monat gibt es Debitoor genau drei Jahre als eigenständiges Unternehmen, und das feiern wir auf besondere Weise: Mit einen neuen Logo. Warum? Zur Beantwortung dieser Frage zunächst ein paar Hintergrundinfos.

Andrea

Debitoor ist neues Expertenmitglied bei JustStartUp

Die neue Gründer-Plattform JustStartup hat so einiges zu bieten. Sehr innovativ: Die Experten-Community, bei der euch Fachprofis wie Debitoor mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Experten-Community: Debitoor als Experte zum Thema Rechnung / Buchhaltung

Wie schreibe ich meinen Businessplan? Wie finanziere ich mein Startup richtig? Als Gründer stellen sich dir anfangs viele Fragen, die dich ganz schön ins Schwitzen bringen. Guter Rat muss aber nicht teuer sein. Das beweist die neue Gründer-Plattform JustStartUp.

Lene

Warum die beste Rechnungsvorlage nicht gratis ist

Beispiel einer Rechnungsvorlage mit allen notwendigen Angaben

Wenn du dich auf die Suche nach einer Rechnungsvorlage machst, wirst du zahlreiche Angebote finden. Von ganz altmodischen Varianten aus dem Schreibwarengeschäft, bis zu Rechnungsvorlagen für Word und Excel.

Einige davon sind kostenlos erhältlich.

Aber sind das auch die Rechnungsvorlagen, die du wählen solltest? 4 Gründe, warum es sich lohnt, für eine gute Rechnungsvorlage zu bezahlen:

Lene

Wie Du mit den Panama Papers deinen Traffic um 48827 Prozent steigerst

Kein Tippfehler in der Headline. Aber leider auch keine wiederholbare SEO-Strategie. Sondern eins dieser verrückten Internet-Dinge.

Erstmal: Was haben die Panama Papers mit Buchhaltungssoftware im Allgemeinen und Debitoor im Besonderen zu tun?

Auf den ersten Blick natürlich überhaupt nichts. Zumindest sind vermutlich die wenigsten Debitoor-User Millionäre, die ihr Vermögen an der Steuer vorbeitricksen.

Lene

Der Anlasser: Gründerguide für Kleinunternehmer

img_0891.jpg

"Der Anlasser" ist ein etwas anderer Gründungsratgeber.

Ohne abgehobene BWL-Phrasen, sondern stattdessen mit Mahnwesen für Blumenkinder, Tipps zum Aufschieben der Steuererklärung und Geschichten über verschwundene Festivalkassen und darüber, wie man eine Redaktion auf sieben Quadratmetern unterbringt.

Autorin Helge von Giese hat das E-Book in Zusammenarbeit mit Debitoor verfasst.

Lene

Debitoor unterwegs in Berlin

debitoor_oberjolz_blog_2.jpg

Dir sind die letzten Tage merkwürdige Dinge auf Berliner Straßen begegnet? Also noch merkwürdigere als sonst?

Dir haben Menschen mit riesigen metallicblauen Buchstaben-Luftballons zugewinkt?

Jemand hat dir eine alte Schallplatte, als DIY-Buchhalter zum selbermachen-Kit überreicht?

Lene

Zeig dein Produkt im Debitoor Showroom

Wir möchten dir gerne die Möglichkeit bieten, dich und dein Unternehmen zu präsentieren. Offline und Online. Mit deinem Produkt in unserem Debitoor Showroom, und auf unserer Website.

office_1.jpg

Wir sind nämlich umgezogen! Das Berliner Team des Buchhaltungsprogramms Debitoor residiert jetzt in schicken neuen Büroräumen im Prenzlauer Berg in der Choriner Straße 34. Unser Ladenbüro hat nicht nur Stuck und Parkettböden, sondern auch große Schaufenster für Ein- und Ausblicke in den Prenzlberger Kiez.

Außerdem: jede Menge Platz und weiße Wände.

Lene

Neues im neuen Jahr

Wir haben uns so Einiges vorgenommen fürs neue Jahr. Wir wollen dir deine Arbeit mit deiner Buchhaltung noch einfacher machen und noch näher an dir und deinen Bedürfnissen dran sein. Online und Offline.

b-de-nye2014.jpg

Lene

Was Debitoor ist. Und was nicht.

Bloss keine Angst vor Zahlen und nie gehörten Fachbegriffen. Denn Buchhaltung ist auch Kopfsache. Davon ist Debitoor-Gründer Chris überzeugt. Das Programm ist seine Umsetzung dieser Überzeugung.

Susanne aus dem Debitoor-Team hat sich mit Chris über seine Idee, wie das Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm dir das Leben oder zumindest deine Buchhaltung leichter machen kann, unterhalten.

Lene

Auch Debitoor hat mal einen miesen Tag

Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr CET stellten wir ein Problem in einer zentralen Komponente unserer Dateninfrastruktur fest, durch das Debitoor für etwa eine Stunde nicht erreichbar war.

Wenn du in dieser Zeit versucht hast, dich anzumelden, wurde wahrscheinlich nur die erfolglos ladende Seite angezeigt.

Nachdem die Verbindung wieder hergestellt war, entdeckten wir einen Fehler in unseren Monitoring-Einstellungen, der dazu führte, dass die Anwendung in regelmäßigen Abständen neu startete.

Dadurch konnte es in der folgenden halben Stunde hin und wieder zu Schwierigkeiten kommen wenn du versucht hast, dich einzuloggen.

Susanne

Video: Wie sprichst du Debitoor aus?

Nach dem Launch des Rechnungsprogramms Debitoor in Dänemark, ging ein Raunen durch's Büro. Wie man Debitoor wohl im Dänischen ausspreche.

Eine gute Frage.

Wir haben sie an das internationale Debitoor-Team weiter gegeben und die gesamte Mannschaft vor der Kamera einem internationalen Sprachtest unterzogen.

Das Sprachexperiment musst du dir unbedingt anschauen.

Susanne

Medium.com: Eine Plattform, die Buchhaltung einfach hält

„Komm zu Debitoor, einem Start-up Base in Kopenhagen, Dänemark. Debitoor hat sich dem Problem eine Buchhaltungssoftware zu entwickeln mit radikaler Prämisse gestellt - es soll so einfach sein, dass User überhaupt nicht lernen müssen, wie man es nutzt."

Mit 'radikaler Prämisse' beschreibt Artas die Vision Debitoor's das einfachste Buchhaltungsprogramm zu entwickeln. Ohne Buchhaltungsbücher, ohne Haareraufen.

„In einer jüngsten Kundenumfrage, hat Debitoor einen Net Promoter Score von 65% erreicht und kann sich damit in die Reihe gesellen mit Marken wir Southwest Airlines, Apple und Amazon."

Susanne

Volle Geschäftskontrolle mit einem Blick

Debitoor zeigt dir direkt nach dem Einloggen ein Säulendiagramm deiner Ein-und Ausgaben. Als erste Aktion, bevor du überhaupt eine Rechnung geschrieben hast. Au den ersten Blick weisst Du, was als nächstes zu tun ist.

Mehr Ausgaben als Einnahmen? Entweder du klemmst dich hinter deine Selbstvermarktung und gewinnst neue Kunden oder du erinnerst die bestehenden daran zu zahlen.

Deine Geschäftskosten hast du sekundenschnell überblickt.

Susanne

Das neue Antlitz von Debitoor

de-new-website-launch-23-05-2014.png

An dieser Stelle solltest du es bereits gesehen haben: Die Debitoor Homepage hat einen frischen Anstrich bekommen.

Ich hoffe, dir gefällt die neue Website - ich liebe sie! Hat dem Team etwas Arbeitsschweiß gekostet, aber wir finden, es hat sich gelohnt.

Nochmal zum Vergleich. Der Vorher-Nachher-Effekt.