Mitarbeiter

Lerne unsere neuen Teammitglieder von einer etwas anderen Seite kennen.

Sonja

Neu im Debitoor-Team

Unsere neue Mitarbeiterin Sonja

Hey, mein Name ist Sonja. Ich bin neu bei Debitoor und unterstütze ab jetzt das Marketing-Team als Content Spezialistin.

Ich bin zufällig auf Debitoor gestoßen, da ich selbst auf der Suche nach einem Buchhaltungs-Tool war, denn ich habe mich vor Kurzem nebenberuflich als Yogalehrerin selbstständig gemacht. Das Schreiben meiner ersten Rechnungen war viel einfacher als gedacht und mit Debitoor innerhalb weniger Minuten erledigt.

Ich freue mich, nicht nur Kundin, sondern nun auch Teil des Teams zu sein und euch mit spannenden Inhalten rund um die Selbstständigkeit für die Website und den Blog zu versorgen!

Emilie

Neu im Debitoor-Team

Neu im Team bei deinem Rechnungsprogramm: Emilie Hey, mein Name ist Emilie und ich verstärke das Team von Debitoor ab sofort im Kundensupport und im Marketing.

Alterstechnisch kann ich mich zwar nicht als Digital Native bezeichnen. Ich begeistere mich dennoch für jegliche Software, die uns das Leben leichter macht. Genau deshalb hat Debitoor es mir auch besonders angetan. Bei der intuitiven Handhabung bekommt man so richtig Lust auf Buchhaltung!

Meine Hobbys entlarven mich dann endgültig als unechten Digital Native, da ich in der Freizeit am liebsten in der freien Natur laufen gehe, mich der Kalligrafie widme oder fremdsprachige Filme im Kino schaue.

Jesko

Neu an Bord im Debitoor-Team

Neu im Team bei deinem Rechnungsprogramm: Jesko

Hey,

Ich bin Jesko und bei Debitoor für den Kundensupport und Marketing zuständig. Als gebürtiger Norddeutscher liegen mir Klarheit und Einfachheit. Debitoor ist ein Rechnungsprogramm, das Rechnungsschreiben zum Kinderspiel macht. Das Design ist prägnant und simpel.

Für Debitoor bin ab sofort im Kundensupport tätig und unterstütze das Marketing. Ich freue mich darauf, mit einem jungen und dynamischen Team aus dem Herzen Berlins Buchhaltung etwas einfacher zu machen.

Andrea

Verstärkung an der Social Media Front

de-andrea-2015_blog3_0.jpg

Hey, ich bin Andrea und verstärke meine Kollegen von Debitoor ab sofort im Bereich Community & Social Media Management.

Was mir an Debitoor so gut gefällt? Auf den Punkt gebracht: Buchhaltung mit Debitoor ist wie Autofahren mit Navi – einfach, sicher und der schnellste Weg zum Ziel.

Auch auf unseren Social Media Kanälen dreht sich alles um die Themen Neugründung & Buchhaltung. Facebook, Twitter, Google+ - hier erhaltet ihr zusätzliche Tips, Branchen-News und Hintergrund-Infos.

Alexey

Dein Sprachrohr bei Debitoor

de-alexey-2015_blog.jpg

Du hast Fragen zum Programm? Du möchtest dich aktiv in die Gestaltung von Debitoor einbringen oder bist unzufrieden? Ich bin dein Ansprechpartner!

Mein Name ist Alexey und ich bin für den Kundensupport bei Debitoor verantwortlich. Gerne stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite, sowohl telefonisch, als auch per Mail.

Lisett

Verstärkung an der Online-Front

Hallo, mein Name ist Lisett, und pünktlich zur Berliner Büroeinweihung starte ich bei Debitoor und werde das Team im Online-Marketing unterstützen. Ich freue mich sehr euch die Buchhaltungswelt auf eine einfache und unkomplizierte Art und Weise, mit unserem internationalem Team, näher zu bringen.

lisette_1.jpg

Nach meinem berufsbegleitenden Marketingstudium arbeitete ich in den letzten Jahren für die unterschiedlichsten Berliner Startups im Onlinebereich und wirbelte zuletzt ebenfalls im Finanzsektor die Szene auf, weshalb ich mich bei Debitoor sicher schnell zu Hause fühlen werde.

Sollte ich mich nicht mit Google-Produkten, Blogs oder Facebookkampagnen beschäftigen versuche ich mit meinem Hund zu joggen oder hege Begeisterung für Musik und Filme. Als echte Berliner Pflanze ist es zudem schwer um die Künstlerszene herum zu kommen.

Melchior

Dank Debitoor wieder zu Hause

Neues Teammitglied Melchior bei Debitoor

Hi, mein Name ist Melchior, ich bin 25 Jahre alt und der Neue im Debitoor-Team.

Ich bin in Berlin geboren und nun nach Stationen in Neustadt (Holstein), Lübeck, Hamburg und Bayreuth dank Debitoor zurück in Berlin.

Warum ausgerechnet Debitoor?

Lene

Neu an Bord im Debitoor-Team

b-de-lene-zwei-2014-12-01.jpg

Hey, mein Name ist Lene und ich werde in Zukunft das deutsche Debitoor-Team in Berlin als Copywriterin unterstützen.

Ich möchte gerne das sperrige Thema Buchhaltung für euch zugänglich, verständlich und vielleicht sogar ein bisschen unterhaltsam machen.

Ich weiß, wovon ich rede, denn ich habe selbst jahrelang als freie Journalistin gearbeitet und kann mich noch gut erinnern, wie ich damals zum ersten Mal eine Rechnung schreiben sollte und absolut keine Ahnung hatte. Auch später fand ich es oft eine Herausforderung, den Überblick zu behalten über Rechnungen, Belege und so weiter.

Hannah

Das Debitoor-Team erhält Verstärkung

b-010-hannah-lindstedt-2014-05-06.pngPünktlich zum Umzug in ein größeres Büro starte ich als Verstärkung für das Debitoor-Team. Nicht nur die großen modernen Büroräume beeindrucken – das junge internationale Team, das starke Wachstum von Debitoor und die vielen Vorschläge im Feedback-Bereich verheißen eine spannende Zeit.

Ich werde für Debitoor im Bereich International Business Development arbeiten und mich auf die Suche nach neuen Partnerschaften machen. Außerdem werde ich im Kommunikationsbereich mitarbeiten. Da ich während meines Studiums in Frankreich, Italien und Dänemark gelebt habe, werde ich auch diese Länder nach Kräften unterstützen.

Ich freue mich darauf euch kennenzulernen und euch die tagtäglichen Herausforderungen, vor die euch eure Buchhaltung stellt, einfacher zu machen!

David

Das Debitoor-Team wächst weiter

Dank euch wächst Debitoor immer weiter. Das selbe gilt auch für unsere Mitarbeiterzahl. Ich freue mich, als Copywriter & Lead Editor der jüngste Neuankömmling in diesem hochtalentiertem, jungen und dynamischem Team zu sein.

Qua meiner Position als Texter werdet ihr von nun an sicherlich viel von mir hören. Ich freue mich jedenfalls sehr darauf, alles über Debitoor und eure buchhalterischen Herausforderungen zu lernen und mit euch über verschiedene Kanäle zu interagieren!

Kurz zu meiner Person: Ich bin 29 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe Unternehmenskommunikation in Deutschland und Dänemark studiert und die letzten Jahre bei Agenturen sowie im Kommunikationsbereich bei Unternehmen verschiedener Branchen gearbeitet. Ich freue mich auf die Aufgaben bei Debitoor, da ich mich vor allem für das Texten und Online Marketing interessiere. Genau das werde ich bei Debitoor auch tun.

Susanne

Das Debitoor

Hallo,

ich bin Susanne und ab sofort die Neue im tollen Debitoor-Team – kurz zu mir:

Bild-055-1-300x214.jpg

Als waschechte Westfälin studierte ich Politik in Münster, dort, wo es entweder regnet oder die Glocken läuten .Und wenn beides zusammen fällt, dann ist Sonntag. Da ich ein Kribbeln in den Fingern bekomme, wenn ich eine leere Seite sehe, arbeitete ich während des Studiums als Freelancer bei Medien.

Carina

Brauchst Du Hilfe?

CarinaMedlerProfilbild.pngDann helfe ich Dir gerne weiter. Meine Name ist Carina und mittlerweile arbeite ich seit 7 Monaten bei Debitoor.

Solltest Du des öfteren zum Hörer greifen und unseren Support anrufen, wirst Du Dich wohl oder übel mit meiner Stimme anfreunden müssen. ;-)

Somit ist sicher, der Support zählt eindeutig zu meinem Aufgabengebiet, genauso wie das Erstellen von Blog Einträgen und der Beantwortung von Euren E-Mails, Fragen und Kommentaren und noch so ein, zwei andere Dinge.

Kurz zu mir - ich bin 21 Jahre "jung" und habe bis April als Bürokauffrau in Wiesbaden gearbeitet. Davor habe ich eine Ausbildung absolviert und da ich mich von der Schule nicht ganz trennen konnte, habe ich auch gleich noch mein Fachabitur angeschlossen.

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen

Wenn du diese Website oder unsere mobilen Applikationen besuchst, sammeln wir automatisch Informationen wie standartisierte Details und Identifikatoren für Statistiken oder Marketingzwecke. Du kannst diesem zustimmen, indem du deine Präferenzen unten konfigurierst. Du hast auch die Möglichkeit, nicht zuzustimmen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass einige Informationen trotzdem über den Browser gespeichert werden könnten, da dies nötig ist, damit die Seite funktioniert. Wenn du zur Website zurückkehrst, kannst du deine Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern.