Wie du
deine Buchhaltung
in den Griff bekommst

Sämtliche Workflows im Buchhaltungsprogramm Debitoor sind effektiv darauf ausgerichtet mit Papierbergen aufzuräumen und die Buchhaltung schnell zu erledigen.

In einfachen selbsterklärenden Schritten bekommst du deine Buchhaltung in den Griff: Einnahmen- und Ausgabenkontrolle, Umsatzsteuervoranmeldung, EÜR samt Zahlungsabgleich via Banking.

Debitoor kostenlos testen

Kontrolliere deine Ausgaben

Wartest du bis zur letzten Sekunde um deine hundert und aberhundert Belege zu organisieren?

Kontrolliere deine Ausgaben von unterwegs, indem du sie im Buchhaltungsprogramm Debitoor speicherst und erhalte den Überblick deiner Geschäftskosten mithilfe der Ausgaben-Zeitleiste.

Du kannst Debitoor mit deiner Bank verbinden und deine Transaktionen blitzschnell sortieren.

Bewahre deine
Dokumente sicher
in der Cloud

Überreichst du deinem Buchhalter jeden Monat einen überquellenden Schuhkarton voller Belege?

Indem du deine Quittungen von unterwegs abfotografierst und in Debitoor lädst, dokumentierst du deine Ausgaben an Ort und Stelle – UND speicherst sie sicher in der Cloud, wo sie jederzeit verfügbar sind.

Nutze die Chance. Organisere deine Belege mit der Dokumenten-Ablage. Das spart Zeit.

Berichte doch einfach selbst

Vertrübt der Stress deine Umsatzsteuer zu melden oder Gewinn und Verlust auszurechenen deinen Blick auf dein gerade erst angekurbeltes Geschäft? Kein Stress mehr.

Die Buchhaltungssoftware Debitoor gibt dir einen schnellen Überblick deiner Ausgaben und Einnahmen inkl. kalkulierter Umsatzsteuer.

Gewinn oder Verlust? Die GuV oder EÜR kannst du einfach deinem Buchhalter senden oder deinem Jahresabschluß hinzufügen.

Bilanz? Kannst du selber machen.

Debitoor on tablet