So wird dein Zahlungsausgang via Banking zur Ausgabe

Mit dem Abgleich der Zahlungseingänge ging das Banking in die erste Runde. In der zweiten Runde widmen wir uns den Zahlungsausgängen.

Alles muss im Gleichgewicht und in bester Ordnung sein - besonders, wenn es um die Finanzen geht. Die Funktion 'Bank BETA' kann dir dabei helfen. Bisher konntest du eingehende Transaktionen mit Kundenrechnungen abgleichen.

Deine Ausgaben im Griff

Ab sofort kannst du auch mit deinen ausgehenden Transaktionen arbeiten: Zahlungsausgänge kannst du direkt aus dem 'Banking' als Ausgabe erfassen und kategorisieren.

Damit verschaffst du dir schnell eine Übersicht deiner Geschäftsausgaben. Die Ausgabenerfassung kannst du jederzeit im 'Banking' wieder rückgängig machen.

Und private Ausgaben?

Privat bleibt privat. Den Kauf der neuen Jacke kannst du einfach rechts im Drop-Down 'als privat markieren' - hat ja bei den Geschäftsausgaben nichts zu suchen.

Geh mit uns in die dritte Runde

Gib uns dein Feedback und hilf uns das 'Banking' weiter zu verbessern.

Was stellst du dir unter 'Banking' vor? Lass es uns wissen.

Geschrieben von SusanneSusanne, 11. Oktober 2013