Umsatzsteuervoranmeldung: Ist- oder Soll-Versteuerung?

Geschrieben von SusanneSusanne, 4. Juni 2014

... Weiterlesen: Umsatzsteuervoranmeldung: Ist- oder Soll-Versteuerung?

Lieber Banking statt Verspätungszuschlag

Geschrieben von SusanneSusanne, 27. März 2014

Unser ZIEL: die automatische Buchhaltung. Leider sind wir nocht nicht an der Ziellinie angekommen, denn wir können noch nicht automatisch sehen, dass z.B. eine „O2“-Rechnung immer eine Telefonrechnung ist.

Das kommt sicher noch.

Bis dahin muss man noch manuell die Buchungen durchgehen und sie kategorisieren. Das geht mit nur einem Mausklick und so hat man auch gleich die Möglichkeit einen Beleg mit anzuhängen – und fertig ist die Buchhaltung.

... Weiterlesen: Lieber Banking statt Verspätungszuschlag

Welche Ausgaben nicht in deine UStVA einfließen

Geschrieben von SusanneSusanne, 11. Februar 2014

Unser Ziel ist Buchhaltung so weit wie möglich durch automatische Prozesse zu vereinfachen. In unserem Verständnis bedeutet dies Denkarbeit abzunehmen, besonders wenn es um buchhalterische Spitzfindigkeiten geht. Die Basis von 'Buchungen' in Debitoor ist soweit die Erfassung kategorisierter Ausgaben, nur - mit welchem Umsatzsteuersatz?

Es gibt verschiedene Wege sich als Anfänger in die Buchhaltung zu knien. Bücher wälzen, "Googlen", Freunde und Bekannte fragen. Sicher ist ein brauchbarer Tip dabei aber wärst du nicht froh, dich im Vorfeld mit dieser Frage gar nicht beschäftigen zu müssen?

... Weiterlesen: Welche Ausgaben nicht in deine UStVA einfließen

Dauerfristverlängerung

Geschrieben von SusanneSusanne, 31. Januar 2014

... Weiterlesen: Dauerfristverlängerung