Lene

Lene

Lene

Rechnungsprogramm für Tätowierer: Ausgaben, Angebote, Rechnungen verwalten

Finanzieller Überblick ist auch in kreativen Berufen wichtig: Rechnungsprogramm für Tätowierer

Tätowierer ist in vieler Hinsicht ein besonderer Beruf – Kunst mit einem guten Anteil Handwerk, und immer mit permanenten Resultat.

Neben Motiven, Nadel und Farbe muss sich ein Tätowierer aber auch mit all den mühseligen Aspekten seiner Arbeit herumschlagen. Denn die meisten Tätowierer arbeiten selbstständig. Sei es mit einem eigenen Studio oder als Gasttätowierer in einem anderen Studio.

Das bedeutet, als Tätowierer musst du dich mit Terminplanung, Rechnungsstellung und Buchhaltung befassen.

Lene

Dein neues Banking im Rechnungsprogramm

Neues Banking in deinem Rechnungsprogramm Debitoor jetzt verfügbar

Wir haben großartige Neuigkeiten: Debitoor verfügt nun über eine neue, optimierte Bankanbindung.

Was bedeutet das für dich? Zunächst mal eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Du musst nicht mehr manuell dein Bankonto in Debitoor aktualisieren - alle 24 Stunden geschieht dies automatisch
Lene

So änderst du deine Rechnungsnummer für 2019

Ein neues Jahr steht vor der Tür – was mache ich jetzt mit meinen Rechnungsnummern? Noch ist zwar etwas Zeit, du solltest dir aber bereits jetzt darüber klar werden, wie du 2019 deine Rechnungsnummern vergeben möchtest.

Rechnungsnummer anpassen für 2019

Eine klare, konsequente Struktur bei den Rechnungsnummern hat große Vorteile für dein Unternehmen:

  • Sie ist die Grundlage, um den Überblick in deiner Rechnungsstellung zu bewahren
Lene

Debitoor x N26 Business Black

Debitoor Rechnungsprogramm x N26 Business Black: Geschäftskonto mit Unterkonten

Am 5. September 2018 hat N26 ein neues Kontomodell für Geschäftskunden gelauncht: N26 Business Black. Und mit dabei: Debitoor!

N26 hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum mit einem tollen Produkt vorgelegt. Gerade erst hat die Bank zudem Rang 1 im Ranking Top Start-ups Deutschland 2018 von LinkedIn belegt.

Im deutschsprachigen Raum kennt fast jeder die Bank mit der #nobullshit Kampagne. N26 will Banking digital, modern und unkompliziert machen. Und das nicht nur für private Nutzer, sondern auch für Geschäftskonten.

Lene

Third Wave oder No Wave? Gründen in der Kaffeebranche

Nutzer des Rechnungsprogramms Debitoor erzählen von Selbstständigkeit in der Kaffeebranche

Seit einigen Jahren reden auch in Deutschland alle von Third Wave Coffee oder von der dritten Kaffeewelle. Wir erklären in diesem Beitrag: Was heißt das, was ist dran und was bedeutet das für Gründer in der Kaffeebranche?

Ob man den hippen Begriff mag oder nicht - “Third Wave Coffee” meint zunächst vor allem die Fokussierung auf hohe Qualität in Rohstoff und Verarbeitung. Auf Seiten des Konsumenten geht es um die Wertschätzung des individuellen Charakters der vielfältigen Sorten, Röstungen und Anbauregionen von Kaffee.

Bei der dritten Welle geht es auch um eine Abgrenzung von großen Coffeeshop-Ketten wie Starbucks, die Kaffeegeschmack global vereinheitlichen oder ihn gleich ganz in Pumpkin Spice Sirup ertränken.

Lene

Debitoor <3 Android - Deine neue Mobile App

Das optimierte mobile Rechnungsprogramm für Android: Jetzt im Play Store

Gute Nachrichten für alle Android-User! Debitoor hat jetzt eine komplett neu überarbeitete Android-App.

Die letzten Monate hat unser Mobile Team hart gearbeitet - und konnte nun endlich eine komplett neue, schnellere und bessere Android-App deines Rechnungsprogramms releasen.

Lene

UX Design on a budget: Expertentipps für deine Website

UX Design Experten aus der Debitoor Community: Christina Siegle und Dirk Bahrenburg

Hast du schonmal überlegt, warum deine Website zwar einige Besucher hat, aber nur wenige von ihnen dich kontaktieren oder in deinem Shop etwas kaufen?

Egal ob du eine Dienstleistung anbietest oder ein Produkt verkaufst - sobald du z.B. eine Website hast, solltest du auch überlegen ob und wie sie für die Besuchenden funktionieren kann.

Und genau hier kommt UX Design ins Spiel. Auch wenn du bisher dachtest, dass das nur etwas für große, design- und tech-affine Firmen wäre - und nicht für dein kleines Unternehmen.

Lene

Rechnungen online mit Kreditkarte bezahlen lassen

Rechnung online mit Kreditkarte bezahlen: Rechnungsprogramm mit SumUp verbinden

Wie bezahlen deine Kunden am liebsten, wenn du ihnen eine Rechnung schickst?

Wenn du eine Umfrage starten würdest, würden sicherlich viele bequeme Online-Zahlung, etwa mit Kreditkarte, bevorzugen, statt mühseliger manueller Banküberweisung.

Wusstest du schon, dass du deinem Rechnungsprogramm und SumUp nicht nur Kartenzahlungen vor Ort annehmen kannst, sondern deine Kunden auch online mit Kreditkarte zahlen können?

Lene

Die DSGVO und dein Unternehmen

Dein Rechnungsprogramm, dein Unternehmen und die DSGVO

Die Frist für die Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) rückt immer näher (25. Mai 2018!). Die Informationen darüber, ob die DSGVO auch für Freelancer und sehr kleine Unternehmen gilt, waren teilweise verwirrend, aber die Antwort auf die Frage, ob die DSGVO kleine Unternehmen betrifft, ist zunächst ganz einfach: Ja.

Je nach Größe eines Unternehmens gibt es einige leicht abweichende Bestimmungen. Die allgemeinen Anforderungen der DSGVO gelten jedoch gleichermaßen für kleine Unternehmen, ganz gleich, wie klein sie sind. Das Hauptthema ist die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die heute von Unternehmen jeder Größe problemlos durchgeführt werden kann.

Lene

Was bringt die neue EU-Datenschutzverordnung für mich?

DSGVO und dein Rechnungsprogramm

Als Unternehmer in der EU hast du wahrscheinlich schon mal von der bevorstehenden Neuregelung der Online-Verarbeitung privater Daten in der EU gehört - die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO. Bis 25. Mai 2018 müssen alle Unternehmen in der EU, die Daten verarbeiten, sie erfüllen.

Was beinhalten diese Regelungen genau, und was bedeuten sie für Gründer und Selbstständige? In diesem Artikel fassen wir die wichtigsten Änderungen zusammen, und erklären, wie deine Daten online dadurch besser geschützt werden.

Lene

So nutzt du Instagram und Pinterest richtig für dein Marketing

Pinterest Marketing Beraterin Melanie Grundmann nutzt das Rechnungsprogramm Debitoor

Du möchtest gerne Social Media für dein Marketing als Unternehmerin oder Unternehmer nutzen, weißt aber nicht so recht, was du über eine Facebookseite oder einen Twitter-Account hinaus tun könntest?

Wir haben mit Debitoor-Userin und Digital Marketing Beraterin Dr. Melanie Grundmann, Mitinhaberin von Marpha Consulting gesprochen.

Sie hat mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich Social Media, zu ihren Kunden gehören z.B. der Axel Springer Verlag und die FUNKE Mediengruppe.

Lene

Rechnungen schreiben als Blogger – alles was du wissen musst

Rechnungen schreiben für Travel Blog, Food Blog oder Mode Blog: Sobald du mit deinem Blog Geld verdienst, brauchst du eine korrekte Rechnungsstellung

Für viele Blogger stellt sich irgendwann die Frage: „Kann ich mit meinem Blog Geld verdienen? Und wenn ja, wie?“ Die Monetarisierung eines Blogs ist eine spannende Herausforderung sein – und bietet vielfältige Optionen an – von denen du dich auch nicht auf eine festlegen musst.

Debitoor-Userin Katrin Lehr vom Reiseblog „Viel unterwegs“ nutzt etwa sowohl Produkttests als auch Affiliates und Gastfotos und Gastartikel um mit ihrem Blog Geld zu verdienen.

Was in der Aufregung manchmal vergessen wird: Du musst dir als Blogger auch Gedanken um eine korrekte Rechnungsstellung Gedanken machen. Denn wenn du mit deinem Blog Geld verdienst, musst du auch Rechnungen schreiben. Sonst kann es Ärger mit dem Finanzamt geben.

Lene

Rechnungen mobil bezahlen lassen: SumUp x Debitoor für iOS

SumUp x Debitoor in der iPhone App verbinden

Seit kurzem kannst du Debitoor mit SumUp verbinden, um unkompliziert und schnell Kartenzahlungen annehmen zu können – sowohl vor Ort als auch für deine Online Rechnungen.

Wir haben die Integration von Debitoor und SumUp jetzt noch weiter vertieft und eine neue Funktion hinzugefügt. Du kannst ab sofort Rechnungen in der Debitoor iOS App erstellen und sie direkt vor Ort mit Karte bezahlen lassen.

Lade dir dafür jetzt die Debitoor iOS App kostenlos herunter!

Lene

Rechnungen schreiben als Umzugsunternehmen

Umzugsunternehmen bei der Arbeit

Gerade im Bereich der Umzugsunternehmen gibt es neben den großen Speditionen viele kleine Anbieter.

In Großstädten wie Berlin bieten sie häufig verschiedene Dienstleistungen an, vom kompletten Umzug bis zur Entrümpelung oder Möbeltransport vom Geschäft nach Hause.

Hier erfährst du, was du als Umzugsunternehmer bei der Rechnungsstellung beachten musst.

Lene

Debitoor Hackathon 2017: Rechnungsprogramm noch besser machen

Debitoor Team beim Hackathon Kick Off

Jedes Jahr veranstalten wir bei Debitoor ein Team-Event, bei dem alle Kolleginnen und Kollegen aus den internationalen Büros zusammenkommen.

Ziel ist es, in gemischten Teams aus verschiedenen Arbeitsbereichen – Marketing, Kommunikation, Support, Development – neue Strategien zu erarbeiten, um das Rechnungsprogramm weiter zu verbessern.

Dieses Jahr hatten wir uns besonders viel vorgenommen: Ein Hackathon!

Lene

Rechnungsprogramm für Dolmetscher

Globus: Rechnungsprogramm international

Als Dolmetscherin oder Dolmetscher arbeitest du häufig freiberuflich. Das bedeutet, dass du Rechnungen für deine Aufträge schreiben musst.

Viele Dolmetscher benutzen zunächst Word oder Excel, um Rechnungen zu schreiben. Das ist natürlich möglich – aber auch umständlich und fehleranfällig.

Ein Rechnungsprogramm hilft dir, deine Rechnungsstellung als Dolmetscher oder Dolmetscherin schnell, effizient und professionell zu erledigen.

Lene

Rechnung schreiben als Übersetzer

Übersetzerin schreibt Rechnung mit verschiedenen Rechnungsvorlagen

Als freiberuflicher Übersetzer oder Übersetzerin kennst du das natürlich: Für jeden erfüllten Auftrag musst du am Ende eine Rechnung schreiben.

Wie du deine Rechnungen erstellst ist dabei zunächst natürlich dir Überlassen. Viele Übersetzer nutzen Word oder Excel um Rechnungen zu schreiben. Auf den ersten Blick scheint dies oft die einfachste Lösung zu sein.

Damit ist aber oft Schluss, wenn du einmal versehentlich eine Rechnungsnummer doppelt vergeben hast oder eine Pflichtangabe auf deiner Rechnung vergessen hast. Um effizient und professionell als Übersetzer Rechnungen zu schreiben, empfiehlt es sich, ein Rechnungsprogramm wie Debitoor, das für Freiberufler geeignet ist, zu verwenden.

Lene

Angebote mit dem Rechnungsprogramm – Warum sie wichtig sind

Grafik: Angebote im Rechnungsprogramm

Du erhältst eine Anfrage bezüglich deiner Dienstleistungen oder Produkte via Social Media, Email oder telefonisch – ein potentieller Kunde hat Interesse. Du erstellst ein Angebot. So weit so einfach.

Allerdings wird dieses Dokument oft unterschätzt. Schließlich entscheidet sich hier, ob du einen Auftrag bekommst – oder ein Mitbewerber. Ein Rechnungsprogramm wie Debitoor kann dir dabei helfen, deine Angebote schnell, professionell und korrekt zu erstellen.

Daher solltest du folgende Punkte stets beachten.

Lene

Alles neu, alles besser: Zahlungen sind jetzt Banking

Screenshot der neuen Banking-Funktion im Rechnungsprogramm auf Macbook

Unser Entwicklerteam platzt gerade ein bisschen vor Stolz über eine der technisch anspruchsvollsten Neuerungen, die es in Debitoor bisher gab: Wir haben den Bereich „Zahlungen“ komplett überarbeitet.

Der Import von Zahlungen ist ein essentieller Bereich in Debitoor. Denn er ermöglicht das Abgleichen von Rechnungen und Einnahmen direkt in der Software. In deinem Account werden Transaktionen automatisch gematcht – und sparen dir so sehr viel dröge und langwierige manuelle Arbeit.

Lene

Rechnung kopieren vs. wiederkehrende Rechnungen

Drei gleiche Becher mit Debitoor-Logo symbolisieren kopierte Rechnungen

Vor kurzem haben wir User zu ihren Bedürfnissen in Sachen wiederkehrende Rechnungen (recurring invoicing) interviewt.

Wir werten das Feedback derzeit noch aus, aber ein Zwischenergebnis steht bereits fest: Viele Debitoor-User geben an, wiederkehrende Rechnungen zu benötigen.

Im Gespräch stellte sich dann jedoch oft heraus: Das gewünschte Ergebnis kann der User auch durch die Funktion „Rechnung kopieren“ in Debitoor erhalten. Diese Funktion wird jedoch häufig nicht genutzt oder ist noch unbekannt.

Lene

5 Sicherheitstipps für deine Rechnungen in der Cloud

Schlüssel als Symbol für Sicherheit in der Cloud

Sind deine Daten sicher? In einer von KPMG durchgeführten Studie zum Thema IT-Sicherheit bei deutschen Unternehmen gaben über 40 Prozent der befragten Firmen an, dass es bei ihnen bereits Probleme oder Zwischenfälle im Bereich Datensicherheit gegeben habe.

Eine Möglichkeit, Risiken als Unternehmen zu minimieren, ist, Daten in der Cloud zu speichern.

Auch wenn viele Firmen, gerade in Deutschland, Cloudspeicherung etwas misstrauisch betrachten: Daten auf externen Servern, die über das Internet erreichbar sind, sind in der Regel sicherer.

Lene

Jahresrückblick: Das war 2016 bei Debitoor

Wie viele andere schauen auch wir am Jahresende gerne zurück, auf alles was so passiert ist bei Debitoor in den letzten 12 Monaten. Was haben wir erreicht, was hat sich verändert, was haben wir gelernt?

Und das ist auch dieses Jahr eine ganze Menge. Trotzdem ruhen wir uns darauf natürlich nicht aus - wir schauen nicht nur zurück, sondern werfen auch schonmal einen Blick in die Zukunft.

Zuallererst aber: Ein herzliches Willkommen an die vielen tausend neuen User, die wir dieses Jahr begrüßen durften. Und ein "hello again!" an alle langjährigen Debitoor-Kunden. Schön, dass ihr da seid!

jahresrueckblick

Lene

Die neue Debitoor iOS App ist da!

Debitoor hat, im Gegensatz zu vielen anderen Rechnungsprogrammen, schon immer einen besonderen Schwerpunkt auf Mobile Apps gelegt.

Denn wir wissen, dass Freelancer und Unternehmensgründer oft viel unterwegs sind und keine Zeit zu verlieren haben.

Damit du auch unterwegs professionelle Rechnungen erstellen und dein Geschäft am Laufen halten kannst, gibt es die Debitoor Apps für Android und iOS.

So kannst du zum Beispiel umgehend eine Rechnung an deinen Kunden schicken, wenn du einen Auftrag ausgeführt hast.

Lene

Starship One

Die weltbeste App für mobile Rechnungsstellung zu entwickeln – Das war unser Antrieb bei Debitoor, die Entwicklung unserer bisherigen iPhone und Android Apps nicht weiterzuführen.

Beide wurden jeweils seit über 4 Jahren in Xamarin (eine Entwicklunssoftware) entwickelt. Und obwohl sie hohe Ratings im App Store und im Play Store hatten, war es Zeit für einen Neustart.

Los gehen sollte es mit der Entwicklung einer komplett neuen iPhone App. Intern hieß sie schnell “Starship One” - große Pläne brauchen große Namen.

email_ios_02.png

Lene

Ab jetzt: Schriftart wählen in der Rechnungsvorlage

fonts_img_01_1.png

Vor kurzem erst haben wir euch den neuen Rechnungsdesigner vorgestellt, mit dem Versprechen, auf der neuen Grundlage nach und nach zusätzliche Funktionen umzusetzen.

Und schon ist es soweit: Den Anfang machen wir mit der Möglichkeit, verschiedene Schriftarten auszuwählen, wenn du deine Rechnung gestaltest.

So kannst du die Rechnungsvorlage noch individueller gestalten und an deine Marke und dein Unternehmen anpassen.

Lene

Rechnungsdesign: Es geht voran!

Eines der meistgewünschten Features aus unserer User-Community sind erweiterte Möglichkeiten beim Rechnungsdesign.

Die Rechnung soll sich noch flexibler an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen lassen, die Gestaltungsmöglichkeiten erweitert sein.

Die meisten dieser Wünsche waren bislang technisch nicht umsetzbar, da die Programmierung des Rechnungsdesigners dies schlicht nicht zuließ.

Kein Grund zum Verzweifeln. Unsere Entwickler haben den Rechnungsdesigner auf komplett neue Füße gestellt.

Lene

Pair Finance

2016-09-22_team_photo_rl2.jpg

Du hast weder Lust noch Zeit, dich selbst mit deinen überfälligen Rechnungen herumzuschlagen?

Ab jetzt hast du die Möglichkeit, Debitoor mit Pair Finance zu verbinden um offene Rechnungen direkt ins Inkasso zu geben.

Pair Finance ist ein modernes Inkassounternehmen, dass deine offenen Forderungen effizient realisiert, ohne dabei die Kundenbeziehung zu belasten. Die Kommunikation mit dem säumigen Kunden übernimmt Pair Finance und versucht ihn, zur Zahlung zu bewegen.

Lene

Dein Rechnungsprogramm und dein Steuerberater: ein gutes Team

103.jpeg

Wenn du ein Rechnungsprogramm nutzt, bedeutet das, dass du alles selbst machen kannst und gar keinen Steuerberater brauchst?

Wohl eher nicht.

Mit einem Rechnungsprogramm hast du natürlich eine bessere Übersicht über deine Unternehmensfinanzen und verstehst viele Vorgänge besser. Gerade wenn du auch noch zusätzliche Buchhaltungsfunktionen nutzt, wie etwa Ausgaben erfassen und Zahlungen buchen.

Lene

Wann sollte ich meine Rechnung schreiben?

invoice_template_header_lp_3.jpg

Glückwunsch! Du hast einen Auftrag erhalten! Du lieferst die Ware oder Dienstleistung, dein Kunde ist hoffentlich zufrieden - und dann? Alles gut, alles fertig?

Natürlich nicht.

Der für dich vielleicht wichtigste Teil fehlt noch - du möchtest schließlich für deine Arbeit bezahlt werden. Und dafür musst du erstmal eine Rechnung schreiben. Denn ohne Rechnung kein Geld für dich. So einfach ist es.

Lene

Rechnungsvorlage für Kleingewerbe

rechnungsvorlage_kleingewerbe_blog.jpg

Eine Rechnungsvorlage erleichtert dir deine Rechnungsstellung. Du sparst Zeit und es können weniger Fehler passieren, wenn alle Pflichtangaben in jedem Fall in deiner Rechnung enthalten sind.

Auch für dein Kleingewerbe gibt es die passende Rechnungsvorlage. Sie weist gemäß Kleinunternehmerregelung §19 UStG deine Rechnungssumme ohne Umsatzsteuer aus. Darüber hinaus enthält sie einen Hinweis für deinen Kunden, dass du die Rechnung als Kleinunternehmer ausstellst.

Lene

Wo finde ich einen Vordruck für Rechnungen?

vordruck_rechnung_blog.jpg

Du hast es geschafft. Dein eigenes Unternehmen gegründet. Eine Geschäftsidee in die Tat umgesetzt. Und jetzt das erste Mal etwas verkauft.

Worüber du dir aber vielleicht bislang keine Gedanken gemacht hast, ist die Tatsache, dass du für dein verkauftes Produkt oder deine Dienstleistung eine Rechnung ausstellen musst.

Ups. Wie geht das eigentlich genau?

Lene

So erstellst du eine Rechnung als Kleinunternehmer

kleinunternehmer_rechnung_blog.jpg

Wenn du die Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG in Anspruch nimmst, kannst du deinen steuerlichen Aufwand reduzieren. Du führst keine Umsatzsteuer ans Finanzamt ab und ziehst auch selbst keine ein.

Du kannst sie beantragen , wenn der Umsatz deines Unternehmens im laufenden Jahr 50.000 € und im Vorjahr 17.500 € nicht übersteigt.

Was aber, wenn du als Kleinunternehmer eine Rechnung schreibst? Wir sagen dir, worauf du achten musst.

Lene

Warum die beste Rechnungsvorlage nicht gratis ist

Beispiel einer Rechnungsvorlage mit allen notwendigen Angaben

Wenn du dich auf die Suche nach einer Rechnungsvorlage machst, wirst du zahlreiche Angebote finden. Von ganz altmodischen Varianten aus dem Schreibwarengeschäft, bis zu Rechnungsvorlagen für Word und Excel.

Einige davon sind kostenlos erhältlich.

Aber sind das auch die Rechnungsvorlagen, die du wählen solltest? 4 Gründe, warum es sich lohnt, für eine gute Rechnungsvorlage zu bezahlen:

Lene

Jetzt mehr verkaufen: Debitoor x iZettle

Du verkaufst auf Märkten oder im Geschäft Produkte an deine Kunden? Du hast einen Foodtruck, ein Antiquariat, einen Etsy- oder Dawanda-Shop, mit dem du auch gelegentlich offline verkaufst?

Sicher wurdest du dann schonmal von Kunden gefragt, ob sie mit Karte bezahlen können. Weil es bequemer ist. Weil sie kein Bargeld dabei haben. Oder nicht genug. Oder oder oder.

Wenn du dann nein sagen must, kommt das Geschäft sehr wahrscheinlich nicht zustande. Du hast eine Verkaufsgelegenheit verpasst.

Autsch. Ärgerlich.

Lene

Warum du deinen Onlineshop mit Debitoor verknüpfen solltest

roestfreunde.jpg

Lückenlose Buchhaltung, schnellere, automatisierte Abläufe - und damit mehr Zeit fürs Wesentliche, nämlich fürs Kaffeerösten.

Falco Winschel von der Kaffeerösterei Roestfreun.de hat seinen Woocommerce-Onlineshop mit seinem Debitoor-Account verknüpft, via der Integration mit WooRechnung.

Im Interview erzählt er, wie er für sich die richtigen Tools für den Online-Handel gefunden hat und sie optimal nutzt.

Lene

Wie Du mit den Panama Papers deinen Traffic um 48827 Prozent steigerst

Kein Tippfehler in der Headline. Aber leider auch keine wiederholbare SEO-Strategie. Sondern eins dieser verrückten Internet-Dinge.

Erstmal: Was haben die Panama Papers mit Buchhaltungssoftware im Allgemeinen und Debitoor im Besonderen zu tun?

Auf den ersten Blick natürlich überhaupt nichts. Zumindest sind vermutlich die wenigsten Debitoor-User Millionäre, die ihr Vermögen an der Steuer vorbeitricksen.

Lene

Wie du die richtigen Mitgründer findest

Es gibt sie natürlich die Einzelkämpfer, die ihre Geschäftsideen am liebsten und besten alleine durchziehen.

Wenn du dazu nicht gehörst, ist es aber eine gute Idee, dir Mitstreitende zu suchen. Sei es zur gemeinsamen Entwicklung einer Idee, oder schließlich zur Unterstützung in der Umsetzung.

Aber mit wem klappts mit der gemeinsamen Gründung? Schließlich will sich niemand am Ende mit seinen Mitgründern aus dem Freundeskreis eine Schlammschlacht vor Gericht und im halben Internet liefern, wie es sich letztes Jahr am Beispiel des Neuköllner Dachgarten-Clubs Klunkerkranich beobachten ließ.

Wir stellen dir die drei häufigsten Varianten vor - und haben mit einigen Debitoor-Usern über ihre gemeinsamen Gründungen gesprochen.

Lene

Optimierte Suche und Filterfunktionen in Debitoor

searchfilter2.jpg

Du möchtest keine Zeit verschwenden, wenn du eine bestimmte Rechnung suchst oder dir einen Überblick über deine erstellten, bezahlten und unbezahlten Rechnungen verschaffen willst. Das ist klar.

Mit einer Buchhaltungssoftware bist du dabei schonmal einen entscheidenden Schritt weiter als mit einem großen Papierstapel ausgedruckter, womöglich unsortierter Rechnungen.

Lene

Zahlungen mit Gebühren erfassen in Debitoor

paypal_verrechnung_7_0.jpg

Wenn du Online-Services, egal welcher Art, für dein Business in Anspruch nimmst, kennst du die Thematik: Viele Anbieter berechnen eine Gebühr pro Transaktion.

Oft wird diese direkt mit dem Betrag, den dein Kunde bezahlt, verrechnet. Schnell und unkompliziert.

Aber wie sieht es dann in der Buchhaltung aus? Schließlich stimmen Rechnungsbetrag und Zahlungsbetrag nicht überein.

Lene

Debitoor x WooRechnung

Wäre es nicht praktisch, wenn du deinen Webshop direkt mit Debitoor verknüpfen könntest?

Einfach Rechnungen, Gutschriften, Kundendaten synchronisieren ohne Extra-Aufwand?

Hier ist die gute Nachricht: Wenn du deinen Online-Shop über das Wordpress-Plugin WooCommerce betreibst, kannst du genau das mit dem Tool WooRechnung easy umsetzen.

woorechnung-device-mockup2x.jpg

Lene

Böser Brief vom Finanzamt? Was du jetzt tun musst.

finanzamtbrief_blog.jpg

Don’t look back in anger. Am liebsten schaust du gar nicht allzuviel zurück. Das neue Jahr ist schon ein paar Wochen alt, du hast große Pläne -

Und dann holt dich die Vergangenheit ein. In Form eines bedrohlich aussehenden Briefs vom Finanzamt.

Verdammt, da war doch was.... vor lauter „anderes im Kopf“ und „keine Lust auf die ollen Kamellen“ hast du tatsächlich deine Steuererklärung für 2014 immer noch nicht abgegeben. Ups.

Lene

Wartungsarbeiten bei Debitoor am Samstag, 13.02.2016

maintenance_blog.jpg

Letzte Woche hatten leider einige User Probleme mit Debitoor: Die App war langsam, teilweise war gar kein Login möglich.

Die Ursache war ein Fehler bei einem unserer IT-Dienstleister.

Um Debitoor in Zukunft noch stabiler und schneller zu machen und solche Probleme für unsere User in Zukunft zu vermeiden, haben wir uns entschieden, den Serviceanbieter zu wechseln.

Lene

Debitoor x Einfach Reisekosten

reisekosten3.jpg

Wenn du geschäftlich viel unterwegs bist, hast du dich bestimmt schonmal damit beschäftigt, wie du Reisekosten steuerlich absetzen kannst oder eine Geschäftsreise effizient planst.

Gar nicht so einfach, denn allein die gesetzlichen Pauschalen für Verpflegungsmehraufwand und Übernachtungen unterscheiden sich je nach Land und manchmal sogar nach Stadt. Und sich erstmal ins Reisekostenrecht reinzufuchsen dauert auch ganz schön.

Lene

Kundennummer bearbeiten in Debitoor

kundennummer_bearbeiten_blog.jpg

Viele User nutzen Debitoor, um ihre Kunden zu speichern und zu verwalten. Klar, ist ja auch eine große Erleichterung, nicht bei jeder Rechnung alles komplett neu eintippen zu müssen und Kundendaten stets zur Hand zu haben. Und zwar dank Cloudspeicherung auf allen Geräten vom Smartphone bis zum Tablet und Desktop-Computer.

Bislang konntest du Kunden speichern, verwalten und eine Übersicht des Kundenkontos herunterladen.

kundennummer.png

Lene

Neue Navigation in Debitoor

layout_neu.png

Viele User schätzen Debitoor wegen des klaren Designs und der intuitiven Menüführung im Programm. Deshalb liegt uns die Optimierung dieser Bereiche besonders am Herzen.

Wenn du dich in deinen Debitoor-Account einloggst, wirst du feststellen: Wir haben die seitliche Navigationsleiste nach oben verlegt und umgestaltet.

Nach langen Tüfteleien unseres UX-Designers Mads und Tests mit vielen Usern gab es einen klaren Sieger für die neue Gestaltung der Navigation.

Lene

Angebote kopieren im Rechnungsprogramm

b-de-angebote_kopieren.jpg

Du erstellst häufig Angebote für deine potentiellen Kunden? Dann kennst du das sicher: Manches wiederholt sich.

Entweder du erstellst für einen Kunden öfter Angebote und möchtest nur die Anzahl der Produkte oder den Umfang der Dienstleistung anpassen.

Oder du hast Produkte, die du häufig verkaufst und möchtest ein entsprechendes Angebot an unterschiedliche Interessenten verschicken.

Lene

Sprache ändern im Buchhaltungsprogramm

Bislang hast du bei der Registrierung in Debitoor mit der Wahl deines Unternehmenssitzes auch die Sprache des Programms festgelegt.

Ab jetzt lässt sich die Buchhaltungssoftware noch flexibler an deine Bedürfnisse anpassen: Du kannst jetzt jederzeit die Sprache des Programms wechseln, völlig unabhängig vom Unternehmensstandort.

Lene

Mehrbenutzer-Funktion in der Buchhaltungssoftware

be-de-multiuser_0.jpg

Ein gutes Team ist die Basis jedes erfolgreichen Unternehmens.

Du kannst jetzt in Debitoor mit mehreren Benutzern in einem Account zusammenarbeiten. Gib einem oder mehreren Mitarbeitern ganz einfach Zugriff zum Debitoor-Account deiner Firma.

Mit der neuen Funktion zur Verwaltung mehrerer Benutzer in Debitoor können Aufgaben effizienter aufgeteilt werden, ohne dass du das große Ganze aus den Augen verlierst.

Lene

Debitoor Team Days

Debitoor Team Days: Das ist erstmal großes Hallo mit den Kolleginnen und Kollegen aus Dänemark, Italien, Spanien, Frankreich, England und der Ukraine. Denn meist sehen wir uns nur via Skype.

Wir starten das offizielle Programm mit einem Strategiemeeting mit dem CEO und Gruppendiskussionen, Development, Marketing und Support an einem Tisch.

Das war aber nur der Anfang.

Lene

Dein Steuerberater in Debitoor

de-blog-steuerberater-zugang-2015.jpg

Dein Steuerberater ist ein wichtiger Ansprechpartner in vielen Fragen rund um dein Unternehmen.

Deshalb haben wir schon vor einiger Zeit die Möglichkeit angeboten, deinen Steuerberater zu Debitoor einzuladen.

Dieses Feature haben wir nun weiter ausgebaut und verbessert. Damit eure Zusammenarbeit noch einfacher und schneller funktioniert, kann dein Steuerberater nun nicht mehr nur Daten exportieren, sondern auch direkt in deinem Debitoor-Account arbeiten.

Lene

Direkte Zahlung mit PayPal anbieten

paypal.jpg

Je einfacher und bequemer du deinem Kunden die Zahlung machst, desto schneller kommst du in der Regel an dein Geld.

Warum also nicht einen Link zur PayPal-Zahlung direkt mit deiner Rechnung mitschicken?

Du kannst jetzt in Debitoor einstellen, dass ein Bezahl-Button auf deiner Rechnung erscheint. So kann dein Kunde sie direkt und schnell via PayPal begleichen.

Lene

START Berlin

caro2.jpg

Ana Carolina Alex (ganz links) ist Vorstandsvorsitzende der studentischen Intiative START Berlin. Im Interview erzählt sie, wie sie Studierende auf dem Weg zur eigenen Unternehmensgründung unterstützen wollen.

Lene

Debitoor und Gentle Gin beim Choriner Straßenfest

Das Berliner Debitoor Büro liegt in der Choriner Straße im schönen Prenzlauer Berg.

Wir mögen unseren Kiez, und deshalb war es auch Ehrensache, dass wir am Samstag, 11. Juli beim jährlichen Choriner Straßenfest dabei waren.

Mit offenem Büro, unseren Debitoor-Schallplatten aka DIY-Buchhaltern und Kostproben vom Safran Gin der Berliner Jungs von Gentle Gin.

Danke an alle, die dabei waren, war schön, euch kennen zu lernen. Besonderen Dank an Jan von gegenüber, der uns spontan mit einem Kabel für unsere Musikanlage aushalf.

Lene

Der Anlasser: Gründerguide für Kleinunternehmer

img_0891.jpg

"Der Anlasser" ist ein etwas anderer Gründungsratgeber.

Ohne abgehobene BWL-Phrasen, sondern stattdessen mit Mahnwesen für Blumenkinder, Tipps zum Aufschieben der Steuererklärung und Geschichten über verschwundene Festivalkassen und darüber, wie man eine Redaktion auf sieben Quadratmetern unterbringt.

Autorin Helge von Giese hat das E-Book in Zusammenarbeit mit Debitoor verfasst.

Lene

Debitoor ändert das Preismodell

Ab dem 1. Juni werden wir für alle bislang kostenlosen Debitoor Accounts einen kleinen Beitrag berechnen.

Die unbegrenzt kostenlose Version des Rechnungsprogramms wird es nicht mehr geben.

Um einem Teil der User einen kostenlosen Service anbieten zu können, muss das Verhältnis zwischen zahlenden Kunden und Gratis-Usern stimmen.

Denn nur so kann sich ein Unternehmen weiterentwickeln und das Produkt verbessern.

Lene

Debitoor x Subvise

Anfang Februar waren wir in Berliner Coworking-Spaces unterwegs, mit jeder Menge alter Schallplatten und Luftballons im Gepäck.

Wir waren jeweils einen ganzen Tag lang im Rainmaking Loft und im betahaus.

Unsere Mission: Kostenlose Buchhaltungsberatung anbieten. Uns und Debitoor vorstellen. Mit Menschen ins Gespräch kommen, um noch besser herauszufinden, was sie wirklich für ihr Business brauchen.

Und natürlich wollten wir auch ihre Gründungsgeschichten hören, und warum es auch heute noch spannend ist als Start-up in Berlin zu arbeiten.

Lene

Debitoor unterwegs in Berlin

debitoor_oberjolz_blog_2.jpg

Dir sind die letzten Tage merkwürdige Dinge auf Berliner Straßen begegnet? Also noch merkwürdigere als sonst?

Dir haben Menschen mit riesigen metallicblauen Buchstaben-Luftballons zugewinkt?

Jemand hat dir eine alte Schallplatte, als DIY-Buchhalter zum selbermachen-Kit überreicht?

Lene

Zeig dein Produkt im Debitoor Showroom

Wir möchten dir gerne die Möglichkeit bieten, dich und dein Unternehmen zu präsentieren. Offline und Online. Mit deinem Produkt in unserem Debitoor Showroom, und auf unserer Website.

office_1.jpg

Wir sind nämlich umgezogen! Das Berliner Team des Buchhaltungsprogramms Debitoor residiert jetzt in schicken neuen Büroräumen im Prenzlauer Berg in der Choriner Straße 34. Unser Ladenbüro hat nicht nur Stuck und Parkettböden, sondern auch große Schaufenster für Ein- und Ausblicke in den Prenzlberger Kiez.

Außerdem: jede Menge Platz und weiße Wände.

Lene

Neues im neuen Jahr

Wir haben uns so Einiges vorgenommen fürs neue Jahr. Wir wollen dir deine Arbeit mit deiner Buchhaltung noch einfacher machen und noch näher an dir und deinen Bedürfnissen dran sein. Online und Offline.

b-de-nye2014.jpg

Lene

Was Debitoor ist. Und was nicht.

Bloss keine Angst vor Zahlen und nie gehörten Fachbegriffen. Denn Buchhaltung ist auch Kopfsache. Davon ist Debitoor-Gründer Chris überzeugt. Das Programm ist seine Umsetzung dieser Überzeugung.

Susanne aus dem Debitoor-Team hat sich mit Chris über seine Idee, wie das Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm dir das Leben oder zumindest deine Buchhaltung leichter machen kann, unterhalten.

Lene

Video: Debitoor x Jon Richter

„Ich arbeite mit Netzwerken. Aber nicht die Netzwerke von denen immer alle reden.“ Jon Richter lacht, als er über seine Arbeit spricht.

Der freiberufliche IT-Berater baut Computernetzwerke zusammen, administriert Mail- und Webserver und berät Büros beim Aufbau entsprechender Infrastrukturen.

Lene

Video: Debitoor interviewt Unternehmensberater Dr. Karsten Wallberg

„Teilnehmer meiner Workshops sind begeistert, wie einfach Debitoor ist“ – Karsten ist Gründer der EWU Unternehmensberatung und bietet an mehreren deutschen Standorten Seminare für Gründer an.

Für Gründungswillige können Themen wie Rechnungsstellung, Buchhaltung und Steuern eine Herausforderung sein, das weiß er aus seiner 25jährigen Erfahrung als Coach . Daher wollte er den Seminarteilnehmern gern ein Instrument in die Hand geben, mit dem sie Dinge wie Angebote und Rechnungen schnell und einfach erledigen können.

Lene

Auch Debitoor hat mal einen miesen Tag

Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr CET stellten wir ein Problem in einer zentralen Komponente unserer Dateninfrastruktur fest, durch das Debitoor für etwa eine Stunde nicht erreichbar war.

Wenn du in dieser Zeit versucht hast, dich anzumelden, wurde wahrscheinlich nur die erfolglos ladende Seite angezeigt.

Nachdem die Verbindung wieder hergestellt war, entdeckten wir einen Fehler in unseren Monitoring-Einstellungen, der dazu führte, dass die Anwendung in regelmäßigen Abständen neu startete.

Dadurch konnte es in der folgenden halben Stunde hin und wieder zu Schwierigkeiten kommen wenn du versucht hast, dich einzuloggen.

Lene

Neu an Bord im Debitoor-Team

b-de-lene-zwei-2014-12-01.jpg

Hey, mein Name ist Lene und ich werde in Zukunft das deutsche Debitoor-Team in Berlin als Copywriterin unterstützen.

Ich möchte gerne das sperrige Thema Buchhaltung für euch zugänglich, verständlich und vielleicht sogar ein bisschen unterhaltsam machen.

Ich weiß, wovon ich rede, denn ich habe selbst jahrelang als freie Journalistin gearbeitet und kann mich noch gut erinnern, wie ich damals zum ersten Mal eine Rechnung schreiben sollte und absolut keine Ahnung hatte. Auch später fand ich es oft eine Herausforderung, den Überblick zu behalten über Rechnungen, Belege und so weiter.