Sende Angebote & mach Geschäfte

Sende deinem Kunden das Angebot, das die Konkurrenz schlägt

Jetzt Angebot schreiben

Ein Angebot ist ein Dokument, das du deinem Kunden sendest um ihn wissen zu lassen, was dein Service oder deine Produkte kosten werden, bevor es zum Geschäftsabschluss kommt.


Mach einen guten ersten Eindruck

Deinem Kunden ein Angebot zu senden ist die Möglichkeit, deine Produkte und deinen Service von Anfang an zu bewerben. Dadurch kannst du frühzeitig eine Kundenbindung aufbauen.

Normalerweise folgt ein Telefonat oder ein persönliches Meeting mit deinem Kunden, wo ihr Wünsche und Ideen gemeinsam absprechen könnt.

Die Bedürfnisse deines Kunden zu kennen ist der Schlüssel dazu, ihn zum Kauf deines Produkts oder deiner Dienstleistung zu bewegen. Vielleicht macht ihn das so sicher, dass er sogar mehr will?

Verpasse deinem Angebot einen persönlichen Touch

Um dein Angebot optisch hervorzuheben, kannst du dein Angebot gestalten und das Layout an dein Geschäft anpassen – mit Farben, unterschiedlicher Positionierung und spezifischen Details.

Nutze die Hinweisfelder um auf euer Gespräch hinzuweisen und betone die Vorteile – auch, wenn du schon eine Verkaufsrede am Telefon gehalten hast.

Füge alle relevanten Details eures Deals hinzu und stelle sicher, dass alle unausgesprochenen Wünsche beantwortet werden, wie z. B. die Lieferdetails oder die Hantierung einer verspäteten Lieferung.

Je genauer und maßgeschneideter das Angebot ist, desto näher rückt das Geschäft und die Möglichkeit, aus deinem Angebot eine Rechnung zu machen.

Debitoor angebot

Preis, Lieferung, Qualität, oder?

Es ist als Kunde normale Praxis, Angebote von verschiedenen Anbietern anzufordern. Du solltest immer im Hinterkopf behalten, dass dein potenzieller Kunde auch bei der Konkurrenz angefragt hat.

Je besser du deinen Kunden kennst, desto besser ist die Möglichkeit zu wissen, was wichtig für ihn ist. Dein Kunde kann bereits ein Budget festgelegt oder eine Deadline gesetzt haben.

Kurzum

Du kannst ein Angebot in ein paar einfachen Schritten in Debitoor erstellen, an deinen Kunden senden, nachverfolgen und sehen ob er es erhalten und akzeptiert hat. Du kannst Angebote auch mit der kostenlosen Debitoor mobile App erstellen.

Dein Angebot wurde angenommen? - Super: wandle es einfach in eine Rechnung um.

In der Debitoor Gründerlounge erfährst du, worauf es bei Angeboten ankommt.