Rechnungsprogramm mobil: Jetzt auch Banking für iOS

Mobil Zahlungen mit deiner Rechnung verknüpfen in der iOS App zu deinem Rechnungsprogramm

Ein Rechnungsprogramm in der Cloud hat viele Vorteile. Einer davon ist: Du kannst es auf jedem beliebigen Computer benutzen und hast jederzeit alle Rechnungen, Ausgaben und Kundendaten parat. Auch wenn du mal nicht in deinem Arbeitszimmer bist.

Mobile App fürs Rechnungsprogramm – warum?

Debitoor erweitert die Möglichkeiten, die ein Rechnungsprogramm in der Cloud dir bietet, noch weiter. Es ist nämlich nicht nur als Web App im Browser verfügbar, sondern auch als Mobile App für iOS und Android.

So kannst du ganz unkompliziert unterwegs Rechnungen schreiben, Ausgaben erfassen und – tadaa – jetzt auch direkt deine Zahlungen abgleichen.

Nutze Wartezeiten effizient und habe auch im Kundentermin bei Bedarf alle Infos parat – ein direkt im Anschluss an ein Gespräch gesendetes Angebot kann sehr überzeugend wirken.

Banking im Rechnungsprogramm

Zahlungen und Banking waren bis vor kurzem der Debitoor Web App vorbehalten. In der Mobile App konntest du zwar bereits Belege scannen, Ausgaben erfassen und Rechnungen und Angebote schreiben und senden – aber noch keine Zahlungen verknüpfen.

Wir wissen aber, wie wichtig Mobilität für dein Rechnungsprogramm ist – und wollen daher einen möglichst großen Funktionsumfang für Smartphone und Tablet zur Verfügung stellen.

Deshalb steht dir die Funktion "Banking" nun in der Debitoor iOS App zur Verfügung.

So funktioniert’s: Banking für die Debitoor iOS App

Zahlungen mit deiner Rechnung in der Debitoor iOS App verknüpfen geht ganz einfach und intuitiv:

  • Stelle eine Rechnung fertig oder öffne eine bereits fertiggestellte Rechnung
  • Klicke auf den blauen Button „+ Zahlung buchen“
  • Wähle das entsprechende Konto aus
  • Wähle die passende Transaktion aus

Fertig! Du hast eine Zahlung erfolgreich mit einer Rechnung verknüpft und damit einen wichtigen Teil deiner Buchhaltung erledigt – und das ganz bequem und sekundenschnell am Smartphone. Gut, oder? Probier das neue Feature gleich aus und hol dir die iOS App zu deinem Rechnungsprogramm!

Geschrieben von LeneLene, 9. Februar 2018