Alle Posts

BETA: Kontist x Debitoor jetzt auch für Android-User

Kontist Screenshots auf Android Smartphone Neulich noch neidisch auf die App unseres Partners Kontist für iOS geschielt, aber sie bislang nicht nutzen können, weil du Android-User bist? Schluss damit. Das smarte Geschäftskonto für Selbstständige ist jetzt auch für Android verfügbar.

Und damit natürlich auch die Integration zu deinem Rechnungsprogramm Debitoor.

Du kannst bereits jetzt in der BETA-Phase die Integration testen. Wir freuen uns auf dein Feedback!

Was bringt mit Kontist?

Kontist ist ein speziell für Selbstständige entwickeltes Geschäftskonto. Die App berechnet etwa automatisch für jede deiner Rechnungen Umsatz- und Einkommensteuer und hilft dir mittels Unterkonten, diese zur Seite zu legen.

Über jede neue Transaktion wirst du sofort benachrichtigt und kannst jederzeit auf alle Transaktionen zugreifen – mobil.

Kontist macht es dir leicht, den Überblick über deine Unternehmensfinanzen zu behalten – und ist im Gegensatz zu einem Konto bei einer herkömmlichen Bank ganz an deine Bedürfnisse als Gründer angepasst.

Und was kann die Integration Kontist x Debitoor?

Wenn du Kontist mit deinem Rechnungsprogramm verbindest, sparst du vor allem viel Zeit. Denn deine Ausgaben und Rechnungen werden komplett automatisch abgeglichen.

Deine Buchhaltung und dein Geschäftskonto arbeiten nahtlos zusammen und du kannst dich in der Zwischenzeit auf Spannenderes als Zahlungen abgleichen konzentrieren. Guter Deal, oder?

Wie mit Debitoor integrieren?

Die Integration funktioniert ganz einfach: Lade dir die Kontist-App für Android kostenlos im Google Play Store herunter.

In den Einstellungen von Kontist klickst du auf „mit Debitoor verbinden“ und folgst den Anweisungen – schon fertig. Im Video-Tutorial von Kontist kannst du die einzelnen Schritte genau ansehen.