Jetzt neu: Korrigierte UStVA mit Debitoor senden

Umsatzsteuervoranmeldung im Rechnungsprogramm Debitoor korrigieren

Die Umsatzsteuervoranmeldung gehört zu den beliebtesten Features in Debitoor. Aus guten Gründen:

  • Du brauchst kein Elster Zertifikat
  • Du sparst viel Zeit – senden mit einem Klick
  • Du musst keine Positionen mühsam manuell übertragen

Neue Funktion: UStVA korrigieren in Debitoor

Ab jetzt kannst du mit Debitoor nicht nur die Umsatzsteuervoranmeldung durchführen, sondern auch eine korrigierte Meldung senden.

So verbringst du noch weniger Zeit mit deiner Buchhaltung und kannst dir auch im Fall einer Korrektur mühsame Kleinarbeit ersparen.

Eine Korrektur kann etwa dann erforderlich sein, wenn du einen Fehler gemacht hast, oder noch etwas ergänzen musst. Das kann der Fall sein, wenn du nachträglich noch eine Rechnung für den gemeldeten Zeitraum stellst oder eine Ausgabe hinzufügst.

User-Feedback zur UStVA

Mit dem Feature der Umsatzsteuervoranmeldungskorrektur reagieren wir auf zahlreiches Feedback von Debitoor-Usern.

Bislang konntest du nämlich zwar deine UStVA mühelos mit Debitoor senden. Wenn du allerdings eine Korrektur der Meldung durchführen wolltest, musstest du diese direkt in Elster Online vornehmen.

So sendest du deine korrigierte Umsatzsteuervoranmeldung

Wenn du eine Änderung in deiner Buchhaltung für einen bereits berichteten Zeitraum vorgenommen hast, weist dich Debitoor automatisch darauf hin.

In der Rubrik „Berichte“ kannst du sehen, in welchen Zeiträumen du etwas verändert hast, seit du die Umsatzsteuervoranmeldung abgeschickt hast.

Du hast nun die Möglichkeit, die geänderten Zahlen zu prüfen und eine korrigierte Umsatzsteuervoranmeldung direkt an dein Finanzamt zu senden. Sekundenschnell und ohne Elster Login.

Noch Fragen zur UStVA-Korrektur?

Eine genaue Anleitung findest du in unserem Tutorial zur Korrektur der UStVA.

Oder schreib an unseren Support unter [email protected]. Wir freuen uns auf dein Feedback!

Geschrieben von LeneLene, 30. August 2018