Alle Posts

Neu: Individuelle Rechnungsnummern in Debitoor vergeben

Rechnungsnummer mit Sonderzeichen im Rechnungsprogramm

Wir werten regelmäßig euer Feedback zu Debitoor aus, um das Rechnungsprogramm noch besser und nutzerfreundlicher zu machen.

Ganz weit oben auf der Wunschliste stand für sehr viele User: Mehr Optionen bei der Gestaltung der Rechnungsnummer.

Wie kann ich ab jetzt meine Rechnungsnummer gestalten?

In Debitoor kannst du jetzt alle Zeichen für deine Rechnungsnummer verwenden, die du möchtest. Buchstaben, Sonderzeichen – alles ist möglich.

zum Beispiel:

  • 2017-0001
  • RE-2017-0001
  • 0001/17
  • 20170001P

Du kannst einfach in das Rechnungsnummernfeld klicken und die gewünschte eigene Nummer statt der vom Programm vorgeschlagenen eingeben. Eine genaue Anleitung zum Ändern der Rechnungsnummer findest du in unseren Tutorials.

Eingabe der Rechnungsnummer im Rechnungsprogramm

Falls du die Debitoor Mobile Apps nutzt: Mit dem letzten Update sind die erweiterten Optionen für die Rechnungsnummer natürlich auch dort verfügbar.

Worauf muss ich bei meiner Rechnungsnummer achten?

Wie immer gilt natürlich auch hier: Eine Rechnungsnummer darf stets nur einmal vergeben werden.

Debitoor nummeriert normalerweise automatisch deine Rechnungen durch: 1, 2, 3, 4, 5 etc. Das ist die einfachste Form der Rechnungsnummernfolge, und oft auch ausreichend.

Auch eine individuell erstelle Rechnungsnummernfolge muss stets ein Element enthalten, das fortlaufend gezählt werden kann, um zu gewährleisten, dass die Rechnungsnummern einmalig und lückenlos vergeben werden.

Debitoor erkennt dies automatisch, wenn du eine individuelle Rechnungsnummer eingibst, und zählt bei neuen Rechnungen von selbst weiter, während die anderen Elemente der Nummernfolge gleich bleiben. Also etwa 20170001P, 20170002P, 20170003P etc.

Übrigens: Theoretisch kannst du die Rechnungsnummernfolge jederzeit ändern, im laufenden Geschäftsjahr ist dies aber in der Regel nicht ratsam, besser zum Jahreswechsel. Wenn du unsicher bist, frage immer vorher deinen Steuerberater.

Sind verschiedene Nummernkreise möglich?

Momentan kannst du nur einen Rechnungsnummernkreis in Debitoor verwalten. Der Grund: Wir wollen das Rechnungsprogramm so benutzerfreundlich und einfach wie möglich halten, und haben herausgefunden, dass ein Nummernkreis für die große Mehrheit unserer User ausreicht.

Als Workaround können manuell mehrere Nummernkreise verwendet werden, wenn die Rechnungsnummer bei jeder Rechnung geändert und eingetippt wird. Allerdings fehlt hier die automatische Zählung, die garantiert, dass die Nummern sich nicht wiederholen oder Lücken entstehen– also Vorsicht!