Susanne

Susanne

Susanne

Buchhaltung und Handwerk?

Buchhaltung ist nichts anderes als ein Handwerk, dessen Grundprinzip sich seit gut 5000 Jahren unverändert ist. Schon Ägypter und Babylonier haben Soll und Haben auf Papyrusrollen getuscht.

Susanne

Anlagen und Bilanz in Debitoor

Mit dem Rechnungsprogramm Debitoor kannst du Anlagen verwalten und eine einfache Form der Bilanz selbst erstellen.

Für den Jahresabschluss mit deinem Steuerberater bist du somit bestens vorbereitet und hast stets auch selbst den Überbblick über deine Unternehmensfinanzen.

Susanne

Unkompliziert mit Steuerberater arbeiten

Dein Steuerberater kann die relevanten Daten für deine Buchhaltung aus dem Rechnungsprogramm Debitoor exportieren, also Rechnungen, Ausgaben, Kunden, Produkte und Lieferanten.

Das hat den Vorteil, dass er sich jederzeit online selbst die Daten ziehen kann, die er für deine Buchhaltung braucht.

Zwei Laptops mit Dokument Rechnung und Buchhaltung und Steuerberater

Mit einem Klick.

Susanne

Unerwartetes Downtime

Mittwoch, 03.12.2014, 15:34 Uhr: Die Debitoor Applikation ist down und wir untersuchen die Ursache.

Mittwoch, 03.12.2014, 16:34 Uhr: Die Debitoor Applikation ist weiter down und du kannst dich nicht einloggen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Problembehebung und entschuldigen jegliche Unannehmlichkeiten.

Mittwoch, 03.12.2014, 16:39 Uhr: Der Login ist möglich, aber das Programm ist weiter instabil.

Mittwoch, 03.12.2014, 16:49 Uhr: Der Login ist möglich, das Programm ist stabil und du kannst wie gewohnt mit Debitoor arbeiten.

Susanne

Netzwerk, Mantra...Buchhaltung?

"Viel entscheidender für meinen bescheidenen, aber kontinuierlichen Erfolg ist das Netzwerken. Ich frage mich echt, warum ich das früher nie gemacht habe. Selten dämlich", gesteht Debitoor-Kunde Nils Ritz.

Susanne

Debitoor Kundenbericht: Dreifachstart in die Selbstständigkeit

Um umzudrehen und in die richtige Fahrspur zurück zu gelangen hilft erfahrungsgemäß „Wenden in drei Zügen“. So ähnlich war es auch bei Nils. Selbstständig machen in drei Anläufen.

Das erste Mal direkt nach der Ausbildung.

„Ich habe es vorbildlich gemacht, Business-Plan, etc...hatte einen guten Start und war dann doch mit den administrativen Sachen schnell überfordert.“

Also ist er, wie es heute für digitale Nomaden typisch ist, erst einmal gereist.

Susanne

Xpenditure liest deine Belege: OCR

Wie lange brauchst du für deine Spesenabrechnung?

Wahrscheinlich zu lang. Und das ewige Tippen, echt ätzend.

Würde dir es nicht gefallen, wenn du all deine Belege gleichzeitig hochladen, auslesen und erfassen lassen könntest?

Susanne

Video: Wie sprichst du Debitoor aus?

Nach dem Launch des Rechnungsprogramms Debitoor in Dänemark, ging ein Raunen durch's Büro. Wie man Debitoor wohl im Dänischen ausspreche.

Eine gute Frage.

Wir haben sie an das internationale Debitoor-Team weiter gegeben und die gesamte Mannschaft vor der Kamera einem internationalen Sprachtest unterzogen.

Das Sprachexperiment musst du dir unbedingt anschauen.

Susanne

Erfasse effektiv Ausgaben und Belege

Hast du deine Ausgaben im Griff? Eine Ausgabe ist schnell erfasst.

Online. Von überall. Von unterwegs.

Schnelligkeit führt aber oft zur Flüchtigkeit.

Mal schnell einen Beleg mit dem Smartphone abfotografieren, Ausgabe erfassen, fix eine Transaktion im Banking abgleichen und die Umsatzsteuervoranmeldung hinterher?

Susanne

Vom Leben als Musiker und buchhalterischer Disziplin

Bernhard Selbach, 36, Musiker. Genauer gesagt: Multiinstrumentalist, denn er beherrscht Gitarre, Klavier und Percussion.

Seit 2003 läuft sein Selbstständigenstatus.

An der Musikhochschule Köln hat er Rhythmik studiert, „also auch wie bewege ich mich auf der Bühne und Bühnenpräsenz. Das ist kann ich gut bei Firmenevents umsetzen.“

Susanne

Erfolgsrezept Trial and Error

Steffi, Hamburgerin, Freie Köchin. „Seit 1976 hungrig“.

Die Start-up Story von Steffi Metz begann mit 22, alleinerziehende Mutter, von ihrer eigenen Kochschule träumend um sich die Zeit mit ihrem Kind besser einteilen zu können.

Gesagt, getan, gekündigt.

Und über Nacht eine Koch-Event-Agentur gegründet: „Ich war jung, ich hatte keine Angst. Das war die beste Entscheidung meines Lebens.“

Susanne

Ask Debitoor-Video: Rechnungsnummern

Und mal wieder spontan ein Video gemacht. Spontan? Jap, im Meeting-Room 'London' und meine Kollegin Sasha hält die Kamera.

Im Video beantworte ich Fragen zu Rechnungsnummern, weil wir oft gefragt werden, warum die Rechnungsnummer nicht auf der Rechnung erscheint.

Tut sie aber; nur nicht im Entwurf.

Susanne

Medium.com: Eine Plattform, die Buchhaltung einfach hält

„Komm zu Debitoor, einem Start-up Base in Kopenhagen, Dänemark. Debitoor hat sich dem Problem eine Buchhaltungssoftware zu entwickeln mit radikaler Prämisse gestellt - es soll so einfach sein, dass User überhaupt nicht lernen müssen, wie man es nutzt."

Mit 'radikaler Prämisse' beschreibt Artas die Vision Debitoor's das einfachste Buchhaltungsprogramm zu entwickeln. Ohne Buchhaltungsbücher, ohne Haareraufen.

„In einer jüngsten Kundenumfrage, hat Debitoor einen Net Promoter Score von 65% erreicht und kann sich damit in die Reihe gesellen mit Marken wir Southwest Airlines, Apple und Amazon."

Susanne

#AskDebitoor 4

Ich sage nur 'Hackathon'. Was das ist?

In Kopenhagen findet diese Tage dieses spannendes Event statt, wo querbeet Entwicklung, Kommunikation und Entwicklung zusammenarbeiten, um Debitoor als auch den großen Bruder des Buchhaltungsprogramms e-conomic weiter zu entwicklen.

Echt spannend.

Susanne

Erstes #AskDebitoor Video

Die #AskDebitoor-Aktion hatten wir vorher angekündigt. Auf den sozialen Medien, wie Twitter, Facebook oder Google+ konntest du uns Fragen zukommen lassen. Diese habe ich in einem kurzen Video beantwortet, wie z.B. das mit einem Schrotthandel ist, wie du Ausgaben speicherst oder Teilzahlungen erfasst.

Wir wollen nicht immer nur Fragen via E-Mail beantworten, sondern auch mal "Gesicht zeigen". Ist doch so viel netter, oder?

Diese Aktion wiederholen wir jeden 2. Freitag. Also wenn du Fragen zu deiner Buchhaltung hast, zu der Rechnungsstellung oder ganz einfach zu der Entstehung von Debitoor, dann #AskDebitoor.

Susanne

Volle Geschäftskontrolle mit einem Blick

Debitoor zeigt dir direkt nach dem Einloggen ein Säulendiagramm deiner Ein-und Ausgaben. Als erste Aktion, bevor du überhaupt eine Rechnung geschrieben hast. Au den ersten Blick weisst Du, was als nächstes zu tun ist.

Mehr Ausgaben als Einnahmen? Entweder du klemmst dich hinter deine Selbstvermarktung und gewinnst neue Kunden oder du erinnerst die bestehenden daran zu zahlen.

Deine Geschäftskosten hast du sekundenschnell überblickt.

Susanne

Buchhaltungsfrage? #AskDebitoor

Das Debitoor Google Hangout ist so richtig gut angekommen. Da dachten wir uns: „Sollten wir mal öfter machen“. Öfter vielleicht, dafür kürzer. Wir probieren mal was Neues.

Frech, oder?

Wenn dir eine Frage zum Banking unter den Nägeln brennt oder wenn dich die Umsatzsteuervoranmeldung nachts im Schlafe herumtreibt, dann merke dir diesen hashtag: #AskDebitoor.

Susanne

Über "Querdenkerei" in der Gründerszene bei Startplatz

Pooh. Ein Vormittag bei Startplatz in Köln – Mediahaus. Besser gesagt 2, 5 Stunden Inspiration mit Ben Kasselmann und mein Gehirn ist überfüttert. Nicht mehr aufnahmefähig – im positiven Sinne.

Ich halte es da mehr mit seinem Sparringspartner Tobias Tauch – strukturiert. Eine Idee nach der anderen. Einzeln erklärt. Irgendjemand muss Ben ja mal bremsen. Beide arbeiten übrigens im Eventmanagement.


(Ben Kasselmann, li., Tobias Tauch, re.)

Susanne

Debitoor Google Hangout mit Buchhaltungsexperten

„Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm.“

Kennst du den Ohrwurm noch? Genau, von der Sesamstraße. Ernie und Bert wußten damals schon: fragen zahlt sich aus.

Auch bei Debitoor.

Wir bemühen uns all deine Fragen rund um Debitoor zu beantworten. Zum Glück ist Debitoor super einfach, aber seitdem wir große Schritte in Richtung Buchhaltung machen, tätige auch ich manchmal den ein oder anderen Schritt mehr, hinüber zu meinen Kollegen.

Susanne

So klappt es mit dem Buchhalter

Mit Debitoor, dem einfachen Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm, kannst du deinem Buchhalter heutzutage schnell und unkompliziert zuarbeiten. Kein Vergleich zu alten Tagen, wo du als Unternehmer Rechnungen gesammelt hast und einen schier endlosen Papierturm auf dem Schreibtisch deines Buchhalters hinterlassen hast.

Sysiphos läßt grüßen.


Zum Glück folgte auf die im 19. Jahrhundert entwickelte Rechenmaschine der Rechner, das Laptop, das Internet, das iPhone und letztlich auch das Cloud Computing.

Susanne

Das neue Antlitz von Debitoor

de-new-website-launch-23-05-2014.png

An dieser Stelle solltest du es bereits gesehen haben: Die Debitoor Homepage hat einen frischen Anstrich bekommen.

Ich hoffe, dir gefällt die neue Website - ich liebe sie! Hat dem Team etwas Arbeitsschweiß gekostet, aber wir finden, es hat sich gelohnt.

Nochmal zum Vergleich. Der Vorher-Nachher-Effekt.

Susanne

So kurbelst du dein Geschäft durch Rabatte an

Das Debitoor Feedback-Forum ist wirklich hilfreich für unsere Entwicklung heraus zu finden, wie das einfachste Rechnungs- und Buchhaltungsprogramm aussehen soll.

Rabatte, Rabatte, Rabatte

Ein ganz bestimmter Vorschlag hat nicht nur für Deutschland sondern international alle bisherigen Stimmenrekorde gebrochen: die Rabatt-Funktion.

Es ist ganz einfach. In der Debitoor Rechnungsvorlage findest du ab sofort ein neue Feld namens ‘Rabatt’, und zwar nach der Zwischensumme – in allen Debitoor Plänen.

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen

Wenn du diese Website oder unsere mobilen Applikationen besuchst, sammeln wir automatisch Informationen wie standartisierte Details und Identifikatoren für Statistiken oder Marketingzwecke. Du kannst diesem zustimmen, indem du deine Präferenzen unten konfigurierst. Du hast auch die Möglichkeit, nicht zuzustimmen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass einige Informationen trotzdem über den Browser gespeichert werden könnten, da dies nötig ist, damit die Seite funktioniert. Wenn du zur Website zurückkehrst, kannst du deine Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern.