Automatische Umsatzsteuervoranmeldung via ElsterOnline

UStVA direkt aus dem Debitoor Buchhaltungsprogramm an Elster

Haben wir vor gut zwei Wochen noch über die manuelle Umsatzsteuervoranmeldung via Elster geschrieben, sind wir heute schon einen gewaltigen Schritt weiter in der Entwicklung der Buchhaltungsfunktionen in Debitoor. Vergiss die Tipparbeit und setze mit uns auf Automatismus um Zeit zu sparen.

Es geht ziemlich einfach, indem du in die Berichte und auf 'Umsatzsteuer' gehst. Abhängig ob du monatlich oder quartalsweise zur Abgabe verpflichtet bist musst du den Meldezeitraum wählen und kannst einfach die Umsatzsteuervoranmeldung senden.

So aktivierst du den Meldebutton

Es gibt ein wichtiges Häkchen, das du setzen musst um den Button 'Einreichen' zu aktivieren.

Nach Eingabe deiner Steuernummer und der Wahl des Finanzamtes, bitte wir dich zu bestätigen, dass du die klare Absicht hast deine Umsatzsteuervoranmeldung via ElsterOnline zu melden.

Bestätigung der Umsatzsteuervoranmeldung

Du erhältst automatisch im Buchhaltungsprogramm eine automatische Rückmeldung von ElsterOnline samt einer E-Mail in deinen E-Mail-Account als Bestätigung. Der berichtete Zeitraum ist im Programm in orange markiert und du kannst dir den Bericht mit einem Klick in den Ausgaben anzeigen lassen und die Umsatzsteuer erfassen.

Ein Tip: Wenn du gemerkt hast, dass die 10-Tage Frist bis zur Umsatzsteuervoranmeldung schier unmöglich erscheint, dann solltest du am besten direkt die Dauerfristverlängerung beantragen.

Wir freuen uns dir diese Funktion im neuen Premium Plus bieten zu können, deren Entwicklung auf der Kernfunktion des Banking basiert.

Im Laufe von Q1 werden wir mehr und mehr relevante Artikel zur Buchhaltung schreiben. Hast du einen Wunsch für einen Wissensdatenbankartikel?

Geschrieben von SusanneSusanne, 28. Januar 2014