Eine Einnahme ohne Rechnung ist keine negative Ausgabe mehr, oder?

Eine Einnahme nicht nur ohne Rechnung, sondern vor allem ohne Umschweife, brutal direkt, erfassen zu können, lautete das User Feedback.

Unter Rechnungen kannst du eine sonstige Einnahme nun direkt erfassen; indirekt war es zuvor als negative Ausgabe möglich.

Eine sonstige Einnahme in der Buchhaltungssoftware Debitoor erfassen

Prinzipiell kannst du in der Buchhaltungssoftware Debitoor alles tun.

Um die Ecke gedacht – bei Buchhaltung?

Zugegeben, ein bisschen Querdenkerei fordern wir dir ab. Oder Kreativität – auch ein schöner Begriff, der aber bewusst in der Buchhaltersprache vermieden wird. Nicht, dass die Zahlen nicht stimmen.

Dieser Furcht haben wir vielleicht ein bisschen zum Trotz ignoriert, weil Debitoor anders sein soll. Die Buchhaltungssoftware sieht anders aus, fühlt sich anders an and und bringt dich inuitiv, fast spielerisch, auf bisher unentdeckte Pfade.

Wieso Einnahme ohne Rechnung?

Ja, wieso eigentlich. Vielleicht hast du noch nie drüber nachgedacht, weil es verdammt Sinn macht jedes Mal eine Rechnung zu schreiben und sie mit der passenden Einnahme via Debitoor Banking abzugleichen.

Sonstige Einnahme ohne Rechnung verfassen - zwei Möglichkeiten

Vorbildlich.

Was aber, wenn Du Geld von einem Kunden bekommst? Zum Beispiel im Rahmen eines Affiliate Programms, einer Empfehlung.

Also du hast einen Link einer Firma, beispielsweise uns, Debitoor, auf deiner Website platziert. Für jeden neuen Kunden, den wir über diesen Link bekommen, würden wir dir einmalig 20,- € überweisen.

Kategorien der sonstigen Einnahmen bei der Buchhaltungssoftware Debitoor

Weiter kannst du die sonstige Einnahme nutzen für die Ust.-Rückerstattung, Bareinzahlung oder Zinsen.

Debitoor: nicht "entweder oder", sondern "sowohl als auch"

In diesem Falle würdest du uns keine Rechnung senden und könntest 20 € als sonstige Ausnahme erfassen, statt als negative Ausgabe. De facto gibt es jetzt zwei Möglichkeiten in der Buchhaltungssoftware.

Und das Affiliate Programm kommt auch bald.

Geschrieben von SusanneSusanne, 29. April 2015