Alle Posts

Wie war dein Sommer?

Konntest du auch ein bisschen Urlaub machen? Bist du entspannt und zufrieden? Auch aus unternehmerischer Perspektive?

Vorausschauend handeln

Zeit kann zäh fließen, wenn der Rhythmus deiner Auftraggeber auf Urlaub eingestellt ist. In viele Branchen sind die betrieblichen Abläufe im Juli und August stark verlangsamt.

Schnell Rechnung schreiben - und früh!

Da heißt es in Zukunft vorausschauend zu handeln, denn was nützt es dir, wenn du mit Debitoor eine Rechnung in unter einer Minute erstellen kannst, bei deinem Auftraggeber aber keiner da ist, sie zu bearbeiten.

Eventuell hast du deinen Kunden auf eine ungute Art gemahnt und nicht den richtigen Ton getroffen. Musste dein Kunde für dich seinen Urlaub unterbrechen und hat dir eine Postkarte geschrieben?

Die Postkarte erinnert dich daran, dass du das Thema Rechnung professionalisieren solltest, denn es könnte sein, dass du diesen Kunden nicht verlieren möchtest - liege ich richtig?

Kennst du eigentlich die internen Abläufe deiner Kunden? Wie viele Personen müssen deine Rechnung gegenzeichnen, bevor die Zahlung angewiesen wird?

Tipp: Wie wäre es, das nächste Mal einen Vorschuss zu verhandeln?

Nach 50% vorab zu fragen, ist nicht frech. 50% können nach Abschluss des Auftrags überwiesen werden.

Wenn du auf dem Trockenen sitzt

Hast du den Sommer genutzt, um deine Kontakte zu pflegen, und zwar nicht nur als Adresskartei. Wie hast du deine Geschäftspartner auf eine nette und persönliche Art erreicht?

Wir wünschen dir eine erfolgreiche kommende Saison.