Alle Posts

#AskDebitoor 4

Ich sage nur 'Hackathon'. Was das ist?

In Kopenhagen findet diese Tage dieses spannendes Event statt, wo querbeet Entwicklung, Kommunikation und Entwicklung zusammenarbeiten, um Debitoor als auch den großen Bruder des Buchhaltungsprogramms e-conomic weiter zu entwicklen.

Echt spannend.

Vibrierender Entwicklerspirit

Die Ideen schwirrten nur so in der Luft herum. Da war echt viel Energie zu spüren.

Wir von Debitoor waren mittendrin. Ich persönlich öffnete den internationalen Entwicklern in meinem Team mal ein bisschen die Augen und führte stets an, wie User denken und arbeiten. Denn nicht jeder spricht Java. Deshalb ist euer Feedback Gold wert.

Das hat echt Spaß gemacht und gleich geht es weiter. Hier ein schnelles Bild mit meinem iPhone von gestern abend, 23:00 Uhr.

Zugegeben, wir sahen nicht mehr ganz so frisch aus.

#AskDebitoor4-Video

Zwischendurch habe ich noch dieses Video gemacht, in dem die neuen Funktionen vorgestellt werden und Ihr einen kleinen Vorgeschmack auf Weiteres bekommt.

Neu ist der Rechnungs- und Mahnverlauf, das Reverse Charge und besonders smart: die Rechnungsvorlage in verschiedenen Sprachen.

Pipeline der Entwickung

Bald können Rechnungen an mehrere Empfänger gesendet weden und auch die Angebote sollen mit in der Timeline aufgenommen werden. Und was wir heute noch so zaubern?

Eine Menge, aber mehr wird nicht verraten. Sonst fehlt der Überraschungseffekt.

Mail-Support am 05.September 2014

Da wir morgen, Freitag, 05. September 2014, ein Firmenevent haben, die sog. Company Days, bieten wir ausschließlich Mailsupport an. Das Telefon bleibt geschlossen.

Danke vorab für das Verständnis. Am Montag, 08. September 2014, ist der Support wieder in vollem Umfang erreichbar.