Alle Posts

Gründung in 10 Schritten

Nicht jeder Selbständige muss ein Gewerbe anmelden. Dieses Vergnügen ist den Gewerbetreibenden vorbehalten, Freiberufler müssen also kein Gewerbe anmelden.

Zunächst solltest du für dein Unternehmen klären, ob deine Tätigkeit freiberuflich ist oder ob du vom Finanzamt als Gewerbetreibender eingestuft wirst. Hinweise dazu findest du zum Beispiel in diesem Artikel: Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Gewerbeanmeldung und weitere Herausforderungen

Unsere Gründer mussten die Erfahrung machen, dass jeder Gesellschafter einer GbR einen Gewerbeschein braucht, um anschließend eine gewerbliche Gesellschaft zu gründen.

Zusätzlich haben wir folgende Fragen besprochen:

  • Was muss man zur Gewerbeanmeldung mitnehmen?
  • Was ist das Handelsregister?
  • Muss man sich im Handelsregister eintragen?
  • Was sollte man beim Zweck des Unternehmens beachten?
  • Wo liegt der Firmensitz?

Deine Gewerbeanmeldung

Wenn du selbst kurz vor deiner Gewerbeanmeldung stehst, helfen dir diese Artikel mit Sicherheit dabei, etwas mehr Durchblick zu bekommen:

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen

Wenn du diese Website oder unsere mobilen Applikationen besuchst, sammeln wir automatisch Informationen wie standartisierte Details und Identifikatoren für Statistiken oder Marketingzwecke. Du kannst diesem zustimmen, indem du deine Präferenzen unten konfigurierst. Du hast auch die Möglichkeit, nicht zuzustimmen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass einige Informationen trotzdem über den Browser gespeichert werden könnten, da dies nötig ist, damit die Seite funktioniert. Wenn du zur Website zurückkehrst, kannst du deine Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern.