Alle Posts

Debitoor Brainstorming

Das Sommerloch gibt es nicht nur in der Politik, sondern auch bei Debitoor. Entwickler im Urlaub, Chef im Urlaub, User im Urlaub - so sitze ich mit einer handvoll Kollegen in der Sonne und während wir unser Gehirn mit Kaffe - klaro, aus Debitoor-Tassen, was sonst - aktivieren, versuchen wir uns in Deinen Kopf hinein zu versetzen:

"Was willst Du? Wer bist Du? Was interessiert Dich?"

Rechnung schreiben? Hatten wir schon.

Mahnung schreiben? Ach, im Sommer nicht über Nichtzahler ärgern.

Buchhaltung? Schwer verdauliche Kost für den Sommer.

2 Zeitgenossen des Debitoor Entwickler-Teams tauchten dann doch plötzlich auf. Entwickler sind immer nett, aber auch ein bisschen skeptisch. Ruhig und analytisch. Na, doch skeptisch. Entwickler halt. Den, wie ich doch fand, kecken Entwurf meiner spanischen Kollegin, würdigten sie mit einem wohlwollenden Blick. Na, dann doch ein kleines Lächeln. "What is it? Debitoor for girls?".

Nicht lustig. Da funkelten die spanischen Augen und die Debitoor-Entwickler widmeteten sich weniger temperamentvollen Dingen wie HTML. Besser so. Doch Fragen nicht beantwortet - was willst Du?

Erzähl uns Deine Debitoor-Geschichte

Wie arbeitest Du mit Debitoor? Vielleicht hast Du ja sogar im Urlaub mit Debitoor gearbeitet und mit der Debitoor iPhone App Deine Rechnung vom Himalaya geschickt - wer weiss?

Also, lass es uns wissen - wir sind neugierig.