25 % Neukunden-Rabatt auf alle Abos | Nur bis 05.04.2020, für 1 Jahr | Rabattcode: APRIL20

Alle Posts

Warum Gründer ein Rechnungsprogramm nutzen sollten

Gründer, der an seinem Rechnungsprogramm eine Rechnung schreibt

Jeder, der ein Unternehmen gründet, steht kurz oder lang vor der Frage: Wie schreibe ich meine Rechnungen? Wie behalte ich meine Kosten im Blick? Und wie organisiere ich meine Finanzen?

Am einfachsten geht das alles mit einem Rechnungsprogramm wie Debitoor. Warum? Das erklären wir dir hier:

Einfache Rechnungsvorlage im Rechnungsprogramm

Ein Rechnungsprogramm für Gründer bietet dir viel Komfort bei deiner Rechnungsstellung: Statt dir mühsam mit Word und Excel eine Rechnung zu bauen, kannst einfach die Rechnungsvorlage in deinem Rechnungsprogramm nutzen.

In deiner Rechnungsvorlage sind alle wichtigen Pflichtangaben in deiner Rechnung bereits enthalten. Du musst dir also keine Sorgen mehr machen um die Rechtssicherheit deiner Rechnung.

Über dein Rechnungsprogramm füllst du deine Rechnung einfach fertig aus – mit nur wenigen Klicks.

Rechnungsprogramm: Rechnung schreiben und versenden in nur 1 Minute

Der Vorteil an einem Rechnungsprogramm wie Debitoor: Das Schreiben und Versenden von Rechnungen geht ganz automatisiert. Hast du deine Rechnungsvorlage geöffnet, wählst du nur noch Kunde und produkt aus einem Dropdown-Menü aus.

Alle anderen Angaben – Rechnungsnummer, Rechnungsdatum, Rechnungsbetrag – füllt dein Rechnungsprogramm ganz automatisch von selbst aus.

Jetzt klickst du nur noch auf „senden“ – und schon landet die Rechnung direkt aus deinem Rechnungsprogramm heraus im Email-Postfach deines Kunden.

Rechnungen einfach verwalten in deinem Rechnungsprogramm

Den Status deiner Rechnungen kannst du in einem Rechnungsprogramm für Gründer ganz einfach überprüfen: Du öffnest einfach deine Rechnungsübersicht – und schon wird dir eine Liste aller deiner Rechnungen angezeigt.

Jede Rechnung ist entsprechend ihrem Status markiert:

  • Versendet
  • Gelesen
  • Unbezahlt
  • Angezahlt
  • Bezahlt
  • Überfällig

So kannst du dir mit deinem Rechnungsprogramm auf einen Blick eine gute Übersicht über deine Rechnungen verschaffen.

Im Rechnungsprogramm Zahlungen mit Rechnungen matchen

Eine weitere praktische Funktion in deinem Rechnungsprogramm: Du kannst dein Konto synchronisieren. Das bedeutet, alle Zahlungen erscheinen automatisch in der Zahlungsübersicht deines Rechnungsprogramms.

Dank der automatischen Matching-Funktion werden alle bezahlten Rechnungen automatisch als „bezahlt“ in deiner Rechnungsübersicht markiert. Ein Rechnungsprogramm wie Debitoor zeigt dir also immer ganz genau an, welche Rechnung schon bezahlt wurde. Und welcher Kunde seine Zahlung noch nicht geleistet hat.

Ausgaben erfassen mit deinem Rechnungsprogramm

Natürlich kannst du mit deinem Rechnungsprogramm für Gründer nicht nur deine Einnahmen verwalten, sondern auch deine Ausgaben.

Dank der automatischen Belegerfassung musst du deine Ausgaben nicht mehr manuell ausfüllen. Du lädst einfach den Beleg hoch – und dein Rechnungsprogramm liest alle Daten für dich aus. Du musst die Ausgabe also nur noch kategorisieren – wobei dir dein Rechnungsprogramm die passende Kategorie bereits automatisch vorschlägt.

Übrigens: Ein Rechnungsprogramm wie Debitoor bietet dir auch mobile Apps für dein Handy. Damit kannst du Ausgaben noch einfacher erfassen, indem du sie einfach abfotografierst!

Rechnungsprogramm mit Buchhaltungsfunktion

Als Gründer ist es wichtig, dass du einen guten Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben behältst. Darum stellt dir ein Rechnungsprogramm auch einfache Buchhaltungsfunktionen mit Berichten zur Verfügung.

In deiner Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) siehst du immer auf einen Blick, wie viele Einnahmen du in einem Monat erwirtschaftet hast, und wie hoch deine Ausgaben sind.

Außerdem kannst du mit einem Rechnungsprogramm wie Debitoor auch noch:

  • EÜR / GuV erstellen
  • Bilanz erstellen
  • Umsatzsteuervoranmeldung erstellen & versenden
  • Lieferscheine erstellen
  • Mahnungen schreiben
  • Angebote erstellen und in Rechnungen konvertieren
  • Mit deinem Steuerberater zusammenarbeiten

Du siehst: Ein Rechnungsprogramm für Gründer bietet dir viele praktische Funktionen, die dir das Leben erleichtern und dir dabei helfen, deine Finanzen in den Griff zu bekommen.