Alle Posts

So rechnest du deinen Gewinn aus

Mit der neuen Beta-Funktion 'Berichte' kannst du einfach in Debitoor ausrechnen, ob du rote oder schwarze Zahlen schreibst

Aufgrund deines Feedbacks sind wir einen weiteren Schritt in Richtung Buchhaltung gegangen und deshalb findest du eine neue Beta-Funktion im Programm: 'Berichte'.

In der klassischen Buchhaltung gibt es unterschiedliche Berichte und wir haben hier erst einmal den Grundstein gelegt für die einfache Errechnung deines Gewinns und der zu zahlenden Umsatzsteuer.

Zeitlicher Überblick

Die abgeschlossenen Rechnungen findest du unter Verkauf und unter Ausgaben, na logisch, deine erfaßten Ausgaben. Du kannst den gewünschten Zeitraum einstellen und das System rechnet die erstellten Rechnungen gegen die erfaßten Ausgaben.

Diese wichtigen Zahlen gab es so vorher noch nicht im Buchhaltungsprogramm. Falls du denkst, das war schon Alles - dies ist erst der Anfang. Der Fokus der Debitoor-Entwicklung liegt voll auf der Buchhaltung.

Auf zur Umsatzsteuer-Voranmeldung

Genau, du hast richtig gelesen. Wir wollen dir bald ermöglichen deine Umsatzsteuer-Voranmeldung an Elster aus Debitoor heraus senden zu können. Ebenso arbeiten wir auch an der Einnahmen-Überschuß-Rechnung, einer einfachen Form der Gewinnermittlung für Kleinunternehmer. Alternativ kannst du unsere EÜR Vorlage nutzen.

Gib uns bitte dein Feedback mit Hinblick auf deine Wünsche, aber auch die Einfachheit und Verständlichkeit der derzeitigen Funktion. Du weißt, unser Ziel ist es, dass Debitoor einfach bleibt.

Deshalb stellt sich für uns die Herausforderung Begriffe, wie z.B. Umsatzsteuer relativ einfach in der Wissensdatenbank zu erklären. Vorschlag?