Rechnungsprogramm: So hast du den Status deiner Rechnungen immer im Blick

Kunde schreibt eine Rechnung in seinem Rechnungsprogramm auf dem Sofa

Zeit ist heute ein kostbares Gut. Und vor allem als Gründer und Unternehmer musst du mit deiner Zeit haushalten – schließlich gibt es viel zu tun. Da möchtest du natürlich nicht Stunden deiner Zeit für die Rechnungsstellung verschwenden – sondern schnell und effizient deine Rechnungen schreiben.

Hier erfährst du, warum das mit einem Rechnungsprogramm am besten geht.

Rechnungsprogramm mit professioneller Rechnungsvorlage

Viel Zeit sparst du dir schon dadurch, dass dir in einem Rechnungsprogramm wie Debitoor eine professionelle und automatisierte Rechnungsvorlage zur Verfügung steht.

Beim Rechnung schreiben öffnest du einfach eine neue Rechnungsvorlage und wählst Kunde, Produkt und Fälligkeitsdatum aus. Die entsprechenden Angaben wie Adresse, Preis und Rechnungsnummer werden automatisch in die Rechnung übernommen. Fertig!

Rechnungsprogramm: Vom Angebot zur Rechnung in nur zwei Mausklicks

Oft ist es so, dass du deinem Kunden anfangs ein Angebot sendest. Nimmt dieser das Angebot an, erstellst du dafür normalerweise eine neue Rechnung. In einem Rechnungsprogramm kannst du diesen Prozess beschleunigen, indem du da Angebot einfach direkt in eine Rechnung umwandelst. Das geht mit nur zwei Mausklicks!

Rechnung kopieren: Rechnungen noch schneller schreiben

Vielleicht kaufen mehrere Kunden dasselbe Produkt / dieselbe Dienstleistung von dir? Auch in diesem Fall musst du nicht jedes Mal manuell eine neue Rechnung schreiben.

Im Rechnungsprogramm Debitoor gibt es dafür eine Kopier-Funktion. Du kopierst einfach die alte Rechnung, ersetzt den Kunden – und fertig ist deine neue Rechnung!

Rechnung schreiben und direkt an den Kunden versenden

Hast du deine Rechnung fertiggestellt, kannst du sie in einem Rechnungsprogramm direkt per Mausklick versenden. Das heißt, du musst sie nicht zuerst ausdrucken oder dein Email-Programm öffnen.

Klicke einfach auf „senden“ – und schon landet die Rechnung direkt im Postfach deines Kunden. Noch schneller geht’s nicht!

Rechnungsprogramm: Direkter Zahlungsabgleich mit der Rechnung

Noch eine weitere Funktion, die deine Rechnungsstellung beschleunigt: Der direkte Zahlungsabgleich. Denn im Rechnungsprogramm Debitoor kannst du dein Online Banking integrieren.

Bezahlt deine Kunde nun die Rechnung, erkennt Debitoor das und markiert die entsprechende Rechnung automatisch als „bezahlt“. So musst du deine Rechnungen nicht mühsam manuell matchen – sondern weißt immer sofort, welche bereits bezahlt wurde.

Optimale Rechnungsübersicht in deinem Rechnungsprogramm

Du willst wissen, ob dein Kunde die Rechnung schon geöffnet hat? Oder, wie viele Rechnungen du bereits an einen bestimmten Kunden versendet hast? Oder wie viele Einnahmen du bereits mit deinen Rechnungen generiert hast?

Kein Problem. Mit einem Rechnungsprogramm kannst du auf alle diese Informationen schnell zugreifen. So geht keine unnötige Zeit drauf mit der Suche nach einer bestimmten Rechnung oder der Suche nach einer Zahlung.

Alle Informationen bietet dir ein Rechnungsprogramm auf einen Blick!

Geschrieben von AndreaAndrea, 13. März 2017