Studie: Einzelunternehmer haben sehr gute Erfolgsaussichten

Titelbild zur EinzelunternehmerInnen Studie 2017

Rund 90% der Unternehmen in Deutschland sind Klein- und Kleinstunternehmen – fast zwei Drittel davon zählen zu den EinzelunternehmerInnen: Friseure, Yogalehrer, Fotografen, Handwerker, Berater etc.

Wir von Debitoor wollten wissen: Wie hoch sind die Erfolgsaussichten für gerade diese große Masse Solo-Selbstständiger und kleiner Unternehmen in Deutschland?

Einzelunternehmer Studie 2017: 4 Erfolgsfaktoren

In der Einzelunternehmer Studie 2017, die wir im Rahmen des Unternehmerhelden Award durchgeführt haben, wird diese Frage beantwortet. Die Ergebnisse der Studie fassen wir hier zusammen:

1. 60% wollen konkrete Geschäftsidee umsetzen

Eine erste grundlegende Frage der Studie war: Warum entschließen sich UnternehmerInnen überhaupt, sich selbstständig zu machen? Was sind ihre Motive?

Fast 60% der befragten 221 EinzelunternehmerInnen nennen als Motiv, in erster Linie eine konkrete Idee / Vision umsetzen zu wollen.

Gründungsmotive von Einzelunternehmern

Somit steht die Verwirklichung einer Idee – nicht etwa finanzielle Motive – an erster Stelle der Gründungsmotive. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ein wichtiger Aspekt, denn:

Je größer der Wunsch nach Verwirklichung einer Geschäftsidee ist, umso größer sind auch die Erfolgsaussichten.

2. Zwei Drittel haben gutes Geschäftskonzept

Aber nicht nur die Geschäftisdee an sich spielt eine große Rolle für den Erfolg eines Unternehmens. Auch das Geschäftskonzept muss stimmig sein. Auch hier können Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen überzeugen:

64%, also rund zwei Drittel der Befragten, können ihr Geschäftskonzept klar beschreiben und Zielgruppe, Kundennutzen und Marketingstrategie benennen. Nur 11% weisen ein mangelhaftes Geschäftskonzept auf.

Geschäftskonzept von Einzelunternehmern

3. Drei Viertel sind hauptberuflich selbstständig

In welchem Umfang können sich kleine Unternehmen der Umsetzung nun der Umsetzung ihres Geschäftskonzepts widmen? Die Mehrzahl der Befragten gab an, in Vollzeit selbstständig zu sein.

Umfang der Selbstständigkeit von Einzelunternehmern

Drei Viertel der EinzelunternehmerInnen (74%) sind demnach hauptberuflich selbstständig und führen keine weitere Tätigkeit aus. Wie wichtig dies für den Unternehmenserfolg ist, zeigt eine Studie des Instituts für Mittelstandsökonomie der Universität Trier:

Die Studie belegt, dass nebenberuflich Selbstständige aufgrund der Doppelbelastung einem höheren Erfolgsrisiko ausgesetzt sind.

4. Kundenzufriedenheit steht auf Platz 1

Abschließend haben wir uns noch die Frage gestellt: Was treibt kleine Unternehmen an? Welche Werte & Ziele haben sie? Die Ergebnisse der Studie sind eindeutig:

Für EinzelunternehmerInnen steht Kundenzufriedenheit auf Platz 1: Rund 40% sagen aus, dass zufriedene Kunden ihr höchstes Ziel sind. Finanzieller Erfolg folgt erst an zweiter Stelle.

Werte und Ziele von Einzelunternehmern

Damit erfüllen Solo-Selbstständige und kleine Unternehmen ein weiteres wichtiges Kriterium für unternehmerischen Erfolg. Hannah Lindstedt, Director Global Partnerships von Debitoor, bestätigt:

„EinzelunternehmerInnen setzen hier einen wichtigen Fokus, denn begeisterte Kunden bleiben einem Unternehmen treu, empfehlen es an Bekannte & Partner weiter und sorgen dadurch für unternehmerischen Erfolg.“

Zusammenfassung

Was ist aber nun die zentrale Kernaussage der Einzelunternehmer Studie? Hannah Lindstedt von Debitoor fasst zusammen:

Unsere Studie zeigt: EinzelunternehmerInnen erfüllen vier wichtige Kriterien für unternehmerischen Erfolg. Sie sind überzeugt von ihrer Geschäftsidee, haben ein klares Geschäftskonzept, widmen sich diesem in vollem Umfang und wissen: Zufriedene Kunden sind als Markenbotschafter für ihren Unternehmenserfolg ganz zentral.

Diese positiven Ergebnisse nehmen wir zum Anlass, auch dieses Jahr wieder eine Studie durchzuführen – im Rahmen des Unternehmerhelden Award 2018.

Hier sind die Ergebnisse der Einzelunternehmer Studie 2017 noch einmal in einer Infographik zusammengestellt:

Infographik zur Einzelunternehmer Studie 2017

Geschrieben von AndreaAndrea, 31. Mai 2018