Der Award für
Solo-Selbstständige & kleine Unternehmen

Jetzt bewerben

Jury-Preis

5.000 € + Sachpreise

Als GewinnerIn des Jury-Preises erhältst du folgende Sachpreise:

  • Erklärvideo (Wert: 1.990€) von den Erklärhelden
  • PR-Paket (Wert: 490€) von Debitoor
  • L-Abo für deine einfache Rechnungsstellung und Buchhaltung (Wert: 288€) von Debitoor

  • Mehr zum Jury-Preis

    Publikums-Preis

    5.000 € + Sachpreise

    Als GewinnerIn des Publikums-Preises erhältst du folgende Sachpreise:

    • Marketing-Beratung (Wert: 550€) von Marketingcafé
    • PR-Paket (Wert: 490€) von Debitoor
    • Kartenlesegerät (Wert: 39€) von SumUp + 1.000€ Transaktionsvolumen ohne Transaktionsgebühr

    • Mehr zum Publikums-Preis

      Unter allen BewerberInnen verlosen wir außerdem:

      • 10 Standplätze auf dem 1. Deutschen Selbstständigentag am 30. November 2018 in Berlin
      • 2 x 2 Tages-Eintrittstickets zur deGUT in Berlin am 12.und 13. Oktober 2018 in verlost.
      • Über den Award

        Was ist der Unternehmerhelden Award?

        Rund 90% der Selbstständigen sind Solo-Selbstständige ohne oder mit maximal fünf Angestellten: Fotografen, Coaches, Designerinnen, Handwerker u.v.m.

        Du und all die anderen dieser "kleinen" Selbstständigen sind HeldInnen für uns, denn: Ihr meistert ganz auf euch gestellt die Hürden des unternehmerischen Alltags.

        Das wollen wir mit dem Unternehmerhelden Award würdigen.

        Jetzt bewerben

        Wie kann ich mich bewerben?

        Du bist solo-selbstständig oder führst ein kleines Unternehmen mit maximal 5 Angestellten? Dann los!

        Bis 30. September 2018 kannst du dich online für den Unternehmerhelden Award 2018 bewerben und tolle Preise gewinnen (Teilnahmebedingungen).

        Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

        Jetzt bewerben

        Wie kann ich gewinnen?

        Neben dem Jury-Preis vergeben wir dieses Jahr auch wieder einen Publikums-Preis!

        Um zu gewinnen, musst du also nur eines tun: Im Publikums-Voting von 4. bis 31. Oktober so viele Stimmen wie möglich für dich zu sammeln.

        Beide GewinnerInnen werden dann in unserer Preisverleihung am 30. November auf dem 1. Deutschen Selbstständigentag von Freeliance in Berlin bekannt gegeben.

        Jetzt bewerben

        Die Jury

        Brigitte Conta Gromberg

        „Vom Hamsterrad zum prozessorientierten Business“ ist ihre Maxime. Brigitte Conta Gromberg rief zusammen mit ihrem Mann 2011 das Programm Smart Business Concepts ins Leben.

        Damit zeigen sie Unternehmern, Solopreneuren und smarten Teams, wie sie ihr Business unabhängig, smart und prozessorientiert aufstellen.

        Sie kennt sich mit Digitalisierung, Controlling, Rechtsformen und Finanzen aus und hat in allen Projekten der Conta Grombergs die Geschäftsführung.

        Marc-Alexander Christ

        Marc-Alexander Christ ist Mitgründer von SumUp.

        Seit 2012 ermöglicht das Unternehmen kleinen Händlern und Unternehmen in 31 Ländern die schnelle und einfache Annahme von Kartenzahlungen. Heute zählt SumUp zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas.

        Vor der Gründung von SumUp war Marc unter anderem bei Groupon und JP Morgan beschäftigt.

        Max Hilgarth

        Max Hilgarth ist Gründungsmitglied und Geschäftsführer des Verbands der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) e.V. Neben dem Lobbying ist er vor allem ist er für die Mitgliederkommunikation zuständig.

        Als der VGSD im Sommer 2012 gegründet wurde, war er als Erster dabei. Seitdem trägt er mit vollem Einsatz dazu bei, Gründern und Selbstständigen eine unabhängige Stimme zu geben, die in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gehört wird.

        Der Verein vertritt mittlerweile mehr als 3.500 Vereinsmitglieder, Tendenz steigend.

        Thomas Jajeh

        Thomas Jajeh ist CEO und Gründer von twago, dem größten europäischen Freelancer-Marktplatz, sowie Experte in den Bereichen Neue Arbeitsformen, On-Demand-Economy und Freelancer-Kultur.

        Vor seinem Engagement bei twago arbeitete er mehrere Jahre als Senior-Management-Berater in verschiedenen europäischen Ländern und den USA.

        Während dieser Zeit war er Mitglied des „Top Talent Programms” bei der Siemens AG. Thomas Jajeh hält ein Diplom in Wirtschaftsinformatik der TU Darmstadt.

        Tijen Onaran

        Tijen Onaran ist Unternehmerin, Moderatorin und Speakerin.

        Mit startup affairs berät sie Unternehmen in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit sowie beim Aufbau und der Pflege von Communities und engagiert sich mit ihrer Initiative Global Digital Women für die Vernetzung und Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalbranche.

        Partner | Sponsoren