Rechnungsprogramm: Umsatzsteuervoranmeldung einfach gemacht!

Umsatzsteuervoranmeldung mit ElsterOnline und deinem Rechnungsprogramm

Kaum hast du dein Unternehmen gegründet und die ersten vorsichtigen Schritte im neuen Gründerdasein gewagt, klopft auch schon das Finanzamt an der Türe.

Umsatzsteuervoranmeldung, bitte!

Das ist aber kein Grund zu verzweifeln, denn: Deine Umsatzsteuervoranmeldung (USt.-VA) kannst du mit nur ein paar Mausklicks erledigen.

Wer muss wann eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben?

Diese Frage lässt sich einfach beantworten: Jeder Unternehmer. Also auch du. Dabei ist es unerheblich ob du überhaupt Umsatz machst und wie hoch deine Umsätze sind.

Monatliche USt.-VA

Bist du Gründer in den ersten zwei Jahren deiner Unternehmensgründung? Dann heißt es für dich: Monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben.

Monatlich abgeben müssen auch alle, die mehr als 7.500€ Umsatz im Vorjahr gemacht haben.

Quartalsweise USt.-VA

Beträgt dein Umsatz weniger als 7.500€, musst du deine Umsatzsteuervoranmeldung nur quartalsweise machen.

Wie fülle ich meine Umsatzsteuervoranmeldug aus?

Wichtig für deine Umsatzsteuervoranmeldung sind zwei Zahlen: Deine Umsatzsteuer und deine Vorsteuer.

Umsatzsteuer

Die Umsatzsteuer ist die Steuer, die du auf deine Umsätze abführen musst.

Vorsteuer

Die Vorsteuer ist die Umsatzsteuer, die du auf deine Einkäufe vom Finanzamt zurückerhältst

Deine Umsatzsteuerzahllast an das Finanzamt rechnet sich dann so:

Umsatzsteuer – Vorsteuer = zu zahlender Betrag an das Finanzamt

Rechnungsprogramm: Umsatzsteuervoranmeldung per Mausklick

Du kannst diese Werte natürlich manuell ausfüllen und dann in das Formular zur Umsatzsteuervoranmeldung eintragen. Dafür musst du dich zuvor bei ElsterOnline registrieren.

Oder du verwendest ein Rechnungsprogramm wie Debitoor. Hier kannst du deine USt.-VA ganz einfach per Mausklick erstellen und versenden – ganz ohne Registrierung bei ElsterOnline.

Dazu klickst du in deinem Debitoor Account einfach auf „Berichte“ > „Umsatzsteuer“. Nun wählst du den Zeitraum aus (monatlich oder quartalsweise) und klickst dann auf „USt. anmelden“

Umsatzsteuervoranmeldung im Rechnungsprogramm Debitoor

Dein Umsatzsteuerbericht wird nun erstellt - und du musst nur noch auf "An ElsterOnline berichten" klicken. Dein Bericht wird nun automatisch versendet. Fertig!

Umsatzsteuervoranmeldung absenden in einem Rechnungsprogramm

Du siehst: So einfach kann deine Umsatzsteuervoranmeldung mit einem Rechnungsprogramm sein!

Geschrieben von AndreaAndrea, 16. Januar 2017