Alle Posts

Pair Finance

2016-09-22_team_photo_rl2.jpg

Du hast weder Lust noch Zeit, dich selbst mit deinen überfälligen Rechnungen herumzuschlagen?

Ab jetzt hast du die Möglichkeit, Debitoor mit Pair Finance zu verbinden um offene Rechnungen direkt ins Inkasso zu geben.

Pair Finance ist ein modernes Inkassounternehmen, dass deine offenen Forderungen effizient realisiert, ohne dabei die Kundenbeziehung zu belasten. Die Kommunikation mit dem säumigen Kunden übernimmt Pair Finance und versucht ihn, zur Zahlung zu bewegen.

Pair Finance macht dies digital und setzt auf Verhaltenspsychologie. Die Gebühren von Pair sind moderat und liegen unter dem gesetzlichen Rahmen.

Du kannst Pair Finance kostenlos mit deinem Debitoor Account verbinden. Mit nur einem Klick kannst du dann überfällige Rechnungen und alle relevanten Daten zu deiner Forderung an Pair übergeben.

Pair Finance findest du im Debitoor App Markt.

Du möchtest mehr erfahren? Wir haben Stephan Stricker die wichtigsten Fragen rund um die App gestellt.

Warum ist Inkasso für ein effizientes Forderungsmanagement wichtig?

Offene Rechnungen können gerade für kleine Unternehmen existenzbedrohend sein.

Denn nicht bezahlte Rechnungen und damit einhergend ein Mangel an Liquidität ist nach wie vor Hauptgrund für kleine Unternehmen selber in die Zahlungsstörung zu geraten oder gar insolvent zu werden.

Ein effizientes und modernes Forderungsmanagement – Inkasso – ist der beste Weg, zahlungsgestörte Forderungen wirksam einzuziehen.

Pair Finance digitalisiert diesen Prozess und ist insbesondere für kleine Unternehmen interessant, da die Übergabe einfach und komfortabel im Internet erfolgen kann.

Was kann Pair für mich tun?

Pair fordert den säumigen Schuldner auf, die Forderung auszugleichen.

Dabei spricht Pair den Schuldner neben klassischen Kanälen (Brief, Telefon), primär über digitale Kanäle wie E-Mail, SMS und Messenger-Dienste an.

Zudem setzen wir neuste Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung und reichern das Schuldnerprofil mit multi-dimensionalen Datenpunkten an, um den Schuldner schneller und individueller anzusprechen.

Die Pair Technologie findet den effizientesten und effektivsten Weg um die offene Forderungen einzuziehen, ohne die Kundenbeziehung zu belasten.

Was bringt mir die Integration mit Debitoor?

Durch die Schnittstellenanbindung können Kunden von Debitoor ihre überfälligen Rechnungen mit einem Mausklick an Pair Finance übergeben.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um meine Forderungen abzugeben? Ich kann doch auch selbst Mahnungen schreiben?

Je eher Sie die Forderung ins digitale Inkasso übertragen wird, desto höher ist die Rückzahlungswahrscheinlichkeit.

Ein umfangreiches eigenes Mahnwesen ist oft sehr ressourcenintensiv und nicht so wirkungsvoll wie der Forderungseinzug vom Spezialisten. Zudem ist der Schuldner dazu verpflichtet, die Kosten für das Inkasso zu tragen.

Selber mahnen sollten und musst du trotzdem: Gerne kurz und prägnant, mit einer Zahlungserinnerung und einer Mahnung und einer klaren Fristsetzung bist du auf der sicheren Seite.

Wird mich mein Kunde nicht hassen, wenn ich ein Inkasso-Unternehmen einschalte? Wie verhindert ihr das?

Pair Finance betreibt Forderungsmanagement mit einer individuellen und kundengerechten Ansprache.

Wir arbeiten nicht mit einer unangemessenen Drohkulisse, wie sie im klassischen Inkasso häufig zu tragen kommt.

Wir sehen deinen Schuldner als Kunden und kommunizieren über die gesamte Bandbreite - von kooperativ bis nachdrücklich.

Immer mit dem Versprechen: Die offene Forderung zu realisieren, ohne dabei die Kundenbeziehung zu belasten.

Pair Finance kannst du via Debitoor App Markt mit deinem Debitoor Account verbinden.