Die Musterrechnung im Rechnungsprogramm Debitoor

Musterrechnung, erstellt mit dem Rechnungsprogramm Debitoor

Du nutzt aktuell eine Musterrechnung für Word oder Excel und erledigst deine Rechnungsstellung noch manuell? Dann verraten wir dir hier, wie du mit einem Rechnungsprogramm deinen Aufwand noch weiter minimieren kannst.

Denn: Die Musterrechnung in einem Rechnungsprogramm wie Debitoor hält viele zeitsparende Automatisierungen bereit. Damit erledigst du deine Rechnungsstellung künftig noch viel einfacher und schneller!

Rechnungsprogramm: So sieht deine Musterrechnung aus

Ein Rechnungsprogramm verfügt über eine professionelle Musterrechnung, die allen wichtigen Anforderungen entspricht.

Dazu zählen:

  • Rechnungsangaben
  • Rechnungsstruktur
  • Rechnungsdesign

Im Folgenden gehen wir näher auf die einzelnen Aspekte deiner Musterrechnung ein:

Rechnungsangaben

Zu den wichtigsten Rechnungsangaben auf deiner Musterrechnung zählen:

  • Name und Anschrift von dir und deinem Kunden
  • Deine Steuernummer
  • Rechnungsdatum, Rechnungsnummer und Leistungsdatum
  • Art, Menge und Preis deines Produktes / deiner Dienstleistung

Durch die Auto-Fill-In Option in deinem Rechnungsprogramm ersparst du dir beim Ausfüllen deiner Rechnung übrigens mühsame Tipparbeit!

Wenn du mehr darüber wissen willst, lies hier nach, was auf einer Rechnung stehen muss

Rechnungsstruktur

Die Musterrechnung in deinem Rechnungsprogramm folgt außerdem der gängigen Rechnungsstruktur. So wirkt deine Rechnung noch seriöser.

Die Rechnungsstruktur umfasst:

  • Kopfzeile: Persönliche Angaben und Rechnungsdaten
  • Mittelteil: Angaben zum Produkt / zur Dienstleistung
  • Fußzeile: Steuernummer und evtl. Bankverbindung, weitere Kontaktdaten etc.

Rechnungsdesign

Ein Rechnungsprogramm hat einen weiteren Vorteil: Das Rechnungsdesign deiner Musterrechnung wird automatisch erstellt – du musst nicht mehr manuell nachjustieren. 7 verschiedene Rechnungsdesigns in Debitoor bieten dir die Möglichkeit, deine Rechnung individuell zu gestalten.

Versende deine Rechnungen direkt über dein Rechnungsprogramm

Wir haben gerade schon die Vorteile einer Musterrechnung in einem Rechnungsprogramm besprochen. Zahlreiche Automatisierungen erleichtern dir die Rechnungsstellung aber auch darüber hinaus erheblich.

Besonders praktisch: Der online Rechnungsversand über dein Rechnungsprogramm. Und der funktioniert ganz einfach:

  • Erstelle eine Rechnung aus deiner Musterrechnung
  • Klicke auf „Fertigstellen“ und dann auf „Senden“
  • Trage die Email-Adresse deines Kunden in das Pop-Up Fenster ein
  • Passe den Begleittext zu deiner Rechnung an
  • Versende die Rechnung direkt per Klick über das Rechnungsprogramm

Und schon hast du deine Rechnung über das Rechnungsprogramm einfach und schnell versendet!

Rechnungsprogramm: Verwalte Musterrechnung und Rechnungen

Hast du aus deiner Musterrechnung schon mehrere Rechnungen erstellt und versendet, kommt ein weiterer Vorteil deines Rechnungsprogramms zum Tragen: Die automatische Rechnungsverwaltung!

Jede Rechnung, die du versendest, wird automatisch in deinem Rechnungsprogramm versendet. Das erspart dir viel manuelle Arbeit.

Besonders praktisch: Der Rechnungsstatus deiner Rechnungen wird ebenfalls automatisch angepasst:

  • Gesendet
  • Gesehen
  • Unbezahlt
  • Angezahlt
  • Bezahlt

Dadurch hast du mit einem Rechnungsprogramm immer den optimalen Überblick über den Status deiner Rechnungen!

Hol dir deine Musterrechnung!

Du willst nicht gleich die Katze im Sack kaufen? Kein Problem! Die Musterrechnung im Rechnungsprogramm Debitoor kannst du kostenlos 7 Tage lang testen.

Dazu legst du einfach einen Testaccount an und testest die Musterrechnung direkt – so weißt du, was dich erwartet und ob die Debitoor Musterrechnung zu dir passt!

Geschrieben von AndreaAndrea, 13. Oktober 2017