Alle Posts

5 Gründe warum du dich für den Unternehmerhelden Award 2017 bewerben solltest

Handwerker, Fotomodell und Barbesitzer, die sich für den Unternehmerhelden Award beworben haben

Seit 1. August läuft die Bewerbungsphase für den Unternehmerhelden Award 2017. Hast du dich schon beworben? Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit, denn: Die Teilnahme an einem Gründerwettbewerb hat viele Vorteile für dich.

Hier sind unsere Top-5 Gründe, warum du dich gerade für den Unternehmerhelden Award 2017 bewerben solltest:

1. Ein Award speziell für „kleine“ Unternehmen

Ein Gründer-Award ist nichts für dich, denkst du? Denn hier kannst du gegenüber den vielen großen, innovativen Startups ohnehin nicht gewinnen?

In diesem Punkt unterscheidet sich der Unternehmerhelden Award 2017 von anderen Gründerwettbewerben, denn: Wir von Debitoor suchen damit nicht das „Next big Startup“, sondern zeichnen mit dem Award bewusst die ganz „kleinen“ UnternehmerInnen aus: Die vielen Freelancer, Freiberufler und kleinen Gewerbe unter euch, die ihr Unternehmen meistens ganz alleine managen.

Landing Page zum Unternehmerhelde Award 2017

Also nur Mut, liebe Fitnesstrainer, Webdesignerinnen, Musiklehrer, Kiosk-Besitzer, Coaches oder Yoga-Lehrerinnen: Haut in die Tasten und bewerbt euch!

Jetzt bewerben

2. Umsatz und Gewinn sind uns egal: Deine Motivation zählt

Vielleicht stehst du noch am Anfang deiner Gründung – hast noch nicht viele Kunden und machst wenig Umsatz. Aber du bist eines: Überzeugt, dass du dein eigenes „Ding“ machen willst. Diese Motivation ist es, die für uns zählt - nicht die Größe deines Unternehmens.

Im Bewerbungsformular zum Unternehmerhelden Award 2017 möchten wir darum von dir wissen, warum du dich selbstständig gemacht hast, was deine Geschäftsidee ist und was Erfolg für dich bedeutet. Auch damit zeigen wir: Gewinnen kann jeder, ob Taxifahrer, Fotografin oder IT-Freelancer – ganz unabhängig von typischen Leistungsdaten wie Umsatz, Kundenzahl oder Gewinn.

3. Tolle Preise für Marketing & PR: Gewinne neue Kunden!

Kundenakquise und Marketing sind für GründerInnen und kleine Unternehmen oft die größten Herausforderungen. Darum kannst du beim Unternehmerhelden Award 2017 nicht nur 1.000€ für dein Marketing gewinnen, sondern auch ein tolles Sachpreis-Package aus SEO-Seminar, Facebook-Coaching und Kickstart-Kurs für mehr Umsatz.

Außerdem erhalten die GewinnerInnen jeweils ein PR-Package im Rahmen des Award. Damit verhelfen wir deinem Unternehmen zu noch mehr Aufmerksamkeit unterstützen dich bei Marketing & Kundenakquise.

4. Mehr Aufmerksamkeit durch dein Bewerber-Interview

Aber nicht nur als GewinnerIn bietet dir der Unternehmerhelden Award 2017 eine Plattform für mehr Reichweite. Auch als BewerberIn profitierst du davon: Du hast die Möglichkeit, in einem Interview auf unserer Plattform Unternehmerhelden.com sowie auf unseren Debitoor Social Media Kanälen promotet zu werden.

Interview mit Kandidaten zum Unternehmerhelden Award 2017

Alles, was du dafür tun musst ist, nach deiner Bewerbung unser Interview auszufüllen – wir benachrichtigen dich, sobald wir es veröffentlicht haben.

5. Zeig deinen Kunden, dass du nominiert wurdest

Was nützt dir deine Nominierung, wenn es keiner erfährt? Eine Auszeichnung als offizieller Kandidat für einen Gründerwettbewerb kann auf potentielle Kunden nämlich wie eine Empfehlung wirken.

Hast du deine Bewerbung vollständig eingereicht, erhältst du darum das offizielle Logo „Nominiert für den Unternehmerhelden Award 2017“. Das Logo kannst du jetzt ganz einfach auf deiner Website einbinden und damit die Besucher deiner Website auf deine Nominierung hinweisen.

Haben wir dich überzeugt? Dann bewirb dich jetzt und werde unser Unternehmerheld 2017!

Jetzt bewerben