Alle Posts

So wichtig ist gutes Grafikdesign für dein Unternehmen: Interview & Verlosung

Werbemittel mit Logo Design

Schon mal etwas von Corporate Design gehört? Übersetzt bedeutet der Begriff ungefähr so viel wie: Einheitliches Erscheinungsbild deines Unternehmens. Wie wichtig gutes Grafikdesign für deine Außenwirkung ist, erfährst du in unserem Interview mit Monique von 99designs.

Außerdem erhältst du die Chance, ein professionelles Logo-Design von 99 designs zu gewinnen. Mehr dazu erfährst du im Anschluss an das Interview.

1. Monique, bitte stelle 99designs und dich doch in ein paar kurzen Worten vor.

Wir Design-Verrückte, das trifft es wohl am ehesten. 99designs ist der weltweit größte Online-Marktplatz für Grafikdesign. Aus unseren Büros in Melbourne, Berlin, Oakland, Brasilien und Tokio verbinden wir talentierte Designer mit Menschen, die Designs brauchen – vom Logo, über T-Shirt-Designs bis hin zu Webdesigns.

Wir haben Spaß an Design und wollen das mit unseren Kunden und Designern in der ganzen Welt teilen.

Als Brand Content Managerin sorge ich dabei länder- und kanalübergreifend für anschauliche Inhalte zu den Themen Design und Branding, um unsere Kunden und Designer über unsere Produkte hinweg zu inspirieren und informieren.

Denn nur wer weiß, welches Design er benötigt und was er dabei beachten sollte, wird am Ende damit Freude und Erfolg haben.

2. Was ist das Besondere an dem Konzept von 99designs?

Professionelles Grafikdesign ist längst kein Privileg der großen Unternehmen in großen Städten mit großen Netzwerken und Budgets mehr. Auf unserer Plattform bieten wir jedem Unternehmen in jeder Preisklasse und ganz unabhängig von Ort und Zeit einen Zugriff zu Designern aus der ganzen Welt.

Nach dem Crowdsourcing-Prinzip reicht eine Vielzahl an Designern ihre Entwürfe zum selbstverfassten Briefing ein, die dann bewertet und diskutiert werden. Am Ende des Design-Wettbewerbs wird ein Gewinner ausgewählt. So gelangt man innerhalb nur weniger Tage zu seinem Wunschdesign.

Es ist unsere Mission, Menschen mit Hilfe von Design wachsen zu lassen. Unser Konzept funktioniert nach dem Wettbewerbsprinzip. Unternehmen, Organisationen oder Privatpersonen schreiben einen Design-Wettbewerb aus und unsere Designer-Community, die mittlerweile auf 1 Million Kreative gewachsen ist, reicht Entwürfe ein.

Dabei stellen wir durch unterschiedliche Kommunikationsmittel die intensive Beziehung zwischen Designer und Auftraggeber in den Vordergrund. Denn nur, wer mit seinem Designer Details, Vorstellungen und Kritik austauschen kann, bekommt das Design, das er sich wünscht.

So arbeiten Designer und Auftraggeber auf einer persönlichen Ebene zusammen sehr eng zusammen, woraus nicht selten langfristige Geschäftsbeziehungen und sogar Freundschaften entstehen. Zudem erhalten Kunden von verschiedenen Designern eine Vielzahl an unterschiedlichen Designs.

Am Ende des Wettbewerbs wählen sie einen Gewinner und erhalten die finalen Design-Dateien in dem geforderten Format inklusive aller Nutzungsrechte. Während des gesamten Wettbewerbs steht unser erstklassiger, freundlicher Kundenservice per Chat, E-Mail oder Telefon in der jeweiligen Landessprache zu Verfügung und hilft.

3. Wie helft ihr jungen Unternehmern dabei, ein erfolgreiches Business zu starten?

Ein junges Unternehmen braucht einen starken visuellen Auftritt. Hier sind wir Profi. Als Design- und Brandingexperten bieten wir kompetente Beratung und professionelles Grafikdesign in allen Kategorien. Verschiedene Preiskategorien ermöglichen allen, in nur wenigen Tagen ein Design der Extraklasse zu erhalten.

Wir ermöglichen den Kontakt zu Designern aus der ganzen Welt. Der Kreativität sind bei uns keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus geben wir auf unserem Blog und im Newsletter wertvolle Tipps zu den Themen Design, Kreativität, Branding und Marketing.

Unsere Kunden sollten Design genau so genießen können, wie wir das tun. Wir informieren sie über die neusten Trends, Tücken und Erfolgsgeschichten. Wir inspirieren unsere Kunden und geben ihnen wichtige Ratschläge mit auf den Weg zu ihrem individuellen Design.

4. Welche Rolle spielt Design für die Außenwirkung eines Unternehmens?

Ein eindrucksvolles Äußeres ist für jedes Unternehmen von großer Wichtigkeit. Oft gibt es keine Möglichkeit, jedem zu erklären, wie toll man ist. Eine professionelle Visualisierung kann dies übernehmen und auf den ersten Blick verraten, wer ihr seid und was ihr könnt.

Jedes Unternehmen möchte einzigartig sein und sich von der Konkurrenz absetzen. Dabei hilft ein starkes, unverwechselbares Corporate Design. Um dieses zu entwerfen, braucht es nicht nur einen guten Designer, sondern auch ein paar Vorüberlegungen, um die Kreativen zielgerichtet zu briefen.

So sollte sich jeder Unternehmer Gedanken machen, welche Markenpersönlichkeit sich hinter dem Unternehmen versteckt, wen er erreichen möchte (Zielgruppenprofil) und wie das Design später eingesetzt werden soll. Liegt der Fokus eher auf online oder offline Medien?

Zudem ist es hilfreich, sich auf dem Markt umzuschauen. Was macht die Konkurrenz und wie definiert sich die Branche? Dieses Wissen ist die Basis für gutes Design und erfolgreiches Branding. Darauf aufbauend kann der Designer dann alle Informationen in Farben und Formen transformieren.

5. Welche Tools und Designs braucht es, um als Unternehmen richtig durchzustarten?

Alles beginnt zumeist mit einem aussagekräftigen Logo Design. Hier empfehle ich, sich ein wenig mehr Zeit zu nehmen, denn das Logo Design wird später in wohl jedem Kommunikationsmittel des Unternehmens auftauchen.

Zudem orientieren sich an ihm alle weiteren Gestaltungen, denn Einheitlichkeit ist im Corporate Design von großer Bedeutung, schließlich soll sich das Design einprägen und wiedererkannt werden. So sollten sich Farben und Schriften ausgehend vom Logo wie ein roter Faden durch alle Kommunikationsmaßnahmen ziehen.

Logo Design von Designer Project 4

Ist das Logo im Kasten, kann und sollte es weitergehen. Wer bereits zu Beginn mit den kommunikativen Basics ausgestattet ist, erspart sich später eine Menge Zeit und Komplikationen. Je nach Art des Unternehmens gibt es in der Kommunikation unterschiedliche Schwerpunkte.

Egal aber, ob man sich nun zunächst um klassische Materialien wie Visitenkarten oder Geschäftspapiere kümmert oder seinen Online-Auftritt plant, man sollte immer sicherstellen, dass alle Maßnahmen visuell Hand in Hand gehen. Nur so bleibt die Kommunikation glaubhaft und authentisch.

Zu einer soliden Grundausstattung gehören:

Logo

Das Logo repräsentiert alles, wofür das Unternehmen steht. Es ist das Markenzeichen des Unternehmens und die Grundlage für alle weiteren Corporate Design Elemente.

Geschäftspapiere, Briefumschläge, Stempel

Die E-Mail hat dem klassischen Brief längst den Rang abgelaufen. Dennoch oder gerade deswegen erweckt ein professionelles Design von Briefen, Formularen und Rechnungen die Aufmerksamkeit der Kunden und Geschäftspartner. Ein eigener Stempel, der mehr transportiert als nur die Kontaktdaten, steigert die visuelle Individualität.

Visitenkarte

Design Visitenkarte von Project 4

Visitenkarten sind auf Messen, Veranstaltungen oder Meetings nach wie vor das Kommunikationstool. Sie hinterlassen einen bleibenden Eindruck und sind aus der Unternehmenskommunikation nicht wegzudenken. Originelle Formate und hochwertiger Druck machen sie einzigartig.

Website

Die Firmen-Website gehört zweifelsohne zu den Must-haves eines jeden Unternehmens. Hier suchen euch die Kunden und informieren sich. Bleibt auch hier eurem Stil und Design treu.

Social Media Design

Design Social Media Profil von Project 4

Corporate Design spielt auch in den Sozialen Medien eine wichtige Rolle. Ein trendiges, markenkonformes Facebook Titelbild überzeugt und ist von großem Wert im Gesamtauftritt des Unternehmens. Das gilt auch für Twitter, Pinterest, LinkedIn und Co.

Powerpoint-Vorlage

Powerpoint bleibt das Präsentationstool in Unternehmen. Gerade während Präsentationen soll als Absender des vermittelten Inhaltes das Unternehmen permanent präsent sein.

Eine an euer Corporate Design angepasste Powerpoint Vorlage ist hier unverzichtbar. Sie gibt jeder Geschäftspräsentation einen visuellen Rahmen und hilf den Mitarbeitern bei Aufbau und Struktur der Inhalte.

Flyer & Broschüren

Nicht immer ist es die digitale Kommunikation, die den Kunden am effektivsten erreicht. Flyer und Broschüren bieten eine gelungene Alternative für Zielgruppen, die eher offline zu finden sind.

Design Werbeschild von Project 4

Werbeschild

Werbeschilder sind hauptsächlich vom Logo eines Unternehmens geprägt und offerieren ein warmes Willkommen. Wer darüber nachdenkt, sein Logo als Leuchtreklame über die eigene Tür zu hängen, sollte sicher gehen, dass das entworfene Logo auch in dieser Größe attraktiv aussieht.

E-Mail

E-Mail Marketing gehört zu den wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen. Eine gezielte E-Mail-Kampagne kann in kürzester Zeit ein großes Publikum erreichen, da möchte man mit einem pfiffigen Design im Kopf der Leser bleiben.

Durch den starken Zuwachs an E-Mails ist es besonders wichtig, ein auffälliges und besonders aussagekräftiges E-Mail-Design in die Posteingänge der Kunden bzw. derer, die es werden sollen, zu versenden.

6. Welche Fragen sollten sich Unternehmer bei der Wahl ihres Designs & Brandings stellen?

Wie oben bereits erwähnt, ist es wichtig, sich näher mit seinem eigenen Unternehmen auseinanderzusetzen, bevor man sich an das Design wagt. Dabei empfiehlt es sich, 3 Perspektiven einzunehmen:

1. Der Markenkern – Wofür steht meine Marke?
2. Die Zielgruppe – Wen möchte ich erreichen?
3. Die Konkurrenz – Was unterscheidet mich von anderen?

In einem nächsten Schritt leiten sich aus diesen Überlegungen Farben und Formen für das Design ab. Ein guter Designer ist in der Lage, diese grafische Übersetzung vorzunehmen und mit einem Entwurf, der all diese Informationen berücksichtigt, zu überzeugen.

7. Thema Logo Design: Was macht für dich ein gutes Firmenlogo aus?

Ein gutes Firmenlogo spiegelt innerhalb von Sekunden den Markenkern eines Unternehmens wider und macht mich neugierig. Authentizität ist hier das Schlagwort. Ein Unternehmen muss in der Lage sein zu halten, was das Logo verspricht. Es macht wenig Sinn, sich hinter tollen Designs zu verstecken.

Es sollte zudem einzigartig sein und über Designelemente verfügen, die eine harmonische Komposition bilden. Farben, Schriften, Größenverhältnisse oder Symbole bilden eine starke Einheit. Ein gutes Logo fällt ins Auge und überrascht. Es wirkt modern, jedoch ohne zwanghaft Trends zu forcieren.

8. Gibt es gewisse „No-Gos“ in Sachen Design?

Ich halte es wie in der Kunst, auch beim Logo sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das Logo sollte jedoch leicht konsumierbar bleiben. Persönliche Design-Vorlieben sollten im Hinblick auf Markenwerte und Unternehmensphilosophie hinten angestellt werden. Manchmal ist weniger mehr. Eine ausgezeichnete Qualität auf allen Kanälen versteht sich von selbst.

Gewinnspiel Header

Nutz die Chance und gewinne ein professionelles Logo-Design von 99 designs. Damit sehen deine Flyer, Broschüren und Visitenkarten noch professioneller aus.

Beantworte bis 26.2.2016 folgende Gewinnfrage auf unserem Facebook Profil:

Welche Werbemittel verwendest du für dein Marketing?

Der Gewinner wird aus allen Kommentaren per Losverfahren ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Andrea
Geschrieben von
am 17.02.16