Programmiere deine eigene Expense Tracking App

Ziehe Kostenabrechnungen, importiere deine Ausgaben, erzeuge Batch-Inputs.

Die Debitoor REST API bietet mit den neuen Endpoints für Ausgaben und Lieferanten schier unbegrenzte Möglichkeiten.

b-001-de-ausgaben-offene-schnittstelle-api-2014-03-28.png

Programmiere deine App für Debitoor

Wenn du schon die Debitoor API zum Erstellen von automatischen Rechnungsflows verwendest, weißt du Bescheid.

Wenn nicht – so legst du los:

  1. Lies den Authentication Guide und die REST API Dokumentation.
  2. Gehe in Debitoor zu ‘Einstellungen’ – ‘Konto’, um deine App zu registrieren. Hier erhältst du auch Client ID und Client Secret, welche du später benötigst.
  3. Programmiere eine tolle App

Wir freuen uns auf die Ergebnisse!

Bei Fragen kann dir das Debitoor Techteam weiterhelfen. Vorschläge und Feedback kannst du im Debitoor Forum posten.

Geschrieben von DavidDavid, 28. März 2014