Alle Posts

iPhone 6s: Debitoor unterstützt jetzt 3D Touch

3D Touch Funktion von Debitoor auf dem iPhone 6S

Apple hat wieder einen Coup gelandet: Das neue iPhone 6s (Plus) ist mit einem drucksensorischen Display ausgestattet: 3D Touch. Damit können Nutzer über das Display bestimmte Funktionen aufrufen, ohne dabei den Homescreen zu verlassen.

Klingt praktisch? Ist praktisch!

Schneller Rechnungen schreiben mit Shortcuts

Debitoor unterstützt als erstes Buchhaltungsprogramm die neue 3D Touch Funktion des iPhone 6s. Über das Debitoor Icon auf deinem Display kannst du bestimmte Programmfunktionen durch Shortcuts direkt ansteuern.

So erstellst du also beispielsweise eine neue Rechnung noch schneller als bisher.

Direkter Zugriff auf Angebote, Rechnungen und Ausgaben

Wie funktioniert 3D Touch genau? Mit leichtem Druck auf das Debitoor Icon auf dem Homescreen öffnest du ein Dropdown-Menü.

Hier kannst du aus drei Funktionen auswählen: Angebote, Rechnungen und Ausgaben. Mit festem Druck auf eine dieser Kategorien gelangst du nun automatisch direkt in die Programmfunktion.

Mit der Debitoor App vielfältige Buchhaltungsfunktionen mobil nutzen

Neue Produkte direkt im Anschluss an einen Händlertermin einpflegen? Eine Hotelrechnung gleich im Taxi scannen und hochladen?

Mit der Debitoor App hast du Zugriff auf zahlreiche weitere nützliche Funktionen: Über dein iPhone oder Smartphone kannst du neue Kunden, Lieferanten und Produkte anlegen, Belege scannen und einpflegen sowie deine Umsätze überwachen.

So nutzt du deine Zeit auch unterwegs effektiv und effizient.

Unsere Debitoor iPhone App ist kostenlos im App Store verfügbar.