Alle Posts

Im Gründerfieber: Debitoor goes Gründerwoche 2015

Teilnehmer der Gründerwoche 2015

Die Gründerwoche Deutschland ist vielen Startups schon lange ein Begriff. Auch Debitoor war dieses Jahr als Partner der Gründerwoche mit von der Partie. Unser Motto: Startklar in Sachen Buchhaltung & Finanzen!

Mit Debitoor erfolgreich ins Gründerleben starten

Denn beim Thema Buchhaltung kommen Gründer schon mal ins Schwitzen. Vor allem, wenn die Finanzplanung komplettes Neuland ist.

In unserem Vortrag „Einführung in die Buchhaltung“ und der „Buchhaltungssprechstunde“ konnten die Teilnehmer darum ihr Know-How in Sachen Buchhaltung und Finanzen aufpolieren. Für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

Gründer erzählen von ihren Startups

So unterschiedlich die Teilnehmer, so verschieden auch ihre Geschäftsideen: Von der Designerin bis zum Handwerker – mit ihrem Startup verwirklichen Gründer oft einen langgehegten Traum:

Das FolienKartell

Bei dem Namen denkst du sofort an Der Pate? Fast. Über sein Unternehmen Das FolienKartell vertreibt Gunar mit Engagement & Esprit Glasschutzfolien für Gebäude.

JapanTravel.com

Der ultimative Travel Guide für Japan-Fans. Ingrids Website JapanTravel.com bietet alles Wissenswerte rund um den Urlaub in Japan.

Wundercurves

Damenmode ab Größe 40? Dank Stephan und seinem Team ist das kein Problem mehr: Auf dem Mode-Portal Wundercurves findest du alles, was das Damen-Herz begehrt!

Lemon-8 GmbH

Energie- und Risikomanagement aus einer Hand. Franz ist als selbstständiger Consultant viel in Sachen Unternehmensberatung unterwegs.

Was treibt dich an? Gründer über ihre Motive

Was sie am Gründerdasein lieben? „Die Selbstständigkeit“ sagt Gunar, „und die zeitliche Unabhängigkeit.“

„Ich will meine Entscheidungen selbst treffen“, begründet Ingrid ihren Schritt in die Selbstständigkeit.

„Selbstbestimmung und unternehmerische Freiheit“ stehen für Franz an oberster Stelle.

Und Stephan motiviert „die Chance, selber zu beweisen, was man für Ideen, Kreativität und Kenntnisse hat.“

Fit in Sachen Finanzen? Die Basis für unternehmerischen Erfolg

Dass zu einem erfolgreichen Unternehmen auch eine ordentliche Finanzplanung und Buchführung gehört, wissen die Teilnehmer.

„Es ist wichtig, seine Finanzen von Anfang an im Griff zu haben“ bestätigt Ingrid.

Von einem Buchhaltungsprogramm erwarten sie sich vor allem Zeitersparnis, Übersichtlichkeit und Einfachheit. Hier kann Debitoor punkten.

„Es ist toll, wie schnell man Rechnungen und Angebote schreiben und vor allem auch verwalten kann“, sagt Stephan. Wie schnell das tatsächlich geht, kannst du hier ausprobieren.

Bei so vielen begeisterten Teilnehmern ist für uns jedenfalls klar: Debitoor ist auch bei der Gründerwoche 2016 wieder mit dabei!

Andrea
Geschrieben von
am 24.11.15