Debitoor Community: Jennifer Bohne

kunden_blog_jennifer_bohne_0.jpg

Jennifer Bohne // Paradiesvogel Fotografie

Unter der Woche ist Jennifer bei ihrem Job in einer Werbeagentur zu finden. Die Wochenenden gehören ihrer Arbeit als Fotografin - auf Hochzeiten oder bei Familien-Shootings im Nieder-Olmer Garten

Dein Lieblingsarbeitsprojekt bislang?

Es ist tatsächlich nicht einfach, sich für nur EIN Lieblingsprojekt zu entscheiden, wenn man so viele tolle Menschen fotografieren darf.

Ein Highlight war auf jeden Fall eine Babybauchdoku, bei der ich die werdenden Eltern monatlich im Wechsel der Jahreszeiten fotografiert habe bis ihr kleiner Liebling auf der Welt war. Aber natürlich war meine 1-wöchige Hochzeitsbegleitung in Florida auch absolut einmalig! Irgendwie ist jedes Shooting auf seine Weise besonders.

Bester Ort zum Arbeiten?

Ganz klar unser großer Garten, in dem alle meine Shootings stattfinden und der von meiner 92-jährigen Oma gehegt und gepflegt wird. Einen schöneren Ort zum Arbeiten gibt es auf der Welt nicht!

Eine Sache, die du heute anders machen würdest beim Schritt in die Selbstständigkeit?

Ich würde es wieder so machen wie jetzt. Sich nicht Hals über Kopf hineinstürzen, sondern sich nebenher etwas aufbauen durch Fleiß und Leidenschaft. Ein paar Equipment Anschaffungen waren aber sicherlich für die Katz ´;)

Was magst du besonders an Debitoor?

Es ist genau das richtige für Menschen wie mich, die absolute Panik vor Buchhaltung haben. Es ist simpel und einfach nur praktisch!

Du bist Debitoor-User und willst auch in unserem Blog und an der Debitoor Wall of Fame vorgestellt werden? Schreib an [email protected].

Geschrieben von LeneLene, 4. März 2015