Alle Posts

Die besten 70 Veranstaltungen für Selbstständige in 2020

Ob Online Marketing, Digitale Transformation oder Software Development – für Freiberufler aus diesen Bereichen haben wir die besten 70 Events herausgesucht.

Fifteen Seconds Festival

Hier findest du die wichtigsten Veranstaltungen für Selbstständige und Gründer mit allen wichtigen Infos und den Links zu den Events.

Lass dir diese Events nicht entgehen!

Wir haben drei Veranstaltungen aus dem Kalender herausgesucht, die sich an diejenigen von euch richten, die in der Tech- und IT-Branche tätig sind: JavaLand, Data Hacker Days und Fifteen Seconds Festival.

JavaLand

Wann? Vom 17. bis 19. März 2020

Wo? Im Phantasialand Brühl bei Köln

Wie viel kostet es? Bis zum 21.01.2020 gibt es den Early Bird Rabatt ab 245 €. Je nach Anzahl der besuchten Tage gehen die Preise bis 1.270 € hoch.

JavaLand

Das Phantasialand bietet eine tolle Kulisse um eine Community aus Software Developern, eingeladenen Experten und Unternehmen zu versammeln. Egal, ob du freiberuflich oder angestellt arbeitest – wenn du Spaß an Technik hast, bist du hier richtig.

Teilnehmer erwartet ein Konferenzprogramm mit über 100 Vorträgen. Darunter sind Themen wie „Build your Own Self Driving Vehicle with Java” oder “Deepfakes 2.0 – wie neuronale Netze unsere Welt verändern“. Zusätzlich zum Zuhören können die Besucher sich im „Innovation Lab“ auch selbst an Entwicklungen ausprobieren.

Im Verlauf der Tage wird das Networking der Besucher durch Community-Aktivitäten wie das „Javaland Jogging“ und das Treffen im „Jug Café“ unterstützt. Außerdem findet am dritten Tag ein Schulungstag mit Fortbildungen über Kolin, Kubernetes, ECMAScript, Security und vielen weiteren technischen Themen statt. Organisationen stellen an dem letzten Tag ihre Erfahrungen auf dem Gebiet der Microservices vor.

Tipp für dich als Freelancer: Geh direkt nach einem Vortrag zu dem jeweiligen Speaker und stell dich vor. Die Unternehmen dort sind auf der Suche nach neuen Talenten. Bei freelance.de war Java auf dem 2. Platz der meistgesuchtesten Begriffe 2019 (nach SAP).

Bei Unternehmen ist diese Expertise also stark gefragt. Auch wenn du noch nicht gut mit Java entwickeln kann, könntest du im JavaLand neue Eindrücke, Aufträge und Mentoren finden.

Data Hacker Days

Wann? Am 15. und 16. April 2020

Wo? In Berlin

Wie viel kostet es? Kostenlos

Data Hacker Days

Zwei Tage Non-Stop Hacking – das ist das Versprechen der Data Hacker Days.

Hier können Data Spezialisten den Top Recruitern zeigen, was Sie an Programmierleistungen zu bieten haben. Im Berliner Hubraum der Deutschen Telekom findet der Hackathon statt.

Als Programmierer solltest du Python oder R beherrschen können. Du kannst dich mit einer Gruppe von bis zu fünf Leuten anmelden oder einfach allein hingehen und neue Verbindungen zu anderen Software Developern schaffen.

Am Ende jeden Tages gibt es genug Zeit zum Erfrischen, Essen und Netzwerken. Zusätzlich sind Recruiter eingeladen, die nach Spezialisten suchen. Es gibt Job-Interviews für Festangestellte und Möglichkeiten, als Selbstständiger neue Kontakte zu knüpfen.

Mit der Chance, seine eigene IT Kompetenz unter Beweis zu stellen, kann man die Personaldienstleister direkt beeindrucken. Leidenschaftliche Programmierer können hier außerdem ihren Spaß an Software Development ausleben und schwierige Herausforderungen knacken.

Fifteen Seconds Festival

Wann? Vom 04. bis 05. Juni 2020

Wo? In Graz, Österreich

Wie viel kostet es? Für das gesamte Festival 358 € (Early Bird) mit Workshops-Area-Zugang, Drinks und Fingerfood 718 € (Early Bird).

Fifteen Seconds Festival

Das Fifteen Seconds Festival verspricht seit 2014, eine Konferenz „der anderen Art“ zu sein, und nennt sich „Anti-Konferenz“. Was es anders macht, wird nicht genau beschrieben – außer dass es schneller, bunter und lustiger sein soll als andere Konferenzen.

Die Speaker und das Programm für 2020 sind auf jeden Fall bunt: Zum Beispiel stehen Führungskräfte von 9gag, eine Online-Plattform für Witze und Memes, und einhorn, ein Online Shop für Öko-Kondome & Co, auf der Bühne. Außerdem sind Speaker von namhaften Unternehmen dabei, besonders aus dem Tech-Bereich. Unter anderem werden Vertreter von Google, Adobe, Lush, IKEA, Amazon und Uber da sein.

Zusätzlich zu den Vorträgen findet auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern eine Messe mit 250 Ausstellern statt. Diese präsentieren ihre Produkte und Innovationen, oft auch durch interaktive Aktionen wie Trampolin springen, Roboter Vorführungen oder Virtual Reality Spiele.

Für Freelancer, die Lust auf Networking und Inspirationen haben und zusätzlich etwas erleben wollen, bietet sich das Fifteen Seconds Festival an.

Hast du Lust auf Networking und Weiterbildung bekommen? Dann gibt es hier 67 weitere Events für Dich. Es sind auch ein paar Veranstaltungen dabei, bei denen du allgemeine Infos zum Thema Selbstständigkeit erhältst:

Eventkalender 2020 herunterladen herunterladen

Wir wünschen dir viel Erfolg mit deiner Selbstständigkeit in 2020!