Alle Posts

E-Mail unzustellbar, Nachricht erhalten

Was soll das heißen? Ganz einfach: Wenn eine mit Debitoor verschickte E-Mail (Rechnung oder Angebot) unzustellbar ist, erhältst du ab sofort eine Benachrichtigung. Genau wie du das von deinem gewöhnlichen E-Mail-Anbieter kennst.

b-005-de-unzustellbare-e-mails-2014-04-11.png

Somit weißt du in Zukunft immer sofort Bescheid, wenn eine Rechnung oder ein Angebot nicht zugestellt werden konnte.

Für unzustellbare E-Mails kann es übrigens mehrere Gründe geben. Häufig ist das Problem aber einfach ein Schreibfehler in der E-Mail-Adresse.

Vorsicht vor dem Spam-Filter

Diesen sollte man immer im Hinterkopf haben. Denn selbst wenn eine E-Mail korrekt zugestellt wurde, kann diese theoretisch im Spam-Ordner eines Kunden landen.

Die Algorithmen von Spam-Filtern erzeugen mitunter rätselhafte Ergebnisse (wer selbst legitime E-Mail-Newsletter verschickt weiß, was gemeint ist) und es kann leider immer passieren, dass berechtige E-Mails als Spam klassifiziert werden. Deswegen sollte man den Kunden bitten, seinen Spam-Ordner zu checken, wenn dieser meint, eine Rechnung oder ein Angebot nicht erhalten zu haben.

Um sicherzustellen, dass Debitoor E-Mails niemals im Spam-Ordner landen, sollten du und auch deine Kunden diesem Guide folgen.

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen

Wenn du diese Website oder unsere mobilen Applikationen besuchst, sammeln wir automatisch Informationen wie standartisierte Details und Identifikatoren für Statistiken oder Marketingzwecke. Du kannst diesem zustimmen, indem du deine Präferenzen unten konfigurierst. Du hast auch die Möglichkeit, nicht zuzustimmen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass einige Informationen trotzdem über den Browser gespeichert werden könnten, da dies nötig ist, damit die Seite funktioniert. Wenn du zur Website zurückkehrst, kannst du deine Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern.