Debitoor Gründerlounge

Was du über Rechnungsstellung und Buchhaltung wissen solltest

Was ist ein Business Angel?

Ein Business Angel ist ein Manager, der dein Unternehmen in der Gründungsphase mit Know-how und Kapital unterstützt.

Du findest ihn in den regional organisierten Netzwerken des Business Angels Netzwerk Deutschland.


Zugegeben: Auch dein großer Bruder oder ein guter Freund kann dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Gründungsfinanzierung deiner Selbständigkeit kann ebenfalls auf vielfältige Art und Weise zustande kommen.

Mit einem Business Angel geht es professionell und verbindlich zu. Du kannst von diesem Prinzip eine Menge lernen.

Wie finde ich einen Business Angel?

Dreh- und Angelpunkt ist BAND, das Business Angels Netzwerk Deutschland.

Das Expertennetzwerk vertritt 40 regional organisierte Vereine mit insgesamt 1500 Business Angels.

BAND ist eine der Anlaufstellen für Kapital und Know-how suchende Start-ups die Hilfe bei der Gründung suchen.

Zusätzlich veranstalten die BAND-Vereine Wettbewerbe, in denen Gründer um die Prämierung der besten Business Pläne wetteifern.

Der Business Angel, dein Unternehmenscoach

Business Angel sind erfahrene Manager, die Freude daran haben, ihr Wissen an Gründer weiterzugeben. Oft haben sie einen Börsengang hinter sich oder haben ihr Unternehmen gewinnbringend verkauft.

Wie nehmen dich Business Angel unter ihre Fittiche?

  • Sie coachen dich mit ihrem unternehmerischen Wissen.
  • Sie vermitteln dir geschäftliche Kontakte und gliedern dich in ihr Netzwerk ein.
  • Sie stellen dir Beteiligungskapital zur Verfügung. Der Richtwert liegt bei ca. 100.000 Euro.

Was muss ich tun, um den Business Angel (BA) für mich zu gewinnen?

Um in die Gunst so eines Unternehmenscoach zu kommen, musst du gut aufgestellt sein und durchläufst das Screening des Verbandes.

Checkliste für dein BA-reifes Unternehmen

  • Du hast eine innovative und tragfähige Geschäftsidee.
  • Dein Unternehmen verspricht ein hohes Wertschöpfungspotential.
  • Es verspricht, sich auf dem Markt gegen die Konkurrenz durchzusetzen.
  • Du bist personell hervorragend aufgestellt.
  • Deine Kundenorientierung ist bestechend und kenntnisreich.
  • Dein Unternehmenswert wurde professionell mit Hilfe von Steuerberater, Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer ermittelt.
  • Du verfügst über Wissen von Vertragsabschlüssen.
  • Du weißt, welche Eigenschaften deine Partner mitbringen sollten.
  • Du kannst überzeugen, zum Beispiel beim Pitch deiner Geschäftsidee
  • Du hast ein professionelles Auftreten.

Was fordern Business Angel?

Damit keine falschen Vorstellungen entstehen: Ein Business Angel handelt unternehmerisch, auch wenn er mit der Unterstützung, die er dir zuteil werden lässt, durchaus ein Risiko eingeht.

Was du wissen solltest:

  • Der Business Angel fordert ein 'Return of Investment'. Deshalb interessiert ihn die Rendite deines Unternehmens.
  • Gemäß Vertragsabschluss kommt es zur Auszahlung von Tranchen an den Business Angel. Der BA arbeitet und investiert nicht umsonst in dich.
  • Der Business Angel bleibt mehrere Jahre an deiner Seite. Deshalb ist es wichtig, gegenseitige Erwartungen genau abzuklären.

Business Angels gibt es übrigens auch europaweit, sie sind vertreten im Verband Business Angels Europe. In der Debitoor Gründerlounge findest du unter „Handel in Europa“ weitere spannende Artikel, die dich als grenzüberschreitender Unternehmer inspirieren.

Schon gewusst?
Mit der einfachen Buchhaltungssoftware Debitoor erhältst du schnell einen Geschäfts- und -kostenüberblick.


Ähnliche Fragen

Welcher Unternehmenstyp ist der richtige?

Wo finde ich Hilfe für meine Gründung?

Wie kann ich mein Geschäftsrisiko gering halten?

Wie viel Startkapital benötige ich?

Brauche ich einen Coach für mein Business?