Debitoor Gründerlounge

Was du über Rechnungsstellung und Buchhaltung wissen solltest

Was brauche ich, um eine eigene Webseite zu erstellen?

Damit du in der Lage bist eine eigene Webseite zu erstellen, benötigst du zumindest Kenntnisse in den Programmiersprachen HTML und CSS.

Es kommt aber ganz auf deine Ansprüche an, ob du eine statische oder dynamische Webseite erstellen möchtest.


Was ist der Unterschied zwischen einer statischen und dynamischen Webseite?

Bei einer statischen Webseite werden die Inhalte in einzelnen Dateien auf dem Webserver gespeichert. Bei kleinen Webseiten, mit größtenteils gleichbleibendem Inhalt, macht es mehr Sinn, eine statische Webseite zu erstellen.

Dynamische Webseiten dagegen kommunizieren mit Datenbanken und ermöglichen dir, sich oft ändernde Inhalte (beispielsweise bei Online Shops), selbst zu warten und zu aktualisieren. Dies geschieht in der Regel mit einem sogenannten CMS (Content Management System).

statische oder dynamische webseite

Vor- und Nachteile einer dynamischen und einer statischen Website

Vorteile:

Statische Webseite

  • einfach, schnelle kostengünstige Entwicklung
  • kostengünstig hosten Dynamische Webseite
  • einfach zu aktualisieren
  • mehr Flexibilität an Funktionen

Nachteile:

Statische Webseite

  • HTML-, und Programmierungskenntnisse erforderlich
  • Inhalte können schnell veralten Dynamische Webseite
  • Längere Entwicklung
  • Höhere Kosten beim Hosten

Was ist ein Content Management System?

Ein Content Management System, kurz CMS, ist eine Software zur Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Inhalten – vorrangig verwendet für das Verwalten von Webseiten. Hierzu gehören beispielsweise WordPress, Drupal und LotusNotes.

Schon gewusst?
Die Webseite von Rechnungsprogramm Debitoor wurde zum Beispiel mit Hilfe des CM-System Drupal erstellt. Wie es zu der Wahl dieses CMS kam, erfährst du auf dem Blog.


Ähnliche Fragen

Wie erstelle ich meine eigene Webseite?

Was ist gutes Rechnungsdesign?

Firmierung - der richtige Name für mein Unternehmen

Wie gewinne ich Kunden für mein Unternehmen?