Debitoor Gründerlounge

Was du über Rechnungsstellung und Buchhaltung wissen solltest

Wie erstelle ich einen Lieferschein für meinen WooCommerce Onlineshop?

Gerade beim Online-Versandhandel sind Lieferscheine ein wichtiges Dokument für deine Kunden. Zwar sind sie – im Gegensatz zur Rechnung – nicht gesetzlich vorgeschrieben. Aber sie sind ein Beleg für eine korrekte Lieferung.


de_faq_woocommerce_lieferschein.jpg

Brauche ich einen Lieferschein?

Rechnungen für deinen Onlineshop wirst du häufig per Mail an deinen Kunden senden – sei es nach Bestellungseingang oder nach Versand der Ware.

Daher ist es sinnvoll, der Lieferung selbst einen Lieferschein beizulegen. Er ist sowohl für dich als auch für den Kunden ein Kontrolldokument, dass die Lieferung korrekt und vollständig ist.

Lieferschein erstellen für den WooCommerce Onlineshop

Das flexible, kostenlose Wordpress-Plugin WooCommerce ist eine der beliebtesten Lösungen, um einen Onlineshop zu erstellen. Wenn du es mit einem Rechnungsprogramm wie Debitoor verbindest, kannst du automatisch Rechnungen und Lieferscheine erzeugen.

Das spart Zeit und du hast die Sicherheit, dass in deiner Rechnungsstellung und Buchhaltung alles korrekt läuft.

Debitoor mit WooCommerce verbinden

Du kannst deinen Debitoor-Account ganz einfach mit deinem WooCommerce-Onlineshop verknüpfen.

Das Plugin WooRechnung stellt die Integration bereit. In unserem Tutorial erfährst du Schritt für Schritt, wie du Debitoor mit deinem Onlineshop verbindest.

Schon gewusst? Du willst wissen, wie das in der Praxis funktioniert und welche Vorteile dir die Verknüpfung von Debitoor und WooCommerce bringt? Lies unser User-Interview mit Falco Winschel von der Kaffeerösterei Röstfreunde.

Ähnliche Fragen

Wie erstelle ich eine Rechnung in meinem WooCommerce Onlineshop?

Kann ein Lieferschein eine Rechnung ersetzen?

Muss das Leistungs- oder Lieferdatum auf meiner Rechnung stehen?