Debitoor Gründerlounge

Was du über Rechnungsstellung und Buchhaltung wissen solltest

Kann ich auf eine Rechnung verzichten, wenn der Kunde schon gezahlt hat?

Du brauchst ebenfalls eine Rechnung in Form einer Quittung, selbst wenn es sich um Kleinbeträge handelt. In jedem Fall musst du die Umsatzsteuer per Betrag oder namentlich ausweisen (z.Bsp. MwSt im Betrag enhalten).

Auch für Kleinrechnungen gilt, es muss angegeben werden, ob Umsatzsteuer enthalten ist oder nicht. Dies gilt ebenso für bereits abgeschlossene Aufträge.

Eine Rechnung muss in jedem Fall erstellt werden.

Schon gewusst?
Im Rechnungsprogramm Debitoor kannst du ganz schnell und einfach deine Rechnungen erstellen.
Erstelle deine Rechnung in unter einer Minute.
Mit Angeboten, Mahnungen, unterschiedlichen Rechnungslayouts und mehr.

Ähnliche Fragen

Wer muss wann eine Rechnung stellen?

Was muss auf einer Rechnung stehen?

Wer muss Umsatzsteuer in Rechnung stellen?

Was ist eine Kleinbetragsrechnung?

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen

Wenn du diese Website oder unsere mobilen Applikationen besuchst, sammeln wir automatisch Informationen wie standartisierte Details und Identifikatoren für Statistiken oder Marketingzwecke. Du kannst diesem zustimmen, indem du deine Präferenzen unten konfigurierst. Du hast auch die Möglichkeit, nicht zuzustimmen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass einige Informationen trotzdem über den Browser gespeichert werden könnten, da dies nötig ist, damit die Seite funktioniert. Wenn du zur Website zurückkehrst, kannst du deine Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern.