Debitoor Lexikon

Rechnungsstellung & Buchhaltung einfach erklärt

Über 150 Artikel für Gründer und Kleinunternehmer

  1. Buchhaltung
  2. Finanzbuchhaltung
  3. Buchführungspflicht
  4. Buchführung

Controlling - Was ist Controlling?

Das Controlling liefert wichtige Informationen zur Planung, Steuerung und Kontrolle eines Unternehmens. Es gilt dadurch als wichtiger Teil der Unternehmensführung.

Erfahre in unserer Gründerlounge, wie du dein Controlling anhand einer Bilanzanalyse durchführst.

Das Controlling als Abteilung eines Unternehmens stellt alle nötigen Daten zur Planung, Steuerung und Kontrolle des Unternehmens zur Verfügung. Unterschieden wird zwischen operativem und strategischem Controlling.

Unterscheidung in operatives und strategisches Controlling

Das operative Controlling beschäftigt sich mit der Analyse quantifizierter Daten.

Klassische Instrumente sind:

Dem strategischen Controlling liegen hingegen qualifizierte Daten zugrunde.

Dazu zählen:

  • SWOT Analyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Produktportfolioanalyse
  • Benchmarking
  • Strategische Planung

Das operative und strategische Controlling bilden zusammen die Informationsgrundlage für die Planung, Steuerung und Kontrolle eines Unternehmens.

Aufgaben und Funktionen des Controllings

Die Aufgaben und Funktionen des Controllings sind umfangreich. Zu den Hauptaufgaben zählen:

Planung

Zu den Planungsaufgaben des Controllings zählen die Erstellung von Planungsdokumenten, die Überprüfung von Planungsschritten hinsichtlich Zielkonformität, die zeitliche Abstimmung der Planungsschritte und die Festsetzung der Planzahlen (Soll-Werte) im Budget.

Steuerung

Die Steuerung umfasst in erster Linie die Überwachung der Planzahlen (Soll-Werte) mit den tatsächlich erreichten Zahlen (Ist-Werte) in Form eines Soll-Ist Vergleichs. Das Controlling analysiert außerdem auch die Ursachen der Abweichungen und mögliche Folgen und Auswirkungen. Dadurch liefert es die nötigen Daten zur Gegensteuerung sowie Handlungsempfehlungen.

Koordination

Neben Planung und Steuerung übernimmt das Controlling auch Koordinationsaufgaben. Dazu zählt zum einen die Beschaffung der nötigen Daten aus anderen Abteilungen des Unternehmens, z.B. der Buchhaltung. Zum anderen umfasst diese Aufgabe auch die Etablierung eines funktionierenden Planungs-, und Kontrollsystems.

Information

Die Aufgaben des Controllings umfassen ebenfalls die Information des Managements über die Ergebnisse. Dazu zählt in erster Linie das Berichtswesen, aber auch die Beratung der Unternehmensführung hinsichtlich der Auswirkungen von Entscheidungen, z.B. bezüglich Wirtschaftlichkeit / Rentabilität.

Rationalitätssicherung

Entscheidungen von Führungskräften können auch persönlich motiviert sein. Aus diesem Grund stellt das Controlling sicher, dass das Management im wirtschaftlich optimalen Sinn handelt.

Controlling Kennzahlen

Zu den Controlling Kennzahlen zählen absolute Kennzahlen und relative Kennzahlen sowie Kennzahlen zur Bilanzanalyse.

Absolute Controlling Kennzahlen

Die absoluten Kennzahlen umfassen alle Daten, die direkt abgelesen werden, also:

Relative Controlling Kennzahlen

Im Gegensatz zu den absoluten Kennzahlen werden relative Kennzahlen erst aus dem Vergleich von mindestens zwei Werten ermittelt. Dazu zählen:

  • Absolute und relative Kennzahlen, z.B. Umsatz, EBIT, Mitarbeiterzahl, Personalkosten
  • Bilanzkennzahlen, z.B. Cashflow, Eigenkapitalquote, Anlagendeckungsgrad
  • Bereichsspezifische Kennzahlen, z.B. spezifische Kennzahlen für Abteilungen wie IT, Marketing, Vertrieb etc.

Herkunft und Bedeutung von Controlling

„To control" oder „Controlling" kommt aus dem amerikanischen Sprachgebrauch und bedeutet strenggenommen „Kontrolle“. Sinngemäß ist die Bedeutung aber umfangreicher und umfasst die Beherrschung, Lenkung und Steuerung eines Vorganges.

Die Bedeutung des Controllings für ein Unternehmen liegt vor allem in der Planung und Steuerung. Das Controlling soll allen am Zielprozess beteiligen Instanzen Instrumente und Informationen zur Verfügung stellen, die zur Entscheidungsfindung relevant sind.