Debitoor Lexikon

Rechnungsstellung & Buchhaltung einfach erklärt

Über 150 Artikel für Gründer und Kleinunternehmer

  1. Buchführung
  2. Buchhaltung
  3. Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)

Bankabstimmung - Was ist eine Bankabstimmung?

Unter Bankabstimmung versteht man den Abgleich von Buchhaltung und Bankkonto. Damit kann kontrolliert werden, ob die Buchführung in einem Unternehmen korrekt erfolgt.

Importiere dein Bankkonto direkt in Debitoor, das online Buchhaltungsprogramm für Selbständige und Kleinunternehmer, und erledige deine Bankabstimmung vollautomatisch.

Mithilfe der Bankabstimmung kann kontrolliert werden, ob Kontotransaktionen mit den Rechnungs- und Belegdaten der Buchhaltung übereinstimmen. Die Bankabstimmung ist daher ein wichtiges Instrument im Rahmen der Buchführung eines Unternehmens.

Richtigkeit der Buchhaltung durch Bankabstimmung sicherstellen

Das Ziel der Bankabstimmung ist es, Buchungsfehler zu vermeiden oder aufzudecken und gegebenenfalls nachzutragen.

Wird dies manuell erledigt, ist es ein sehr zeitaufwändiger Vorgang, da jeder Buchungssatz und jede Banktransaktion einzeln betrachtet und verglichen werden muss.

Durch die Automatisierung dieses Vorgangs, etwa in einem Buchhaltungsprogramm, kann der Nutzer viel Zeit sparen und gleichzeitig sicherstellen, dass Soll und Haben in der Buchführung die richtigen Werte enthalten.

Online Buchhaltungsprogramme verfügen zum Teil über diese Funktion und ermöglichen so einen direkten Abgleich von Bank- und Buchhaltungsdaten.

Je nach Automatisierungsgrad erkennt das Programm selbstständig die passenden Werte und matcht Zahlungen und Belege.

Wenn die Bankabstimmung Fehler enthält

Es gibt zwei Hauptgründe, warum beim Abgleich von Buchhaltungsdaten und Bankkonto Unstimmigkeiten auftauchen:

  • das Datum stimmt nicht überein, weil eine Zahlung in der Buchhaltung z.B. am 31.5. gebucht wird, aber die Banktransaktion erst am 1. Juni stattfindet. In diesem Fall muss manuell das Datum der Buchung korrigiert werden.
  • Der Betrag stimmt nicht überein, weil entweder ein falscher Betrag gebucht wurde, oder z.B. ein Kunde einen falschen Betrag überwiesen hat.

Automatische Bankabstimmung in Debitoor

Mit der online Buchhaltungssoftware Debitoor kannst du dein Bankkonto direkt importieren und deine Zahlungsein- und -ausgänge vollautomatisch abgleichen.

Mehr zu dieser Funktion erfährst du auf unserer Seite über das Banking in Debitoor.