Verwalte deine Belege in der Cloud

Endlich Ordnung: Mach ein Upgrade vom Schuhkarton zur Cloudspeicherung.

Jetzt Belege verwalten

„Keine Buchung ohne Beleg“ ist eine Grundregel der Buchhaltung. Fehlende Belege und vergessene Rechnungen können schon mal frustrieren. Sie zu ignorieren und auf die lange Bank zu schieben, macht es nur schlimmer.

Speichere deine Belege lieber in der Cloud. 


Jetzt senden, später sortieren

Effektive Leute unterscheiden sich nicht vom Rest der Welt. Sie führen einfach konsequent ihr Geschäft und akzeptieren Frustationen als ein notwendiges Übel. Belege zu archivieren liegt ganz oben in ihrer Trick-7-Kiste.

Lange Abende mit kreuz und quer verteilten Belegen über dem Schreibtisch zu verbringen – das kannst du dir sparen. Fotografier doch einfach direkt mit dem iPhone deine Belege ab. Bei deiner nächsten Anmeldung sind deine Ausgabenbelege sortiert und klar in der Zeitleiste einsehbar.

Das Gleiche gilt für Rechnungen in PDF oder Bestätigungsmails. Schicke sie einfach an deine Debitoor E-Mail-Adresse und lade sie direkt in die App. Genieße den Komfort, alle deine Belege in der Cloud zu sichern – jederzeit verfügbar und auf jedem Gerät.

upload a document

Alle Dokumente im Kontext

„Am besten gleich erledigen” … Wer kennt diesen klugen Rat nicht? Leider stimmt er auch und erweist sich in der Buchhaltung als vorbeugendes Allheimittel gegen Kopfzerbrechen.

Belege, Rechnungen und E-Mails unter den Ausgaben zu speichern verschafft dir mehr Übersicht über dein Geschäft. Indem du Belege relevanten und leicht findbaren Schlüsselwörtern zuordnest, kannst du unter den Ausgaben deine Belege in Debitoor suchen, vergleichen und sortieren.

Deine Ausgaben im Kontext zu sehen, hilft dir alle Fragen zu deinem Geschäft spontan beantworten zu können – beispielsweise was deine Gschäftsreise kostet oder wer dein Top-Lieferant ist. Einfach ausprobieren und du wirst sehen, wie viel schneller und leichter du künftig Entscheidungen treffen kannst.

Kurzum

Debitoor unterstützt PNG, JPG, GIF, PDF und HTML Formate für die Ausgabenverwaltung. 

Du kannst Ausgaben eingeben und sie via Banking erfassen. Du kannst Dokumente von deinem Desktop, Telefon oder Scanner hochladen oder per „Drag“ and „Drop“ in die Ausgaben ziehen.

Tipps zur Belegverwaltung findest du in der Debitoor Gründerlounge.