Der Award für
Solo-Selbstständige & kleine Unternehmen

Ihr habt abgestimmt: das sind die Gewinner des Unternehmerhelden Awards 2019

1. Jurypreis: Jessica Könnecke, Mit Ecken und Kanten

Nachhaltigkeit ist ihr Thema:

"Mit Ecken und Kanten" gibt Produkten, die mal ein Muster waren, kleine Schönheitsfehler haben, schon älter sind oder eine alte Verpackung tragen, eine zweite Chance.

Mit dem Konzept für ihren Shop hat Jessica die Jury überzeugt und den ersten Jurypreis gewonnen.

Mehr erfahren

2. Jurypreis: Olaolu Fajembola, tebalou

Olaolu Fajembola und Tebogo Nimindé-Dundadengar konnten sich in ihrer Kindheit nie mit ihrem Spielzeug und Büchern identifizieren.

Damit sich das nun ändert und z.B. Spielzeuge jenseits der binären Geschlechterrollen Einzug in die Kinderzimmer finden, haben die beiden tebalou gegründet.

Das hat die Jury begeistert, die sie auf den zweiten Platz gewählt hat.

Mehr erfahren

3. Jurypreis: Benjamin Waack, Beistand im Todesfall

Benjamins App hilft Hinterbliebenen dabei, die Aufgaben, die nach dem Verlust eines geliebten Menschen auf sie zukommen besser zu bewältigen.

Es gibt Checklisten, Kündigungsvorlagen und vieles mehr.

Ein wichtiges Thema, über das viel zu selten gesprochen wird- findet auch unsere Jury!

Mehr erfahren

1. Publikumspreis: Claudia Paul, Walkbeach

Weil sie Urlaubsfeeling nach zuhause holen wollte, eröffnete Claudia ihr kleines Strandcafé in Stollberg im Erzgebirge.

Hier findet man nun vom Feierabendbier bis zu Kaffee und Kuchen, alles was das Herz begehrt, in entspannter Atmosphäre.

Ihr habt den Walkbeach auf Platz eins gewählt!

Mehr erfahren

2. Publikumspreis: Anne Retter, Schöpfergeist

Schöpfergeist unterstützt selbstständige Frauen dabei, besser zu kommunizieren und so ihre Kunden besser anzusprechen.

Anne coacht, ist Mentorin und hilft ihren Kundinnen ihre Marke zu entwickeln.

Das hat euch so begeistert, dass ihr sie auf Platz zwei gewählt habt.

Mehr erfahren

3. Publikumspreis: Ellen Weber, ellenweberschmuck

Als Goldschmiedin fertigt Ellen individuelle Schmuckstücke von Hand.

Sie sagt, dass ihr bestes Marketing zufriedene Kunden sind.

Davon scheint sie einige zu haben, denn sie hat im Publikumsvoting den dritten Platz belegt.

Mehr erfahren

Publikums-Preis 2019

1. Platz - 3.000 € + folgende Sachpreise:

  • Online-Coaching-Paket von Solveig Erlat
  • PR-Paket von Debitoor

  • 2. Platz - 2.000 € + folgende Sachpreise:

    • Design Credits im Wert von 350 € zum Ausgeben auf 99designs
    • PR-Paket von Debitoor

    • 3. Platz - 750 € + folgende Sachpreise:

      • L-Abo für deine einfache Rechnungsstellung und Buchhaltung von Debitoor
      • PR-Paket von Debitoor

      • Mehr zum Publikums-Preis

        Jury-Preis 2019


        1. Platz - 3.000 € + folgende Sachpreise:

        • Social Media Marketing Einzelcoaching von Anne Grabs
        • PR-Paket von Debitoor

        • 2. Platz - 2.000 € + folgende Sachpreise:

          • Kartenlesegerät von SumUp + 1.000€ Transaktionsvolumen ohne Transaktionsgebühr
          • PR-Paket von Debitoor

          • 3. Platz - 750 € + folgende Sachpreise:

            • L-Abo für deine einfache Rechnungsstellung und Buchhaltung von Debitoor
            • PR-Paket von Debitoor

            • Mehr zum Jury-Preis

              Unter allen BewerberInnen verlosen wir 2019:

              • 5 Standplätze auf dem 2. Selbstständigentag am 28. November 2019 in Berlin
              • 3 x 2 Tages-Eintrittstickets zur deGUT in Berlin am 18.und 19. Oktober 2019
              • 3x das Das Buch "Follow Me" von Anne Grabs (Rheinwerk Verlag)
              • Ein Interview im Podcast Shift
              • Außerdem bekommt jeder Bewerber 15€ Rabatt auf 99designs
              • Über den Award

                Was ist der Unternehmerhelden Award?

                Rund 90% der Selbstständigen sind Solo-Selbstständige ohne oder mit maximal fünf Angestellten: Fotografen, Coaches, Designerinnen, Handwerker u.v.m.

                Du und all die anderen dieser "kleinen" Selbstständigen seid Helden für uns, denn: Ihr meistert ganz auf euch gestellt die Hürden des unternehmerischen Alltags.

                Das wollen wir mit dem Unternehmerhelden Award würdigen. Deswegen prämieren wir auch 2019 wieder herausragende Geschäftsideen um euch in eurer Selbständigkeit zu unterstützen!

                Wie kann ich mich bewerben?

                Du bist solo-selbstständig oder führst ein kleines Unternehmen mit maximal 5 Angestellten? Dann los!

                Vom 01. August bis 30. September 2019 kannst du dich online für den Unternehmerhelden Award 2019 bewerben und tolle Preise gewinnen (Teilnahmebedingungen).

                Wie kann ich gewinnen?

                Neben dem Jury-Preis vergeben wir dieses Jahr auch wieder einen Publikums-Preis!

                Um zu gewinnen, musst du also nur eines tun: Im Publikums-Voting vom 1. bis 31. Oktober so viele Stimmen wie möglich für dich zu sammeln.

                Alle GewinnerInnen werden dann am 15.11. online und auf unserer Preisverleihung am 28. November auf dem 2. Selbstständigentag der Kontist Stiftung in Berlin bekannt gegeben.

                Die Jury 2019

                Franziska von Hardenberg

                Fotocredits: Femtastics

                Franziska von Hardenberg gründete unter anderem Bloomydays, „HOLY GOLDY“, berät Konzerne auf dem Weg zur Digitalisierung und zeigt, wie Mitarbeiter lernen können unternehmerischer zu denken.

                Außerdem ist sie viel gebuchte Spea­kerin, Brand Ambassador und Social Media Influencerin.

                Mit ihrem Sitz im Beirat von „Start Ups Teens“ und als Coach der FEMALE FUTURE FORCY by Edition F, unterstützt sie Frauen dabei, ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

                Für ihre Arbeit wurde sie 2015 vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie mit dem Preis “Vorbild-Unternehmerin“ ausgezeichnet.

                Jens Bergmann

                Jens Bergmann, Jahrgang 1964, studierte an der Universität Hamburg Psychologie und Journalistik, volontierte bei einer Fernsehproduktionsfirma, besuchte die Henri-Nannen-Journalistenschule und arbeitete danach für verschiedene Medien.

                Seit 2001 ist Bergmann Redakteur bei dem Wirtschaftsmagazin brand eins, seit 2017 Stellvertretender Chefredakteur.

                Seine jüngste Buchveröffentlichung heißt: „Triumph der Unvernunft: Was irrationales Denken anrichtet – und wozu es gut ist“, DVA, 2018

                Natascha Wegelin

                Fotocredits: Jacqueline Häußler

                Nach Festanstellungen bei Google und Parship gründete Natascha 2012 ihr eigenes Unternehmen, dessen Flagschiff das mittlerweile drittgrößte WG-Portal Deutschlands, wg-suche.de, ist.

                Seit Anfang 2016 betreibt Natascha unter www.madamemoneypenny.de den größten Finanzblog für Frauen und einen der größten Finanzblogs in ganz Deutschland.

                Mit dem Blog, ihrem Podcast und der Facebook-Gruppe nur für Frauen möchte sie diese dazu ermutigen, inspirieren und gleichzeitig mit konkreten Tools unterstützen, ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen.

                Tom Kaules

                Tom Kaules ist Produzent und Stimme von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Dort spricht er seit 2012 mit erfolgreichen Unternehmern und Prominenten darüber, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind.

                Durch das zeitlich und örtlich unabhängige Business konnte er sich mit seiner Frau einen großen Traum erfüllen: Er reist seit 2014 in einem Wohnmobil non-stop durch Nordamerika.

                Sein Team ist in der ganzen Welt verteilt und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf seines Unternehmens. Den Podcast produziert er ganz aus seinem Wohnmobil. Die perfekte Balance zwischen Arbeit und Vergnügen.

                Christopher Plantener

                Christopher Plantener ist Gründer und Co-Geschäftsführer von Kontist.

                Als Serial Entrepreneur hat er bereits acht Unternehmen aus der Taufe gehoben, unter ihnen auch Debitoor.

                Mit Kontist entwickelt er seit 2015 eine Banking-Lösung für Selbständige und Freelancer, die ihnen mit intelligenten Zusatzfunktionen Zeit, Geld und Stress spart.

                Anna Kaiser

                Anna Kaiser ist Gründerin & Geschäftsführerin von Tandemploy. Das Unternehmen entwickelt eine Software, die Firmen beim Wissenstransfer sowie der Flexibilisierung ihrer Strukturen und Arbeitsmodelle unterstützt.

                Anna lebt vor, wie andere Arbeit aussehen kann: Sie teilt sich die Geschäftsführung im Jobsharing, alle Mitarbeiter*innen arbeiten in flexiblen Arbeitsmodellen und interdisziplinären Teams.

                Sie diskutiert ihr Anliegen auf höchster politischer und gewerkschaftlicher Ebene und ist auch im Beirat „Junge Digitale Wirtschaft“ des Bundeswirtschaftsministeriums.

                Marcel Schneider

                Marcel Schneider ist Chief Commercial Officer und Executive Vice President Europe bei Sumup.

                Nachdem er in der Anfangsphase zum Unternehmen kam, machte er SumUp zum führenden Anbieter mobiler Zahlungen, aktiv in über 30 Ländern in Nord- und Südamerika und Europa.

                Marcel begann seine Karriere im Bankensektor und machte umfangreiche Erfahrungen in der Start-up-Welt. Er hat einen Master of Science in Management von der WHU-Otto Beisheim Graduate School of Management.

                Partner | Sponsoren