Debitoor Tutorials

Alles was du zur Bedienung deines Rechnungsprogramms wissen musst

← Alle Tutorials

Zahlungsbedingungen eintragen

Du kannst in Debitoor in deinen Angeboten und Rechnungen eine Zahlungsbedingung hinterlegen.

Hinterlege die Zahlungsbedingung direkt für einen Kunden oder direkt beim erstellen des Angebots oder der Rechnung.


Zahlungsbedingung direkt bei einem Kunden hinterlegen

Du kannst bei jedem Kunden individuell eine Zahlungsbedingung hinterlegen. Diese erscheint dann automatisch wenn du für den Kunden eine Rechnung erstellst.

  • Öffne deine 'Kontakte' und die Kundenliste.
  • Öffne einen bereits bestehenden Kunden oder lege einen neuen Kunden an.
  • ​Wähle eine Zahlungsbedingung aus.

tutorial_zahlungsbedingungen.jpg

Barzahlung: Fälligkeitsdatum ist gleich dem Rechnungsdatum
8 Tage: netto Kasse - Fälligkeitsdatum automatisch 8 Tage nach Rechnungsdatum
14 Tage: netto Kasse - Fälligkeitsdatum automatisch 14 Tage nach Rechnungsdatum
30 Tage:netto Kasse - Fälligkeitsdatum automatisch 30 Tage nach Rechnungsdatum
Manuell einrichten: wähle individuell bei Rechnungsstellung ein Fälligkeitsdatum aus

Benutzerdefiniert: Wähle die 'Tage' aus und ob vom 'Rechnungsdatum' oder vom 'aktuellen Monat' gerechnet werden soll (diese Option ist nur auswählbar wenn du direkt in den Kontakten bist)

Zahlungsbedingung direkt bei der Rechnungsstellung eintragen

Du kannst eine Zahlungsbedingung auch erst bei Rechnungsstellung eintragen oder eine hinterlegte Zahlungsbedingung für einen Kunden ändern.

tutorial-zahlungsbedingung-direkt-in-rechnung.jpg

Hinweisfeld

Im Hinweisfeld unter der Zahlungsbedingung kannst du noch einen individuellen Text eintragen.


Ähnliche Tutorials

So legst du einen neuen Kunden an

So erstellst du eine Rechnung