Debitoor Tutorials

Alles was du zur Bedienung deines Rechnungsprogramms wissen musst

← Alle Tutorials

Bankkonto hinzufügen

Verbinde Deinen Debitoor Account mit Deinem Bankkonto. Wenn Du auf 'Banking' klickst, wird Dir standardmäßig Dein 'Bar' Konto angezeigt.
Klicke auf 'Bankkonto hinzufügen' und gib den Namen Deiner Bank ein. Am schnellsten findest Du die Bank wenn Du die BLZ eingibst.

Danach hast Du drei Möglichkeiten, Dein Bankkonto anzubinden:

  1. Verbinde Dein Online-Banking direkt mit Debitoor
  2. Als CSV-Upload
  3. Mit einem manuellen Konto

tutorial-bankkonto-hinzufuegen.jpg


Direktanbindung: So bindest Du Dein Konto direkt an und lässt Zahlungen in Zukunft automatisch importieren:

  • Du klickst auf “Bankkonto hinzufügen”
  • Du gibst Deine Bank ein.
  • Du gibst Deine Zugangsdaten zum Onlinebanking ein.
  • Du wählst Dein bevorzugtes TAN- Verfahren aus und musst es gegebenenfalls auch gleich durchführen.
  • Du wählst das entsprechende Konto und den Importzeitraum aus.
  • Deine Banktransaktionen werden importiert.

CSV-Upload: Hast Du einen elektronischen Kontoauszug in Form einer CSV-Datei, dann klicke auf "Bankkonto hinzufügen" und danach auf "Kontoauszug hochladen".

Manuelles Konto: Du kannst auch ein manuelles Bankkonto anlegen, wenn Du Deine Transaktionen, anstatt sie zu importieren, einzeln eingeben willst.
Klicke dazu auf 'Bankkonto hinzufügen' und danach auf 'Manuelles Konto anlegen'.

Du hast noch keinen Account? Starte jetzt mit Debitoor!


Ähnliche Tutorials

So trägst du deine Firmendetails ein

So exportierst du deine Daten aus Debitoor

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen

Wenn du diese Website oder unsere mobilen Applikationen besuchst, sammeln wir automatisch Informationen wie standartisierte Details und Identifikatoren für Statistiken oder Marketingzwecke. Du kannst diesem zustimmen, indem du deine Präferenzen unten konfigurierst. Du hast auch die Möglichkeit, nicht zuzustimmen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass einige Informationen trotzdem über den Browser gespeichert werden könnten, da dies nötig ist, damit die Seite funktioniert. Wenn du zur Website zurückkehrst, kannst du deine Datenschutzeinstellungen jederzeit ändern.