Debitoor Tutorials

Step-by-step guides to manage your accounting

← Alle Tutorials

So verbindest du Debitoor mit iZettle

Mit dem iZettle Cardreader kannst du überall und flexibel Bar- und Kartenzahlungen annehmen. Im Anschluss werden die Transaktionen automatisch in deine Buchhaltung in Debitoor übertragen.


iZettle einrichten

Melde dich zunächst bei iZettle an. Installiere anschließend die App auf deinem Smartphone oder Tablet und stelle eine Verbindung zum Kartenleser her.

Nun kannst du über iZettle Verkäufe abwickeln.

Debitoor mit iZettle verbinden

Öffne in Debitoor den App Markt und wähle iZettle. Gib als erstes deine iZettle Login-Daten ein und stimme der Integration von iZettle und Debitoor zu. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgeführt werden.

iZettle Zahlungen zu Debitoor importieren

Nun musst du lediglich den Zeitpunkt wählen, ab welchem die Zahlungen importiert werden sollen. Bei erfolgreicher Synchronisation wird dir die Anzahl der Einnahmen und Transaktionen angezeigt werden.

iZettle Kartenzahlungen

In Debitoor werden anschließend automatisch alle über iZettle erhaltenen Kartenzahlungen unter „Sonstige Einnahmen“ importiert, sowie ein Konto "iZettle" in deinen Zahlungen erstellt.

Dabei werden die Einnahmen automatisch gebucht. Ausgaben werden ebenfalls angezeigt, müssen aber noch manuell gematcht werden.

iZettle Barzahlungen

Wenn mit iZettle Bareinnahmen erfasst wurden, so werden diese ebenfalls importiert und automatisch in deinen Zahlungen auf dem Konto "iZettle Cash" gebucht.

iZettle Gebühren

Alle Transaktionsgebühr werden als negativer Betrag ebenfalls auf deinem iZettle Konto angezeigt, müssen aber noch mit einer Ausgabe manuell verknüpft werden.

Aktualisieren der Zahlungen

Die oben beschriebene Einrichtung muss nur einmal vorgenommen werden.
Wenn Debitoor mit iZettle einmal verbunden wurde, so muss nur noch das iZettle Konto unter „Zahlungen“ geöffnet und aktualisiert werden.