Company
Kategorie

Bloomy Days

Wachsen mit Debitoor

Franziska von Hardenberg liebt Blumen. Schon immer. Mit ihrem Unternehmen Bloomy Days hat sie 2012 eine Martklücke geschlossen: Sie verkauft und verschickt Schnittblumen übers Internet.

Debitoor ist komplett einfach, in der Template-Erstellung und in der Rechnungserstellung. Es ist auch optisch sehr schön.

Fürs Online-Business passte ein Online-Tool für die Rechnungsstellung perfekt. Bloomy Days schreibt nicht nur Rechnungen mit Debitoor, sondern nutzt das Programm auch zur vorbereitenden Buchhaltung für einen externen Dienstleister.

Benutzerfreundlichkeit und Design

Franziska stell Rechnungen aus für einmalige Bestellungen, Blumen-Abonnements, sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden.

Das Programm ist selbsterklärend. Es kann jeder nach ganz kurzer Einarbeitungzeit verstehen und damit umgehen. Und der Support hilft immer total schnell weiter.

Gerade Geschäftskunden bevorzugen die Bestellung und Zahlung per Rechnung, statt per Lastschrift oder Kreditkarte direkt über die Website.

Debitoor empfindet sie als große Erleichterung für den Alltag kleiner Unternehmen.

Und da Blumen eines der ästhetischsten Produkte überhaupt sind, schätzt Franziska auch die Optik von Debitoor. Nicht nur das Design der Benutzeroberfläche der Buchhaltungssoftware, sondern auch das cleane, individuelle Rechnungslayout.