Debitoor Tutorials

Alles was du zur Bedienung deines Rechnungsprogramms wissen musst

← Alle Tutorials

So schreibst du ein Angebot

Erstelle ganz einfach ein Angebot an deinen Kunden.

--

Du willst ein Angebot an deinen Kunden schicken? Klicke im Menü auf Angebote. Du kannst dir in den drei Reitern auch deine bereits gesendeten und deine Angenommenen Angebote anzeigen lassen.

angebote.jpg

Kunden und Daten

Um ein neues Angebot zu erstellen, klicke auf den blauen Button "Neues Angebot"

Fülle die Felder zu 'Kunde und Daten' aus:

tutorial-angebot-kunde-und-daten.jpg

Kunde: Gebe den Namen deines Kunden ein. Wenn Du den Kunden bereits angelegt hast kannst du diesen aus dem Dropdown-Menü auswählen. Wenn es ein neuer Kunde ist kannst Du diesen nach Eingabe der Daten direkt hier speichern.
Adresse: Gib die Adresse deines Kunden an
Land: Gib das Land an in dem der Kunde sitzt
Datum: Gib ein Angebotsgsdatum an. Dieses kann auch ein früheres oder späteres Datum als heute sein
Angebotsnr.: Wähle eine Angebotsnummer aus. Das System schlägt dir beim erstellen des nächsten Angebots dann die darauf folgende Nummer vor
Zahlungsbedingungen: Wähle eine Zahlungsbedingung aus (du kannst diese auch direkt unter dem Kunden speichern, so dass das Feld gleich ausgefüllt ist wenn du den Kunden auswählst)
Gültig bis: Gib ein Datum ein wie lange dein Angebot gültig sein soll. (Nur wenn du unter Zahlungsbedingung "Manuell einrichten" eingegeben hast kannst du ein freies Datum wählen)
Hinweise: Dieses Feld muss nicht ausgefüllt werden. Du kannst aber Hinweise zu deinem jeweiligen Angebot eingeben. Der Text erscheint dann auf dem Angebot unter der Adresse und über der ersten Produktzeile auf der linken Seite.

Rechnungszeilen (Angebotszeilen):

Danach gibst du dein(e) Produkt(e) ein die du anbieten möchtest.

tutorial-rechnung-erstellen-rechnungszeilen.jpg

Produkt: Gebe dein Produkt ein oder wähle ein bereits erstelltes Produkt aus dem Dropdown-Menü aus. Wenn Du ein neues Produkt angibst kannst du dieses wieder direkt speichern und so deiner Produktliste hinzufügen (kleiner Pfeil rechts neben der Zeile).
Beschreibung: Hier kannst du eine Beschreibung zu deinem Produkt eingeben.
Menge: Gib die Anzahl des Produkts ein
Einheit: Wähle die Einheit für das Produkt aus, z.B. Stück, kg, km, Stunde(n)...
Preis (netto): Gib den netto (ohne Mwst.) Preis für dein Produkt ein
USt.: Wähle den Mehrwertsteuersatz aus
Betrag (netto): Der Gesamtbetrag wird automatisch vom System berechnet
Neue Zeile: Hier kannst du noch weitere Angebotszeilen hinzufügen

Weitere Optionen:

Klick auf "Weitere Optionen anzeigen". Hier kannst Du das Preisformat (Brutto oder Netto) auswählen, einen Rabatt in % auf deine Rechnung geben und die Rechnungssprache auswählen.

tutorial-angebot-weitere-optionen.jpg

Summen:

Die Beträge werden automatisch aus den oben angegebenen Daten errechnet.

tutorial-rechnung-erstellen-summen.jpg

Zusätzliche Hinweise:

Hier kannst du weitere Informationen hinterlegen und als Standard für alle deine Angebote speichern (max. 500 Zeichen). Der Text wird am Ende des Angebots angezeigt.

Die oberen Schaltflächen:

Du findest in der oberen Zeile noch weitere Schaltflächen.
tutorial-angebot-obere-schaltflächen.jpg

Löschen: Du kannst deinen Angebotsentwurf hier ganz einfach wieder löschen und von vorne beginnen
Drucken: Du kannst deinen Angebotsentwurf mit 2 Klicks ganz schnell ausdrucken. Das Angebot wird dir in einem PDF Format angezeigt
PDF anzeigen: Du kannst dir dein Angebot zu jeder Zeit auch als PDF anzeigen lassen. So sieht das Angebot aus das du an den Kunden schickst.

Speichern: Wenn du das Angebot speicherst kannst du dieses zu jeder Zeit wieder bearbeiten. Du findest es unter 'Entwürfe'
Anzeigen: Hier kannst du immer das gesamte Angebot sehen (ohne evtl. Seitenumbrüche)
Senden: Schicke dein Angebot an deinen Kunden. Du hast hier auch die Möglichkeit eine Kopie an dich selbst zu schicken und eine Nachricht an deinen Kunden einzugeben.


Ähnliche Tutorials

Angebot in eine Rechnung konvertieren

Hinweisfelder in der Rechnung