Debitoor Tutorials

Alles was du zur Bedienung deines Rechnungsprogramms wissen musst

← Alle Tutorials

Billbee anbinden

In Billbee kannst Du gängige Shopsysteme (Ebay, Amazon, Jimdo, WooCommerce u.v.m.) zentral verwalten. Darüber hinaus behältst Du stets einen Überblick über Deine Aufträge, den Status Deiner Lagerbestände und Sendungen und kannst entsprechende Auswertungen generieren. Dank der Integration zu Debitoor kannst Du Deine Rechnungen aus den diversen Onlineshops ganz einfach in Deiner Buchhaltung erfassen.


Gehe in unseren App Markt und wähle Billbee aus. Klicke auf App Installieren und erstelle einen Account.

Für die Verbindung zu Debitoor musst Du in Billbee nur noch oben rechts Einstellungen > Verbindungen > Buchhaltung und Mahnwesen wählen. Gehe anschließend auf +Neu > Debitoor Account hinzufügen.
Du wirst nun gefragt ob Billbee auf Dein Debitoor-Konto zugreifen darf. Das bestätigst Du einfach.

Anbindung Billbee

Nun hast Du Deinen Debitoor Account verbunden und kannst spezifische Einstellungen vornehmen.
Unter Eigenschaften, gibst Du den Firmennamen an, welcher Shop angebunden werden soll und entscheidest, welche Bestellungen übertragen werden sollen.
Bitte beachte, dass Du unbedingt mindestens einen Shop und Status auswählen musst. Nur so können Daten exportiert werden.

Screenshot Eingabemaske

Unter API entscheidest Du, ob die übertragenen Bestellungen in Debitoor auch gleich mit einer Banktransaktion verknüpft werden sollen, dafür wählst Du bei „System für Zahlungsableich“ Billbee aus und es wird Dir ein weiterer Reiter geöffnet. Außerdem wählst Du aus, welche Rechnungsnummern importiert werden.

Screenshot Eingabe API

Im Reiter Kontozuweisung werden Dir unter Zahlart > Buchungskonto alle manuellen Konten, die Du in Debitoor hast, angezeigt.

Screenshot Eingabe Konto

Dann musst Du nur noch speichern und bist fertig.