Debitoor Gründerlounge

Was du über Rechnungsstellung und Buchhaltung wissen solltest

Habe ich als Selbstständiger Anspruch auf Arbeitslosengeld?

Wie finanziere ich meine Unternehmensgründung?

Denn wer nachweislich bedürftig ist, kann staatliche Unterstützung beantragen.


Es kann die Situation eintreten, in der du als Selbstständiger nicht mehr in der Lage bist, deinen eigenen Lebensunterhalt zu decken. Die Gründungsphase z.B. in der du um jeden Auftrag kämpfst, ist durchaus heikel.

Und nicht jeder, schon gar nicht, wer aus der Arbeitslosigkeit heraus gründet, verfügt über eine ausreichende Kapitaldecke, die ihn bei Geschäftsflaute abfedert.

Ohne Risiko keine Selbständigkeit

Auch wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Selbständige von ihren Interessensvertretern immer wieder kritisiert werden, musst du lernen, mit ihnen umzugehen.

Am Anfang steht somit die ehrlich gemeinte Frage, ob du den Herausforderungen der Selbständigkeit gewachsen bist. Denn es ist nicht lustig, sich „aufstocken“ zu lassen und die bürokratischen Hürden der Agentur für Arbeit zu nehmen.

Selbstständigkeit und Arbeitslosengeld II

Als Selbstständiger kannst du das Arbeitslosengeld II, bekannt als Hartz IV, bei der Agentur für Arbeit beantragen, wenn dein Einkommen und Vermögen nicht zur Bedarfsdeckung ausreichen, du also hilfsbedürftig bist.

Für den Bezug von Hartz IV musst du deine Selbstständigkeit nicht gleich aufgeben. Diese Aussage repräsentiert den Stand vom Dezember 2014.

Agentur für Arbeit und der Antrag eines Selbstständigen auf ALG II

Bei der Berechnung der Regelleistungen prüft die Agentur für Arbeit:

Arbeitslos trotz Selbstständigkeit

Als Selbstständiger kannst du quasi rund um die Uhr arbeiten, auch wenn dein Business nicht einen Cent abwirft.

Du hast beschlossen, dem ein Ende zu machen und dich wieder auf den Arbeitsmarkt zu begeben?

Dann kannst du dich problemlos arbeitslos melden und Arbeitslosengeld II beantragen.

Solltest du bezugsberechtigt sein, kannst du 165 Euro durch freiberufliche Tätigkeit dazuverdienen. Einen höheren Gewinn zieht dir die Agentur für Arbeit vom Arbeitslosengeld ab.

Um Arbeitslosengeld II zu erhalten, musst du dich gegenüber der Agentur für Arbeit kooperativ zeigen und auch vermittelte Jobs annehmen.

Schon gewusst?
Das einfache Rechnungsprogramm Debitoor hilft dir vom Anfang deiner Selbstständigkeit an den Überblick über deine Ein- und Ausgaben zu behalten, damit du rechtzeitig die richtigen strategischen Entscheidungen triffst.


Ähnliche Fragen

Wie bekomme ich meinen ersten Auftrag?

Wie finanziere ich meine Unternehmensgründung?

Wie ordne ich meine Belege für die Steuererklärung?

Vor- und Nachteile der Kleinunternehmerregelung